Office 2013 unter Windows 10 und Exhange Server der Firma

Mitglied: tujayhh

tujayhh (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2016 um 11:35 Uhr, 1059 Aufrufe, 18 Kommentare

Guten Tag zusammen,

ich werde nun versuchen meine Frage so Detailiert wie möglich zu beschreiben.

Ich habe Windows 10 auf meinem Notebook und versuche nun seit 2 Stunden meine Firmen Exchange Email in Office 2013 (Outlook) einzurichten. Ich habe Outlook geschlossen und versucht das Konto via Systemsteuerung - Email einzurichten. Sobald ich den Server und den Benutzernamen eingegeben habe und auf weiter oder "Name Prüfen" klicke hängt sich der Assistent auf. Wenn er sich mal nicht aufhängt und mich den Rest auch einstellen lässt, dann startet Outlook ewig und sagt am Ende "Serverfehler ... Benutzer oder Passwort" etc. Den genauen laut der Fehlermeldung habe ich gerade nicht mehr im Kopf.

Gegooglet habe ich auch schon, aber keine passende Lösung gefunden. Auf dem Iphone klappt alles wunderbar!

Muss doch irgendwie möglich sein, oder!?

Vielen Dank und viele Grüße
tujayhh
Mitglied: 127944
127944 (Level 2)
14.04.2016 um 11:49 Uhr
Wo steht der Exchange?
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
14.04.2016 um 11:52 Uhr
Im Büro in Frankfurt!? :D
Bitte warten ..
Mitglied: 127944
127944 (Level 2)
14.04.2016 um 11:54 Uhr
Dann tippe ich mal darauf, das auf deinem Gerät ein falscher DNS-Server eingestellt ist
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
14.04.2016 um 11:57 Uhr
Wenn ich aber mit dem Iphone im selben Wlan bin funktioniert es doch auch... und das nutzt doch den gleichen DNS-Server!?
Bitte warten ..
Mitglied: 127944
127944 (Level 2)
14.04.2016 um 11:59 Uhr
Zitat von @tujayhh:

und das nutzt doch den gleichen DNS-Server!?

Ist das so, oder vermutest du das? Fakt ist, auf deinem NB muss der DNS des Active-Directory eingestellt sein. Ist das der Fall?
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
14.04.2016 um 12:03 Uhr
Ist es nicht komplett ausgeschlossen das es immer so sein muss? Ich meine... dann wäre das NB danach doch für den Heimgebrauch unbrauchbar, oder nicht? Vielleicht habe ich auch gerade einen Denkfehler....!?
Bitte warten ..
Mitglied: 127944
127944 (Level 2)
14.04.2016 um 12:18 Uhr
Dafür gibt es das DHCP-Protokoll. Wenn dein Notebook vom DHCP den richtigen DNS-Server zugewiesen bekommt, ist alles gut. Ich vermute aber, das das nicht der Fall ist.
Hast du den DNS-Eintrag jetzt mal überprüft?
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
14.04.2016 um 12:23 Uhr
Alle Geräte in meinem Wlan bekommen ihre IPs per DHCP von meinem Router. DNS ist dort 192.168.1.1

Und wie gesagt... auf dem Iphone funktioniert der Exchange Mail Account ohne Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: 127944
127944 (Level 2)
14.04.2016 um 12:30 Uhr
Wenn die 192.168.1.1 auch der Router ist, dann ist genau das das Problem!
Du kannst dein Notebook zum Testen ja mal mit einer statischen IP ausrüsten. Als Gateway nimmst du die IP des Routers. Und als DNS-Server nimmst du AUSSCHLIEßLICH den DNS des Activedirectorys, also meist die IP des Domaincontrollers
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
14.04.2016 um 13:09 Uhr
Ich werde es später mal so ausprobieren. Aber wieso geht es denn mit dem Iphone?
Jemand noch andere Gedankenanstöße? :D
Bitte warten ..
Mitglied: Thorsten85
14.04.2016, aktualisiert um 13:11 Uhr
Hallo,

ist der Rechner in einer bzw. der Domäne?
Wenn ja, dann ist wahrscheinlich der DNS dein Problem, wie Edzard schon sagt.

Das iPhone funktioniert wahrscheinlich weil du ActiveSync nutzt, da muss nicht explizit der AD-DNS eingetragen werden.
DNS ist im Falle des iPhones quasi egal Hauptsache die Namensauflösung funktioniert generell.

Gruß,
Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
14.04.2016 um 13:12 Uhr
Habe Active Sync (in Outlook die 2. Option!?) auch ausprobiert. Funktioniert ebenfalls nicht. Er lässt mich zwar das Zertifikat runterladen, sagt dann aber das Benutzer und/oder PW falsch sind. Was aber nicht der Fall ist ;)

Technik die begeistert :D
Bitte warten ..
Mitglied: Thorsten85
14.04.2016 um 13:20 Uhr
Mh...Echt schwer ohne zu sehen was das Gegenüber macht.
Laut deiner Beschreibung sollte es funktionieren :-D face-big-smile

Benutzernamen so wie auf dem iPhone eingegeben?
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
14.04.2016 um 13:22 Uhr
Klar, alles exakt so wie auf dem Iphone oder auch wie ich mich im OWA anmelde ;)
Bitte warten ..
Mitglied: cptkrabbe
14.04.2016 um 13:25 Uhr
Was sagt denn der Verantwortliche für den Server? Und was sagt Autodiscover?
Bitte warten ..
Mitglied: Thorsten85
14.04.2016 um 13:38 Uhr
Ich sehe gerade, EAS ist zwar generell in Outlook 2013 nutzbar aber nicht wenn am anderen Ende ein Exchange Server steht.
Soll heißen, EAS mit outlook.com kein Problem aber mit einem Exchangeserver nicht machbar.

Du musst also eine "native" Verbindung mit dem Exchange Server herstellen. Da würde der AD-DNS definitiv helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: smeclnt
15.04.2016 um 07:23 Uhr
Guten Morgen,
das Zertifikat muss korrekt installiert sein, dann "geht" es auch.
Besorg dir das aktuelle Zertifikat, installiere es in "vertrauenswürdige Drittanbieter". Meistens geht es dann ohne Neustart...
Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tujayhh
18.04.2016 um 11:49 Uhr
Ich habe mir das Zertifikat nun über den IE via dem OWA heruntergeladen (exportiert) und dann installiert. Sollte es nun via ActiveSync oder "normal" Exhange "gehen" ... und was soll "gehen" bedeuten? :D VG
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 18 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 23 StundenFrageWindows 1036 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 20 StundenTippHumor (lol)9 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming11 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...

SAN, NAS, DAS
Synology DS213j - Volume nach HDD Austausch vergrößern
gelöst JasperBeardleyVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Moin, ich hab meinem NAS zwei neue 8TB spendiert, da die 3TB Platten jetzt 6 Jahre alt sind. Da die beiden Platten im JBOD ...