IP Adresse bei ausgebauter Hardware ändern / löschen

sge-2001
Goto Top
Hallo,

habe ein kleines Problem:

Ich habe meinen Server in ein neues Gehäuse gesteckt.
Nun hab ich die beiden Netzwerkkarten nicht mehr in den gleichen PCI-Slot, in dem sie vorher waren gesteckt.

Sie werden von Windows nun natürlich neu erkannt. Leider kann ich die alte IP-Adresse nicht mehr verwenden, weil sie schon verwendet wird...

Hat jemand eine Lösung für mein Problem?

Content-Key: 41287

Url: https://administrator.de/contentid/41287

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 10:05 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 02.10.2006 um 14:33:42 Uhr
Goto Top
Hi,

inwiefern werden die alten IP Adressen verwendet? Da die alte Konfiguration der Netzwerkkarten nicht mehr aktiv ist, sollten auch die "alten" IP Adressen wieder frei sein,
oder verstehe ich Dein Problem nicht richtig?

Gruß

cykes
Mitglied: Brandse
Brandse 02.10.2006 um 14:33:45 Uhr
Goto Top
...wo ist denn Dein Problem nun?

Wieso sind die Adressen vergeben?
Wenn die Netzwerkkarten (..von den alten Slots) nicht da sind, wird auch keine Adresse belegt/vergeben...

Falls doch, gehe mal in den Gerätemanager, lass Dir die ausgeblendeten Geräte anzeigen, und entferne sie.

Aber normal hast Du eigentlichkein Problem, wenn ich Dich richtig verstehe.

Gruß,
Brandse
Mitglied: 8644
8644 02.10.2006 um 14:36:01 Uhr
Goto Top
Hi,

zur Not mal alle Netzwerkkarten über den Gerätemanager löschen, neu starten und die nun erkannte Karte konfigurieren.

Psycho
Mitglied: SGE-2001
SGE-2001 02.10.2006 um 14:42:31 Uhr
Goto Top
Ok, habs anders gelöst:
In der Registry nach der IP-Adresse gesucht, und alle gefundenen Einträge gelöscht.
Mitglied: Midivirus
Midivirus 02.10.2006 um 19:37:47 Uhr
Goto Top
Beitrag als gelöst markieren,
danke!
Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 02.10.2006 um 23:59:42 Uhr
Goto Top
Windows ?

Was bedeutet Windows ?

Etwa das Fenster, durch das man den Rechnenknecht gerne mal "fensterl" würde, wenn man solche Probleme hat ?

Plug-n-Pray !