table1
Goto Top

Ausgabe von Forms mit Power Automate (mehrfachantworten - jede zeile eine)

Hallo zusammen,

ich habe ein Formular in Microsoft Forms und ein Feld hat Mehrfachantworten als Auswahl.

Nun habe ich in Power Automate einen Flow produziert, damit beim Absenden vom Formular eine Nachricht in Teams kommt.

Jetzt hätte ich aber auch gerne diese Mehrfachantworten Sortierter sprich, für jede Zeile = eine Antwort.
Aktuell schreibt er die Antworten alle nacheinander und das sieht nicht so schön aus in der Ausgabe.

Habt Ihr einen Tipp für mich, wie ich das machen kann?
In Power Automate kann ich nur das Dynamische Feld übernehmen, ohne etwas daran zu ändern.

Viele Grüße
1
2
3

Content-Key: 4132655092

Url: https://administrator.de/contentid/4132655092

Printed on: July 21, 2024 at 02:07 o'clock

Mitglied: 13034433319
13034433319 May 07, 2024 updated at 11:16:20 (UTC)
Goto Top
Member: table1
table1 May 07, 2024 at 11:29:52 (UTC)
Goto Top
danke für deine Antwort.
Kannst du das bitte etwas einfacher erläutern?
Beim Formular sind ja die Antworten bereits vorhanden und somit fällt es mir schwer, einen join() hinzuzufügen... :/
Mitglied: 13034433319
13034433319 May 07, 2024 updated at 12:23:43 (UTC)
Goto Top
Zitat von @table1:

danke für deine Antwort.
Kannst du das bitte etwas einfacher erläutern?
Beim Formular sind ja die Antworten bereits vorhanden und somit fällt es mir schwer, einen join() hinzuzufügen... :/

Setze einfach vor dem Schritt mit der Nachricht eine neue Variable mit dem Inhalt der join() Funktion und trage dann die Variable in die Message ein, feddich.
https://learn.microsoft.com/en-us/power-automate/create-variable-store-v ...
Member: table1
table1 May 07, 2024 at 12:23:40 (UTC)
Goto Top
okay, ich habe eine Variable gesetzt aber wie kann ich jetzt das Ergebnis so verändern, damit alles unter einander kommt?
4
Mitglied: 13034433319
13034433319 May 07, 2024 updated at 12:53:37 (UTC)
Goto Top
Ja nee du hast ja die join() Funktion in der Variablen vergessen!!
Und Type Boolean statt richtigerweise String gewählt und die neue Variable dann unten in die Message eintragen statt der alten ... ­čÖâ

Lies doch bitte die Links vollständig!

c85cc03e9c73bcde5ae6d0ddfeb2ecaf
Member: table1
table1 May 07, 2024 at 13:15:06 (UTC)
Goto Top
Danke für deine Hilfe und tut mir leid für die Fehler.

Leider kommt bei der Ausgabe jetzt die Variable und nicht die möglichen Antworten von der Auswahl des Users.
Wo habe ich etwas falsch gemacht?
5
6
8
7
Mitglied: 13034433319
13034433319 May 07, 2024 updated at 13:42:35 (UTC)
Goto Top
Falsch eingegeben du must Funktionen über den Expressions-Dialog dort eingeben nicht einfach als String da reinschreiben, Meine Güte ... ich bin raus.
Member: table1
table1 May 07, 2024 at 13:47:17 (UTC)
Goto Top
Verstehe ich leider nicht.
Schade das du so sauer reagierst. Ich war zu keinem Zeitpunkt unfair oder respektlos dir gegenüber.