Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Nach Lauf von germ.exe pc extram langsam

Mitglied: schattenhacker

schattenhacker (Level 2) - Jetzt verbinden

10.11.2011 um 17:41 Uhr, 3075 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo allerseits !

Problem: Notebook Dell, XP SP3.
Mit recht vielen Programmne, lief aber immer problemlos.
Nachden ich germ.exe habe durchlaufen lassen, ist der rechner extra langsam.
Ca. 3 Minuten von der PW Eingabe, bis sich der Bildschirmhintergrund zeigt.
Habe avira deinstalliert und neu installiert, tuneup probiert und wieder deinstalliert.
Kein Unterschied.
Nach 30 Minuten ist der Prozessor immer noch bei 50 % ohne dass man etwas macht.
( ausser Däumchen drehen )
Hichjackthis braucht 1 min zur Analyse ( früher 4 Sekunden )
Habe alles entfernt, was verdächtig ist, acronis scheduler, jqs usw.
Auf dem gleichen Rechner ist eine parallele Windows Installation, die läuft ok.
Hat jemand eine Idee? Ich weiss es gibt viele Optimierungs und Aufräumprogramme, aber
die will ich nicht alle durchtesten.
ach so, habe versucht eine Systemwiederherstellung via Systemwiederherstellungspunkt durchzuführen, aber Rechner sagt,
dass er das nicht kann.
Im abgesicherten Modus läuft das System wie sonst auch.

danke für Tipps

Gruß Jo
Mitglied: KowaKowalski
10.11.2011 um 19:10 Uhr
Hi Jo,

was hätte germ.exe denn tun sollen?

Ansonsten würd ich sagen: Du hast den Lappi mit Hilfe von tuneup & Co. "Kaputtoptimiert".
Also im Abgesicherten Modus Daten sichern und dann Win neu aufsetzen.

Und dann teste statt germ.exe mal Brain.exe.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
11.11.2011 um 00:00 Uhr
Hi !

Zitat von schattenhacker:
Habe alles entfernt, was verdächtig ist, acronis scheduler, jqs usw.

Sowas installiere ich gar nicht erst.... :-P

Hat jemand eine Idee? Ich weiss es gibt viele Optimierungs und Aufräumprogramme, aber
die will ich nicht alle durchtesten.

Und die kannst Du alle wie sie da sind in der Pfeife rauchen....Das beste Optimierungstool ist gutes Grundwissen darüber wie Windows was, wie, wo, speichert, organisiert und lädt!

Im abgesicherten Modus läuft das System wie sonst auch.

Ich würde an deiner Stelle noch einen Malware Offlinescan (z.B. mit einer Live CD oder einem Rescue-System) probieren. Ansonsten gilt das was KowaKowalski schon angesprochen hat: Sichern, platt machen, neu aufsetzen und danach möglichst komplett auf so völlig unnütze "Optimierungstools" verzichten.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
11.11.2011 um 02:28 Uhr
Hallo,

ja, deshalb habe ich ja auf dem Rechner eine parallele Installation. Gibt aber einen Grund, die ursprüngliche zu behalten.
Ich weiss wie das mit diesen Optimierungsprogrammen ist, gleich unter Deiner Antwort war eine Werbung von tuneup.
Gruß jo
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
11.11.2011 um 08:06 Uhr
Hey Jo,

aber meine Eingangsfrage bist Du übergangen. Wofür soll denn germ sein?
Ich kenn germ nur als Knödelvariante.


Na und zum Thema tuneup siehst Du ja selbst: Wenns gut wäre bräuchte es keine Werbung.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
10.12.2011 um 15:24 Uhr
brain.exe habe ich in der version dau 2.0.1.-345.3.beta.2.1.7 installiert, gibt aber als einzige Meldung aus, dass nur auf administrator.de genügend Masse vorhanden sei für
problemlösung
rechtschrainungggggg
höfflichkeidtdtdt
irnonieh
kalte kernfusion ( http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,801836,00.html )
heisse luft
professionalität auch ohne Professor zu sein.
allgemeine Probleme des Daseins insbesondere des Dualismus unseres Seins.

germ.exe soll rootkits finden.

gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Linux Dateien in einen Lauf umbenennen
gelöst Frage von facebrakerUbuntu5 Kommentare

Hallo, ich habe wieder einmal ein kniffliges Problem. Ich muss in einen Maildir alle Emails >15K Stück als ungelesen ...

Windows 7
Windows Temp hat 450GB PC ist langsam
gelöst Frage von LauchheimerWindows 78 Kommentare

Tag Leute, An eineme PC mit Win7 Proffesional liegen im Windows Temp Verzeichnis 450GB Daten. Das hat sich ich ...

Windows 7

Win7 PC noch super langsam nach Bereinigung und Defragmentierung

Frage von imebroWindows 79 Kommentare

Hallo, mein Rechner läuft mit Windows 7 (64-bit), mit MS Office 2010 und einer nicht kleinen Anzahl an Programmen. ...

Windows 7

PC fährt langsam herunter, hängt sich manchmal dabei auf

Frage von SarekHLWindows 74 Kommentare

Hallo zusammen, bei unserem Pastor zickt der PC wieder beim Herunterfahren. Das hatte er vor Monaten schon mal, und ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 1 TagFirewall1 Kommentar

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung23 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup14 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Batch & Shell
Tasklist überprüfen
Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich in Batch überprüfen, ob gerade der Prozess "Skype.exe" ausgeführt wird? Also nicht so dass ...

Backup
Sicherung auf externe RDX Festplatten (oder auf USB 3.0) mit Veeam Agent for Microsoft
gelöst Frage von mike7050Backup9 Kommentare

Hallo, ich sichere immer auf RDX Wechselfestplatten mit der Accuguard Software. Gesichert wird eine Windows Server 2008 R2. Einmal ...