Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotedesktop auf Windows 2003 Server und Freigaben funktionieren nicht

Mitglied: mofra

mofra (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2006, aktualisiert 10.05.2006, 9293 Aufrufe, 3 Kommentare

Remotedesktop auf Windows 2003 Server und Freigaben funktionieren nicht.VPN Verbindung funktioniert, ping geht auch.

Hallo liebe Leute,

Angaben zum Netzwerk

Server: 192.168.2.1 Windows 2003 SBS mit Exchange / Domänencontroller / ADS
Gateway: 192.168.2.100
DNS: 192.168.2.1
DNS-Weiterleitung auf die DNS-Server des ISP (In den Eigenschaften DNS eingerichtet)


VPN-Router Linksys RV 042 (aktuelle Firmware)

IP: 192.168.2.100
DYNDNS eingerichtet

Alle Clients benutzen folg. IP Konfig

IP: 192.168.2.xxx
Sub:255.255.255.0
GW: 192.168.2.100
DNS: 192.168.2.1

Auf dem Server wurde ein Exchange SP2 Installation durchgeführt um das Problem mit der Store.exe in Griff zu bekommen.

Ein Firmware-Upgrade wurde auf dem VPN Router durchgeführt weil der Kunde es so wollte. Konfiguration habe ich auch schon neu gemacht. Der Linksys Support sagte mir auch das das soweit alles in Ordnung da ja die VPN Verbindung zu Stande kommt.

Der Aufruf eine RDP-Verbindung zu dem Server funktioniert aber leider nicht, ich bekomme nur ein schwarzes Bild keine Anmeldemaske und nach einiger Zeit die Meldung -> "Die Verbindung mit dem Remotecomputer wurde getrennt. Dies kann an einem Netzwerkfehler liegen. Versuchen Sie die Verbindung it dem Remotecomputer wieder herzustellen."

Die Freigaben des Servers bekomme ich ebenfalls angezeigt Ausführen -> \\192.168.2.1. Will ich jedoch in dei 3 Ordnereben klicken kriege ich nur die Sanduhr und dann die Meldung das der Netzwerkname nichtgefunden wurde. Diese Meldung erhalte ich ebenfalls wenn ich versuche etwas vom Server zu kopieren.

Anpingen kann ich den Server & den Router. Mit netstat -n 2 kriege ich ebenfalls angezeigt das die Verbindung zu 192.168.2.1 hergestellt ist über die Ports für VPN & RDP.


Das System wurde schon neu gestartet. Der Router neu konfiguriert. Aber so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

Hat vielleicht jemand von euch für mich einen Tip woran es noch liegen könnte?

Vielen Dank für eure Hilfe mit nem freundlichen Gruß verpackt.

Mofra
Mitglied: Keek
09.05.2006 um 13:17 Uhr
hast du es schon mal mit einer anderen Remotedesktop Software versucht??
Bitte warten ..
Mitglied: mofra
09.05.2006 um 15:33 Uhr
Ja habe ich, wenn ich über VNC an einen anderen Client rangehe, sieht mein Gegenüber die Mausbewegung so als wäre alles in Ordnung ich kriege jedoch nur ein schwarzes Bild,. Ich sehe den Desktop also garnicht.
Bitte warten ..
Mitglied: mofra
10.05.2006 um 13:19 Uhr
!! Fehler gefunden, nach diversen Tests mit den anderen Linksys Routern habe ich festgestellt das die Firmware 1.3.7.4 diesen Fehler verursacht. Ich habe das den Linksys-Support mitgeteilt und die wollen das Problem fixen. Dieser Fehler bezieht sich auf das Modell RV042.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Nicht passende Rechte auf Samba-Freigab
Frage von diwaffmSamba9 Kommentare

Hi Leute, ich habe hier einen openSUSE Server auf dem ein Samba läuft. Auf die Freigaben dieses Samba greifen ...

Windows Server

Remotedesktop-Dienste auf Windows 2016 Essentials

gelöst Frage von KontexWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich möchte mal fragen ob auf dem Server 2016 Essentials auch die Remotedestop-Dienste laufen. Irgendwie finde ich keine ...

Windows Server

Desktopicons Windows Server 2012 R2 Remotedesktop

gelöst Frage von nano1994Windows Server1 Kommentar

Wir erstellen derzeit über eine GPO Verknüpfungen zu RDP Dateien (welche auf einem Share liegen) auf dem Desktop der ...

Windows Server

Windows Server 2012R2 Remotedesktop - TerminalServices verbindung

Frage von aromothWindows Server4 Kommentare

Hallo Liebe community, ich habe ein Problem mit einem neuem Server Windows 2012R2 Standard. Die Leute arbeiten im LAN ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 5 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 7 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Netzwerkmanagement
Konfiguration von IPv6 in einer Domäne mit DHCP
Frage von gnoovyNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hi Zusammen, ich bin gerade etwas am verzweifeln. Ich habe eine Testumgebung aufgebaut, um mich in das Thema IPv6 ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...