gelöst Outlook, IMAP, Servergespeichertes Profil

Mitglied: Admimimistrator

Admimimistrator (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2018, aktualisiert 10:38 Uhr, 1380 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin,

Wir nutzen für Unterrichte/Lehrgänge mehrere AD-Nutzer. Das Profil wird servergespeichert abgelegt. Pro Benutzer gibt es ein IMAP Email-Konto. Mehrere Teilnehmer nutzen aber den selben AD-Benutzer an unterschiedlichen Computern. Beim Senden einer Mail kommt es zur Fehlermeldung 0x8004010f (Auf die Outlook Datendatei kann nicht zugegriffen werden).

Beispiel
PC1, PC2, PC3, PC4
Nutzerdummy1 mit Email1, Nutzerdummy2 mit Email2
Teilnehmer1, Teilnehmer2, Teilnehmer3, Teilnehmer4

Teilnehmer1 und Teilnehmer2 loggen sich als Nutzerdummy1 an PC1 und PC2 ein und nutzen Email1.
Teilnehmer3 und Teilnehmer4 loggen sich als Nutzerdummy2 an PC3 und PC4 ein und nutzen Email2.

Das Laden des servergespeicherten Profils funktioniert, weil sich keiner der Nutzer abmeldet und sich daher keine Profile überschreiben.
Allerdings lässt sich keine Email von den PCs senden. Fehlermeldung 0x8004010f (Auf die Outlook Datendatei kann nicht zugegriffen werden)wird gemeldet. Es ist nicht immer der gleiche PC betroffen.

Gibt es eine Methode das Emailkonto bei mehreren Logins parallel zu nutzen? Wie sinnvoll ist es via GPO/ForcePSTPath den Pfad auf ein Netzlaufwerk zu legen? Dann nutzen/schreiben ja mehrere Teilnehmer gleichzeitig die selbe PST, falls das überhaupt möglich ist.
Nach dem Lehrgang werden die PCs neu betankt.

Grüße
Angelo


Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 17.04.2018 um 10:44 Uhr
Hallo,

Zitat von Admimimistrator:
Pro Benutzer gibt es ein IMAP Email-Konto. Mehrere Teilnehmer nutzen aber den selben AD-Benutzer an unterschiedlichen Computern. Beim Senden einer Mail kommt es zur Fehlermeldung 0x8004010f.
Wird ein Exchange genutzt oder was setllt euch das IMAP zur Verfügung?

Das Laden des servergespeicherten Profils funktioniert, weil sich keiner der Nutzer abmeldet und sich daher keine Profile überschreiben.
Und wie soll dann das Laden des Servergespeicherten Profils gehen wenn sich keiner abmeldet?

Allerdings lässt sich keine Email von den PCs senden. Fehlermeldung 0x8004010f wird gemeldet. Es ist nicht immer der gleiche PC betroffen.
Und wo steht eurer Mailserver der beim Versenden genutzt werden soll? Die PST Dateien sind nicht Lokal abgelegt?
https://support.microsoft.com/en-us/help/2659085/error-0x8004010f-when-y ...
http://itissolved.blogspot.de/2012/07/0x8004010f-outlook-data-file-cann ...
https://www.stellarinfo.com/article/outlook-error-0x8004010f-solved.php

Gibt es eine Methode das Emailkonto bei mehreren Logins parallel zu nutzen?
Exchange?

Wie sinnvoll ist es via GPO/ForcePSTPath den Pfad auf ein Netzlaufwerk zu legen?
Wenn ihr pech habt, gar nicht sinnvoll. Es wird auch seitens MS nicht unterstützt bzw. empfohlen.

Dann nutzen/schreiben ja mehrere Teilnehmer gleichzeitig die selbe PST, falls das überhaupt möglich ist.
Daher gibt es unter anderem Exchange.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 135950
LÖSUNG 17.04.2018, aktualisiert um 10:52 Uhr
Kein Wunder Outlook sperrt gegenseitigen Zugriff auf die PSTs/OSTs. also gebe jedem sein eigenes Profil und verteile die IMAP-Konten via *.prf Profil automatisiert an die User.

Oder besser gleich eine Groupware wie Exchange/HostedExchange mit Shared Mailboxes nutzen dann ist dieses "Gefrickel" Geschichte!

