Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Mediaplayer 11 - ID3V2 Tags werden nicht gelesen

Mitglied: spoggel1
Servus,
ich habe eine umfangreiche MP3-Sammlung erhalten, die auf einem Apple erstellt wurde. Wenn ich die mp3´s in meinen mediaplayer 11 lade, wird dummerweise meistens kein Interpret angezeigt.
Werden die Dateien in winamp geladen, sind jedoch alle Informationen vorhanden. Lasse ich in winamp die Eigenschaften anzeigen, so stellt sich heraus, dass alle Informationen im ID3v2-Format gespeichert sind. Nach dem dortigen kopieren in das ID3v1-Format und dem updaten danach erkennt dann auch mein mediaplayer den Interpreten.
Frage: Muß ich meinen mediaplayer 11 anders einstellen?
Oder gibt es ein Programm das "mit einem Schlag" alle meine mp3´s von ID3v2 in ID3v1 umwandelt?

Hilfe wäre echt klasse ...
Gruß
Spoggel

Content-Key: 67605

Url: https://administrator.de/contentid/67605

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 12:09 Uhr

Mitglied: RonHal
RonHal 07.01.2008 um 12:55:08 Uhr
Goto Top
Ich hatte eine auf DVD gespeicherte WMA-Sammlung auf meinem neuen PC installiert und erlebte dieselben Probleme:
- Musikmatch / Creative zeigten den Interpreten korrekt an
- MP11 zeigte in der Spaltenüberschrift den Interpreten als "Mitwirkender Interpret" und den Albuminterpret als "Unbekannter Interpret" an. Sämtliche Titel wurden dem "Unbekannter Interpret" zugeordnet und bei Wiedergabe zeigte die Laufschriftanzeige links unten "Unbekannter Interpret" an.


Ich konnte mir - leider nur manuell für jedes einzelne Album - mit "Tag&Rename" (ich habe V3.4 engl) wie folgt helfen:

Notwendige Voreinstellungen in Tag&Rename: Options > Options
- File List Columns > "Artist" + "Album Artist"
müssen aktiviert sein (andere nach Belieben)
- Tags > "Auto copy "Artist" data into "Album Artist" tag field
if it is clear" ist aktiviert

Das betreffende Album-Verzeichnis aufrufen. Die Dateien mit den
vorhandenen Tag-Infos werden eingelesen / angezeigt

Wenn das Feld "Album Artist" leer ist, dann Multi File Tag Editor anklicken
- Edit > Select All
- Save Tags anklicken und der "Artist" wird in das Feld "Album Artist" kopiert.

Wenn das Feld "Album Artist" NICHT leer ist (Unbekannter Interpret), dann Multi File Tag Editor anklicken
- Edit > Select All
- Edit All Supported Tag Fields
- Additional > "Album Artist" auswählen aber Feld LERR lassen
- Save anklicken. Jetzt wird "Album Artist" erst gelöscht und danach, weil das Feld jetzt leer ist, der "Artist" in das "Album Artist" kopiert.

Danach funktionierte alles wieder wie gewohnt im MediaPayer!

Gruß

RonHal
Mitglied: spoggel1
spoggel1 10.01.2008 um 18:58:24 Uhr
Goto Top
Hi Ron,

ufff, ist ja ne Menge Arbeit, aber anscheinend gibt es keine einfachere Lösung. Vielen Dank für die erschöpfende Antwort - werde ich mein Glück mal versuchen.

Gruß Spoggel





Ich hatte eine auf DVD gespeicherte
WMA-Sammlung auf meinem neuen PC installiert
und erlebte dieselben Probleme:
- Musikmatch / Creative zeigten den
Interpreten korrekt an
- MP11 zeigte in der Spaltenüberschrift
den Interpreten als "Mitwirkender
Interpret" und den Albuminterpret als
"Unbekannter Interpret" an.
Sämtliche Titel wurden dem
"Unbekannter Interpret" zugeordnet
und bei Wiedergabe zeigte die
Laufschriftanzeige links unten
"Unbekannter Interpret" an.


Ich konnte mir - leider nur manuell für
jedes einzelne Album - mit
"Tag&Rename" (ich habe V3.4
engl) wie folgt helfen:

Notwendige Voreinstellungen in
Tag&Rename: Options > Options
- File List Columns > "Artist"

back-to-top"Album Artist"

müssen aktiviert sein (andere nach
Belieben)
- Tags > "Auto copy
"Artist" data into "Album
Artist" tag field
if it is clear" ist aktiviert

Das betreffende Album-Verzeichnis aufrufen.
Die Dateien mit den
vorhandenen Tag-Infos werden eingelesen /
angezeigt

Wenn das Feld "Album Artist" leer
ist, dann Multi File Tag Editor anklicken
- Edit > Select All
- Save Tags anklicken und der
"Artist" wird in das Feld
"Album Artist" kopiert.

Wenn das Feld "Album Artist" NICHT
leer ist (Unbekannter Interpret), dann Multi
File Tag Editor anklicken
- Edit > Select All
- Edit All Supported Tag Fields
- Additional > "Album Artist"
auswählen aber Feld LERR lassen
- Save anklicken. Jetzt wird "Album
Artist" erst gelöscht und danach,
weil das Feld jetzt leer ist, der
"Artist" in das "Album
Artist" kopiert.

Danach funktionierte alles wieder wie
gewohnt im MediaPayer!

Gruß

RonHal

Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke13 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 1 TagFrageNetzwerke19 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 1 TagFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Beide VHDX Dateien nicht lesbarunique24Vor 17 StundenFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, habe einen virtuellen Windows 2019 Server (auf einem Hyper-V 2019) mit einer System vhdx und 2 Daten VHDX. Wegen Stromabschaltung musste ich ihn runterfahren ...

question
Bandbreite berechnen?Krat0sVor 14 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Leute, wie berechne ich am besten und genausten die Bandbreite welche ich in einem internen Netzwerk so benötige? Sagen wir ich habe so um ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...