QueryTables.Add in Excel Makro Arbeitsspeicher Excel wird rießig

Mitglied: davidl

davidl (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2011 um 08:10 Uhr, 9211 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich hab ein Excel Makro das ca. 80 andere CSV-Excel-Dateien öffnet und den Inhalt in die aufrufende Excel(mir Makro)-Datei in jeweils ein neues Tabellenblatt importiert.

In "datei" steht halt der Pfad+Dateiname und in "name" nur der Dateiname.
Das hat bis gestern auch so funktioniert, ich konnte das Makro ausführen, 5min später war es fertig und ich konnte es speichern.

Jetzt wird das Makro zwar auch ausgeführt, aber ich kann es nicht mehr speichern. Ich vermute jetzt mal das das mit der Arbeitsspeichergröße von Excel (1.500.000K nach Ausführung des Makros) zu tun hat. Bisher ist mir das ja nie aufgefallen, jetzt wo ein Problem auftat hab ich das erst mit bekommen. Jetzt ist natürlich nicht schwer herauszufinden warum das so groß ist, ich mach ja rund 80 Excel Tabellen quasi auf.

Nun meine Frage, kann man des privaten Arbeitsspeicher von Excel mittels VBA begrenzen oder besser wieder freigeben (malloc oder sowas).

Hab in Google folgende Lösungen gefunden und unter das ActiveSheet.QueryTables.Add geschrieben, hat aber nichts gebracht:
Ich bin auch schon drauf gekommen dass, wenn ich .Refresh BackgroundQuery:=False auskommentiere, der Arbeitsspeicher nicht wächst, neur halt auch keine Tabellen importiert werden :-) face-smile

Lg David
Mitglied: davidl
20.10.2011 um 12:05 Uhr
Hab gelöst indem ich für jede Tabelle, die ich einfüge, eine neue Mappe auf mache, dort die Daten importiere, die Daten verschiebe und die Mappe wieder schließe.
So bleibt der Arbeitsspeicher der "Hauptmappe" fast gleich weil die eine Mappe wo die Daten importiert werden, immer wieder geschlossen wird.

Hoffe das hilft wem. :-) face-smile

Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 22 StundenTippZusammenarbeit48 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office14 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner8 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...

Windows 10
Leeres Desktop bei neuen Usern - möglich?
gelöst istike2Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, in dem aktuellen Windows 10 Image haben wir leider vergessen das Desktop zu bereinigen. Wir haben also bei jedem neuen User einen vollen ...

TK-Netze & Geräte
2 x VPN site-to-site möglich?!
RicoPausBVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte6 Kommentare

Moin aktuell haben wir hier ein site-to-site vpn via IPsec. Das ganze läuft stabil aber langsam mit 2 x AVM6490 an Vodafone-Anschlüssen. Nun gibt ...