Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Mailforwarding zwischen zwei Exchange Server

Mitglied: donald68
Hallo zusammen,

wie haben eine neue Firma mit einer neuen Domain dahzu bekekommen. Um kosten zu sparen(Viren und Spamscanner) wollten wir die Mails der neuen Firma auf unseren Hauptexchage (2003) reinkommen lassen und durch das VPN an den alten 5.5er Exchange der neuen Firma weiterleiten. Unser 2003 nimmt die Mails an gibt sie aber nicht weiter. Empfänger ist nicht Mitglied der Organisation.Der Connector verweist auf den 5.5er. Haben auch schon eine Weiterleitung auf intern...@..., für jeden eingerichtet, nachdem wir einen Testuser auf den 2003er angelegt haben, natürlich die intern..@ auf beim 5.5er eingetragen.Da kamen wir schon weiter, diesmal kam dann "kein bekannter SMTP Server". DNS löst komplett auf.
Hat einer eine Idee was ich / wir übersehen haben könnten.

Danke für die Hilfe, vielleicht kann ja einer von euch mein Wochenende retten.

Content-Key: 33953

Url: https://administrator.de/contentid/33953

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 06:11 Uhr

Mitglied: 2095
2095 09.06.2006 um 21:44:58 Uhr
Goto Top
hi

ist der exchange 5.5 denn Mitglied von der Domäne des Hauptexchangeservers??

läuft die Vpn richtig??? sind die verbindungen korrekt eingerichtet??kann man daten verschicken??


Unter den SMTP connector muss der Server (exchange 5.5) eingetragen werden , der mitglied der domäne ist...also weiterleitung..

ist der exchange 5.5 server denn im DNS Server von Hautserver eingetragen???

mfg john
Mitglied: donald68
donald68 10.06.2006 um 11:17:30 Uhr
Goto Top
Hallo John,

Problem ist gelöst, es war der berühmte Harken der nicht gesetzt war. In den Eigenschaften für den 5.5 fehlter der Eintrag"gesamte Organisation" und der Routingdienst war nicht richtig gestartet.

Gruß
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
Umzug von Hyper-V zu VMware und erneute Aktivierung von Windowspianoman82Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo! Ich habe eine Frage im Hinblick auf Windows-Aktivierung da mir hier aktuell der Ansatz fehlt. Es geht um die Migration von diversen Windows Server ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 19 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 12 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...