Gruß m.
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
LÖSUNG 17.04.2018 um 11:43 Uhr
Moin,

ich bin da bei @marathon: Mach es ordentlich - dann fällt das Gefrickel auch weg.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Admimimistrator
17.04.2018 um 12:53 Uhr
Ich bedanke mich allen. Hab auch noch weiter recherchiert und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass es so nicht weiter umzusetzen ist. Muss wohl auf Exchange oder andere Groupware zurück greifen und gemeinsame "Breifkästen" zu realisieren.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: akmalkhan9
16.03.2019, aktualisiert um 11:28 Uhr
Hier ist der Link eines Blogbeitrags https://windowserrors.org/outlook-data-file-cannot-be-accessed/, die definitiv dazu beitragen, diesen Fehler zu beseitigen. Eine vollständige Anleitung für die Benutzer, die hier veröffentlicht wurden.
Bitte warten ..
Mitglied: Emmaparker817
24.10.2019 um 10:23 Uhr
Nice article, tpost is awesoem and the user swill get the deletionthis post

The Android users are increasing daily and I hope this recovery tool may help the smartphone users which are suffering from data loss and medithey willdeletion from them.

I would like to recommend you the android data lost users to use Android Data Recovery Software to get easily and in just a few steps they will get back their all lost data from LeMax, Realme, Samsung, Blu Dash, Xiaomi, Huawei, ZTE, Lenovo, Motorola, Oppo, OnePlus, and much more mobile phones also.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Cisco RIPv1 RIPv2
MrLabelFrageRouter & Routing26 Kommentare

Hallo Zusammen, ich muss nochmal auf eine schon behandelte Frage eingehen. Bitte jemand, der auch den Cisco Paket Tracer ...

LAN, WAN, Wireless
RJ45 Buchsen Verbindung
gelöst DennisAdm1nFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Ich habe als Aufgabe bekommen die LAN-Verbindung in einem Haus zu fixen, dabei ist mir aufgefallen, dass der RJ45-Stecker ...

Windows 10
Windows 7 zu Windows 10 weiterhin kostenlos möglich?
gelöst CubeHDFrageWindows 1012 Kommentare

Guten Abend, ist es möglich einen vorhandenen Windows 7 Key für Windows 10 zu verwenden? Kennt ihr vielleicht andere ...

Windows 10
Windows10 Hilfsprogramme endgültig löschen
istike2FrageWindows 1011 Kommentare

Hallo, wir sind gerade dabei mit Windows OOBE ein Image vorzubereiten. Wir würden gerne Xbox, HP Hilfsprogramme, Cortana usw. ...

LAN, WAN, Wireless
Suche Access Point Wandhalterung
gelöst EZimmerFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Einen schöne guten Tag, wir haben uns bei einer Ausschreibung beteiligt und sind nun auch der Suche nach folgendem ...

Windows 10
Windows 10 NTP Zeitsynchronisation Windows Domäne (local cmos clock) Uhrzeit und Datum synchronisiert nicht
gelöst frunkyFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe in meiner Domäne (Windows Server 2019) mit Windows 10 Pro als Clients Probleme mit der ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
Outlook imap
jensgebkenFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe eine Frage zu dem IMAP Konto - ich habe eine mail adresse auf meinem handy und ...

Outlook & Mail
Outlook 365 - IMAP - Aktualisieren
gelöst Pitti259FrageOutlook & Mail6 Kommentare

Hallo Welt, ich fahre auf zwei Rechnern Outlook 365. Um meine Postfächer auf beiden Rechnern synchron zu halten, verwende ...

Outlook & Mail
Outlook Profil ohne Konto
gelöst mijacdFrageOutlook & Mail8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Umgebung ist Microsoft mit einem Exchange Server 2010 und mehreren Windows ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 neues Profil
jensgebkenFrageOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo Gemeinshcaft, nach dem Anlegen eines neuen Profils, habe ich au der linken Seite in Outlook zwar die Ordner ...

Outlook & Mail
Outlook von IMAP auf Exchange umstellen
gelöst NordicMikeFrageOutlook & Mail3 Kommentare

Moin zusammen, Wie verhält sich Outlook 2016, wenn IMAP konfiguriert ist und in die Domäne ein Exchange Server installiert ...

Outlook & Mail

Outlook hollt IMAP nicht zuverlässig ab?

ZZaaiiggaaFrageOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo zusammen, Outlook hollt bei meinem Anbieter Infomaniak die Emails nicht zuverlässig ab. Es sind neue Emails vorhanden und ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT