probleme beim drucker installieren wegen rpc server

Mitglied: captainjack

captainjack (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2006, aktualisiert 06.08.2006, 9756 Aufrufe, 16 Kommentare

hi!

mein name ist babs und ich wollte heute meinen drucker wieder installieren da ich ihn vor einiger zeit deinstalliert habe. zu nächst lief alles wunderbar doch dann wurde mir geschrieben das der RPC server nicht verfügbar ist. was immer das auch ist ?!. am anfang wurde die hardware gefunden und dann später wo die sachen kopiert wurden von der cd stand der text dort: durch das setup wurde der spooler-service angehalten. um mit der installation fortzufahren muß er gestartet werden.

kennt sich zufällig jemand damit aus? ich müßte einige bewerbungen tippen und abschicken. es wäre wirklich sehr nett wenn mir jemand helfen würde.
vielen dank. :-) face-smile

Ps: bitte keine komplizierten fachausdrücke verwenden. damit kenne ich mich nicht so gut aus. :-( face-sad
Mitglied: thekingofqueens
05.08.2006 um 13:57 Uhr
Ich erkenne irgendwie nicht das es ein Tutorial ist. Und du hast einen Windows Server aber kennst dich nicht mit den Fachausdrücken aus? Das tut mir dann aber auch leid :( face-sad
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
2095 (Level 2)
05.08.2006 um 16:38 Uhr
Hi

Das ist eben mal was anderes : Ein Problem wird als Tutorial dargestellt......
Doch unterscheiden sollte man dass schon

@thekingofqueens:

So wie ich das hier herauslese hat Sie keinen WINDOWS SERVER, nur soviel dazu.

Zitat : du kennst nicht mit Fachausdrücken aus...?Das tut mir aber auch Leid..

Lass dass! Du hast sicherlich mal in den früheren Jahren danach gefragt wie dieses und undas heise..sicher es gibt wikipedia, doch eine gewisse Toleranz sollte man hier schon haben , vorallem gegenüber Menschen die keine Ahnung haben und doch sagen wie geht das ....
Dennoch hätte sie erst mal n bissele rumgoogeln sollen...

@captainjack.

du bist nicht zufällig die babs aus münchen?

Was verwendest für einen Drucker?

Ich würde mal sagen du schaust dass der drucker komlett vom rechner inkl seinem zugehörigen programmen von der festplatte verschwunden sind, und installiert anschließend nur die Treiber für den Drucker. Alles andere ist eh nur purer Müll.....

mfg John Rooks
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
2095 (Level 2)
05.08.2006 um 16:39 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
2095 (Level 2)
05.08.2006 um 16:39 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
2095 (Level 2)
05.08.2006 um 16:40 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
05.08.2006 um 17:23 Uhr
Mea Culpa. Schwerpunkt: Windows Server, steht aber im Profil ;)
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
05.08.2006 um 17:24 Uhr
Was für ein Betriebssystem? Wenn du XP verwendest dann geh mal auf Start - Ausführen und geb dort cmd und dann in der Eingabeaufforderung net start spooler ein. Damit sollte der Dienst (Service) wieder gestartet sein, der Spooler ist für die Druckaufträge verantwortlich http://de.wikipedia.org/wiki/Spooler
Bitte warten ..
Mitglied: captainjack
05.08.2006 um 19:59 Uhr
hallöchen.

vielen dank fürs interesse mir zu helfen. aller anfang ist schwer. bin mir sicher irgendwann werde ich auch die computer sprache beherrschen.
have a nice weekend :-) face-smile
babs
Bitte warten ..
Mitglied: captainjack
05.08.2006 um 20:19 Uhr
hallöchen.

danke für die hilfe. bin mir sicher das ich eines tages auch die computer sprache beherrschen werde. aller anfang ist schwer.
have a nice weekend.
babs .-)
Bitte warten ..
Mitglied: captainjack
05.08.2006 um 20:25 Uhr
hi!

vielen dank für deine antwort. endlich jemand der verständniss hat weil ich mich nicht so mit der pc welt auskenne. ich habe die daten vom drucker (lexmark z45) komplett in den müll befördert. ich habe es schon über 5 mal versucht zu installieren aber .....
ich habe einen windows XP. ich weis selber nicht wieso weshalb und warum es nicht geht.

muss mich erst einmal ordnen. diese woche hatte ich schon pech ohne ende.
neee ich bin net die babs aus münchen. bin viel zu durchgeballert das ich sie sein soll.
mfg. babs
Bitte warten ..
Mitglied: captainjack
05.08.2006 um 20:28 Uhr
hi.

ich verliere schnell die geduld und somit habe ich nicht alles durchgeguckt wegen den themen. ich bin oft im leben auf hilfe anderer menschen angewiesen.

aber vielen dank für deine antwort. ich freue mich sehr wenn mir menschen helfen.
schönes wochenende wünsche ich :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: captainjack
05.08.2006 um 20:31 Uhr
hi thekingofqueens.

ich habe deinen rat verfolgt aber dann bekam ich diese nachricht: der abhängigkeitsdienst ist nicht vorhanden oder wurde zum löschen markiert.
bin ich sehr in der patsche deswegen?
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
06.08.2006 um 13:04 Uhr
Klick mal auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz, dann auf Verwalten dann gehst du in Dienste und Anwendungen und dann Dienste dort suchst du Druckwarteschlange und gehst darin auf Abhängigkeiten. Die Dienste die dort drin stehen suchst du dann ebenfalls in der Liste und klickst mit der rechten Maustaste drauf und klickst dann Neu starten an. Dann wiederholst du das mit net start spool.
Bitte warten ..
Mitglied: captainjack
06.08.2006 um 16:21 Uhr
Hi.

Ich habe alles befolgt so wie du es mir beschrieben hast. Bin auf arbeitsplatz, verwalten, dienste und anwendungen, dienste, druckwarteschlange, abhängigkeiten. Dort stand dann in dem ersten absatz remoteprozeduraufruf (rpc). Im zweiten absatz fax. Ich bin in der liste auf remote… gegangen und wollte mit der rechten maustaste auf neu starten gehen aber das feld konnte ich nicht anklicken. Aber wenn ich doppelklick auf das wort mache kann ich per wiederherstellen dienst neu starten aktivieren. Das habe ich auch gemacht. Sowie beim fax. Und dann bin ich auf ausführen, cmd, net start spooler, dann kam wieder die nachricht: der abhängigkeitsdienst ist nicht vorhanden oder wurde zum löschen markiert. Ich verstehe die welt nicht mehr…. 
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
06.08.2006 um 18:54 Uhr
Geh mal wieder auf Verwaltung, dann Dienste und dann den Dienst Druckwarteschlange neu starten.
Bitte warten ..
Mitglied: captainjack
06.08.2006 um 22:30 Uhr
es funktioniert leider weiterhin nicht. bekomme immer die fehlermeldung: der abhängigkeitsdienst ist nicht vorhanden oder wurde zum löschen markiert.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 21 StundenTippZusammenarbeit48 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office30 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office14 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner8 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...

Windows 10
Leeres Desktop bei neuen Usern - möglich?
gelöst istike2Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, in dem aktuellen Windows 10 Image haben wir leider vergessen das Desktop zu bereinigen. Wir haben also bei jedem neuen User einen vollen ...

TK-Netze & Geräte
2 x VPN site-to-site möglich?!
RicoPausBVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte6 Kommentare

Moin aktuell haben wir hier ein site-to-site vpn via IPsec. Das ganze läuft stabil aber langsam mit 2 x AVM6490 an Vodafone-Anschlüssen. Nun gibt ...