iwan
Goto Top

per Skript Urls testen ob vorhanden und ggfs aufrufen oder löschen

eine harte Nuss für Profis face-smile

folgender Hintergrund:
ich soll ein Firmenintranet quasi auf ein neues System migrieren, aber ohne Zugriff auf die Datenbank
aus Sicherheitsgründen (was ich für Quatsch halte) darf ich mir die Seiten aber nur angucken, kopieren, anpassen und dann in das neue System einfliessen lassen
der Datenbankadmin ist leider im Krankenhaus und sonst kennt sich dort leider keiner aus (gute Besserung, Mark)

ich erstelle mir eine eine Textdatei mit Urls zu PHP-Webseiten:
http://intern.url.de/p_link.php?id=01
http://intern.url.de/p_link.php?id=02
usw.

nun möchte ich einfach per Skript testen, ob diese Seiten existieren, da das ganze per Hand zu lange dauern würde
wenn sie nicht existiert, bekomme ich ein "Die Link ID konnte leider nicht gefunden werden" im IE als Ergebnis zurück
dann soll die Url aus der Textdatei rausgelöscht werden und die nächste überrüft werden

wenn sie existiert, dann soll die Url geöffnet werden (falls nicht schon offen)

ich hab das ganze schon per Batch probiert, aber bei über 500 IDs dauert es einfach zu lange

hat jemand eine Idee, wie man das ganze bewerkstelligen könnte?

Content-Key: 62046

Url: https://administrator.de/contentid/62046

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 00:10 Uhr

Mitglied: 16568
16568 22.06.2007 um 00:02:13 Uhr
Goto Top
Sorry Iwan,

auch wenn (oder vielleicht gerade weil) Du schon eine gewisse Zeit unter uns weilst, denke ich, solltest Du Dir die nötigen Rechte für dieses Vorgehen verschaffen.

Das Ganze ist eine Sache für 5 Minuten (wenn überhaupt!), aber ich denke, es hört sich doch ein wenig abstrus/unglaubwürdig an.


Lonesome Walker
Mitglied: Iwan
Iwan 22.06.2007 um 09:16:15 Uhr
Goto Top
so unglaubwürdig es klingen mag, so wahr ist es leider auch face-sad
ich werde keinen Zugriff auf die DB oder den Server erhalten, was das ganze natürlich wesentlich einfacher gestalten würde, aber die sind da ganz "krass", was Sicherheit angeht
aber ok, dann werde ich das ganze noch mal dem Chef und auch meinem sagen, das es eben so keine Lösung gibt, um den Zeitaufwand zu minimieren und dann sollen die sich was einfallen lassen
im Endeffekt kann es mir egal sein, weil ich nach Stunden bezahlt werde, aber ich hasse es, wenn ich unnötigen Zeitaufwand nicht minimieren kann