gelöst Printserver VM ?

Mitglied: Adnan88

Adnan88 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2017 um 09:24 Uhr, 2374 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hallo, wir besitzen hier im Unternehmen 8 Netzwerkdrucker, auf unserem
"WSUS" ist aktuell die Rolle "Druck - und Dokumentendienst" installiert,
das bedetet der WSUS hat bei uns die zusätzliche Funktion als Printserver zu dienen.

Nun meine Frage wäre eine Auslagerung auf eine neue VM Sinnvoll, was für Spezifikationen
müsste die VM haben und was sind die Vor / Nachteile jetzt und später ?


Danke für eure Antworten.
Mitglied: H41mSh1C0R
23.01.2017 um 09:29 Uhr
Moin,

habt ihr denn Last Probleme mit dem WSUS?

Auslagern geht immer.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
23.01.2017 um 09:29 Uhr
Moin,

In der Theorie ist es immer besser für jeden Dienst ein eigenen Server zu haben. In der Praxis ist das meist wegen mangelnder Ressourcen nicht möglich.

Die WSUS/Print-Kombi habe ich auch im Einsatz. Wüsste auch nicht was dagegen spricht.

Musst halt bedenken, dass du bei einem möglichen Neustart des Servers auch erstmal nicht drucken kannst. Und aufpassen dass der WSUS die Platte nicht vollhaut und alles stehen bleibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Adnan88
23.01.2017 um 09:36 Uhr
Die Ressourcen sind in Ordnung bei uns, aktuell gibt es auch keine Probleme mit dem Server etc, allerdings muss ich die Drucker demnächst Umbennen, die GPOS abändern damit die richtig Verteilt werde usw. daher dachte ich mir das ich eventuell Zukunftsorientiert denke und es dann gleich auf einer neuen VM laufen lasse welches dann nur als Printserver dienen tut.

Die Festplatte:

wsus1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Die Ressourcen:

wsus2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Und würde ich eine neue VM erstellen was sollte die VM den haben ?
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
23.01.2017 um 09:48 Uhr
Zitat von Adnan88:

Hallo, wir besitzen hier im Unternehmen 8 Netzwerkdrucker, auf unserem
"WSUS" ist aktuell die Rolle "Druck - und Dokumentendienst" installiert,
das bedetet der WSUS hat bei uns die zusätzliche Funktion als Printserver zu dienen.

Da ist nichts Schlimmes dran, auch wenn der WSUS mit seiner Datenbank der Büchse den Rest gibt. Der Druckdienst ist genügsam. Ich fahre bei uns auf dem Druckserver (Vmware VM, Win2008R2, 8GB RAM, 2Cores) noch zusätzlich einen OCR-Server für die Texterkennung.

Nun meine Frage wäre eine Auslagerung auf eine neue VM Sinnvoll, was für Spezifikationen
müsste die VM haben und was sind die Vor / Nachteile jetzt und später ?

Vorteil(e):
  • dediziertes System

Nachteil(e):
  • braucht mehr Platz
  • braucht eigene Ressourcen

Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist. Wenn Du Performanceprobleme hast, können die auch vom verwendeten Druckertreiber oder den gesetzten Einstellungen herrühren.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
LÖSUNG 23.01.2017 um 09:53 Uhr
Moin,

bei 8 Druckern würde ich das nicht umziehen.... aus meiner Sicht unnötiges Ressourcen verballern.

Solltest du später mal den Bedarf haben, kannst du alles exportieren (nebst Treiber & Anschlüsse) und es auf einer neuen Maschine importieren. In den GPOs müsstest du dann nur den Servernamen "anfassen".

Vielleicht kann man auch im DNS einen ALIAS- oder HOST(A)-Eintrag anlegen und mit dem arbeiten. Das habe ich aber nicht getestet.
Wenn das klappt, hätte es den Vorteil, wenn du später den Printserver umziehst, änderst du nur den DNS-Eintrag, und mit ein wenig geduld sollte es dann bei allen klappen, ohne GPOs anzupassen...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Augenadler
23.01.2017 um 12:39 Uhr
Ich würde das auch mit auf dem WSUS laufen lassen. Der hat ja eher selten was zu tun, und das bissle RIPpen und verteilen an acht Drucker sollte jeder bessere Taschenrechner schaffen.

Falls du eine Lizenz nur für nen Print-Server (schon reichlich dekadent) erübrigen kannst und die Zeit hast, das umzubauen, ist das natürlich immer die bessere Lösung, jedem Dienst ein eigenes System zu spendieren.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
VPN Performance durch Mikrotik erhöhen
JseidiFrageRouter & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe Stand heute zwei Standort die ich per Site-to-Site VPN über zwei Fritzboxen verbinde. Da hier ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
gelöst kman123FrageVoice over IP16 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

Windows Userverwaltung
Synology mit Azure Active Directory verbinden
roeggiFrageWindows Userverwaltung13 Kommentare

Ich suche eine Lösung mit der ich ein Synology NAS mit der Active Directory verbinden kann um die Benutzer ...

Ubuntu
Ubuntu 20.10 "Groovy Gorilla" mit GNOME 3.38 und Kernel 5.8 veröffentlicht
FrankInformationUbuntu13 Kommentare

Canonical hat Ubuntu 20.10 veröffentlicht. Die neue Version mit dem Codenamen "Groovy Gorilla" bekommt lediglich 9 Monaten Sicherheitsupdates, kritischen ...

Windows 10
RFID oder ähnlich Methode zur Sperrung W10pro bei Abwesenheit - Anmeldung nur über PW wieder ermöglichen
UweGriFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Admins, folgende Lösung wird gesucht: W10pro Anmeldung über Bitlocker Freischaltung und PW bei Anmeldung. Gesucht wird: RFID Chip ...

Server-Hardware
Grobes Konzept Hyper-V Storage - Storage für Hyper-V
nachgefragtFrageServer-Hardware12 Kommentare

Hallo Administratoren. Um VHDX-Daten zentral zu halten freue ich mich auf Euren konstruktiven Input. Bisher liegen die VHDX-Daten jeweils ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
VM Lizenzierung
gelöst SystemDownFrageWindows 71 Kommentar

Hallo Leute, Wir wollen auf einigen Laptops, mehrere virtuelle Windows Systeme installieren. Hostbetriebssystem ist Windows 7 Ultimate (ist bereits ...

KVM
Zugriff auf VM
gelöst CaptainDuskyFrageKVM2 Kommentare

Guten Morgen, ich möchte mir hier mittels KVM auf Ubuntu-Server-Basis so ein paar Server fertig machen. Ich verzweifel aber ...

Backup
ALTARO VM Backup
gelöst GreysonFrageBackup1 Kommentar

Hallo Forum, ich habe als Backuplösung Altaro VM Backup auf einem 2012R2 im Einsatz. Nun interessierte es mich ob ...

Virtualisierung
Azure VM Kosten
121416FrageVirtualisierung13 Kommentare

Hallo, ich würde gerne eine VM mit Windows 10 für Officeanwendungen, Onlinebanking und dergleichen bei Azure erstellen. Da diese ...

Windows Server
VM-HDD-Größe
MiStFrageWindows Server4 Kommentare

Guten Morgen, ich "baue" gerade einen neuen Fileserver und stehe gerade vor der Überlegung, wie groß ich die VM-HDDs ...

Vmware

ESXI 6.5 VM-Lankarten kann VM nicht zugeordnet werden.?

gelöst zeroblue2005FrageVmware3 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich es jetzt geschafft habe meinen ESXI 6.5 ans laufen zu bekommen, kämpfe ich jetzt seit ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT