Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Remoteunterstützung über zwei Monitore?

Mitglied: Dr.Mabuse

Dr.Mabuse (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2020, aktualisiert 10:15 Uhr, 629 Aufrufe, 11 Kommentare

Moin Moin,

ich beschäftige mich gerade mit der Remoteunterstützungsanfrage bei unseren Usern.

Mit dem Befehl: msra.exe /offerra {computername} funktioniert das auch wunderbar!

Allerdings sind alle unsere Clients mit zwei Monitoren ausgestattet.

Bei der Remoteunterstützung gibt es scheinbar keine Einstellung um beide Monitore des Clients auch auf beide Monitore am Administratorplatz anzuzeigen.
(Geht schon, aber nur mit diesem auf Desktopgröße reduzieren quatsch, bei dem alles skaliert wird und es teilweise unleserlich wird oder man muss ständig scrollen!)

Ich meine eher die Einstellung, wie man die beim Remotedekstop Einstellen kann:

2020-08-13 10_08_15-remotedesktopverbindung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Kennt irgendjemand die Möglichkeit, dass bei der Remoteunterstützung auch zu nutzen, z.B. über einen Registry Eintrag oder so?

Besten Dank schon mal
Mitglied: user217
13.08.2020 um 10:25 Uhr
msra /? sagt ja nix , wobei ich glaube das in einer Anfrage (mrsa) def. nicht drinnen stehen wird wie du deine Connection aufbauen wirst da der ja gar nix davon weis. Roll doch einfach TightVNC per gpo aus, das klappt immer..
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Mabuse
13.08.2020, aktualisiert um 10:33 Uhr
@user217

Darum geht es nicht!
Wir verwenden zur Zeit Teamviewer, soll aber aus Kostengründen abgeschafft werden.
Warum soll ich etwas ausrollen, wenn das doch schon vom Betriebssystem zur Verfügung gestellt wird.

Es geht ja auch nicht um den Connection Aufbau sondern um de lokalen Adminplatz. Und da weiß ich ja, dass dort zwei Monitore dran sind.
Wie gesagt, funktioniert bombastisch gut mit dem Remotedesktop. Die Remoteunterstützung baut auf die gleichen Microsoft Dienste auf, einziger unterschied ist, ich komme in die User Session nach Freigabe des Users.
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Mabuse
13.08.2020 um 10:46 Uhr
@beidermachtvongreyscull

Vielen Dank für den Link.
Ja den kenne ich schon, allerdings macht der Befehl /offerRA das alles schon von ganz alleine. glaube ich zumindest

Durch den Flag brauche ich keine Session ID mehr herausfinden und alles andere auch nicht.
Ich brauche nur den PC Namen und den oben genannten Befehl.
Der User kann dann, wenn ich den Befehl absetze direkt bestätigen, dass er den Zugriff zulässt und schon bin ich seiner Sitzung (eher ein Mirror )

Aber auch in der Beschreibung von @DerWoWusste steht, dass der Monitor skaliert wird und ist somit für mich wieder das gleiche Problem, welches ich oben schon beschrieben habe.
Bitte warten ..
Mitglied: user217
13.08.2020 um 10:47 Uhr
aus Datenschutzsicht gebe ich dir recht, aus praktischer Sicht eher weniger.
Und zu HE-MAN's Ansatz kann ich folgendes sagen: Hab eine TS-Farm betrieben und so supportet, alle 2 Wochen als Updates kamen ging der sch.. von vorne los das es einmal ging, dann wieder nicht mehr usw. Nicht ganz stressfrei das ganze..
Bitte warten ..
Mitglied: Uschade
13.08.2020 um 10:49 Uhr
Zitat von Dr.Mabuse:

@user217

Darum geht es nicht!
Wir verwenden zur Zeit Teamviewer, soll aber aus Kostengründen abgeschafft werden.
Warum soll ich etwas ausrollen, wenn das doch schon vom Betriebssystem zur Verfügung gestellt wird.

Es geht ja auch nicht um den Connection Aufbau sondern um de lokalen Adminplatz. Und da weiß ich ja, dass dort zwei Monitore dran sind.
Wie gesagt, funktioniert bombastisch gut mit dem Remotedesktop. Die Remoteunterstützung baut auf die gleichen Microsoft Dienste auf, einziger unterschied ist, ich komme in die User Session nach Freigabe des Users.

Naja, weil das, was vom BS mitgeliefert wird, halt nicht immer auch ein optimales Werkzeug darstellt. Hier geht es darum, dass du als Admin ein vernünftiges Werkzeug benötigst, damit du deine Ressourcen am Arbeitsplatz bei RDP optimal nutzen kannst, sprich, du willst die beiden Screens des User 1:1 auf deinen Arbeitsplatz übertragen und nicht herunterskaliert auf einen Monitor.

Ich meine, der TightVNC kann das. Der ist auch kostenlos, also wäre damit die Anforderung nach Kostenersparnis erfüllt. Er ist einfach in der Handhabung und hat sogar eine silent Installation Option...der könnte also auch in ein Image mit reingepackt werden und automatisch ausgerollt werden. Wie das geht...alles zu finden auf der Homepage.
Guckst du hier...

So long...

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.08.2020 um 11:26 Uhr
Aber auch in der Beschreibung von @DerWoWusste steht, dass der Monitor skaliert wird und ist somit für mich wieder das gleiche Problem, welches ich oben schon beschrieben habe.
Es wird skaliert, ja, aber du kannst die Ausgabe über beide Monitore strecken. Wenn Du als Supporter eine gleichwertige oder bessere Auflösung hast als der, den Du supporten willst, ist das super lesbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Mabuse
13.08.2020 um 11:59 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Aber auch in der Beschreibung von @DerWoWusste steht, dass der Monitor skaliert wird und ist somit für mich wieder das gleiche Problem, welches ich oben schon beschrieben habe.
Es wird skaliert, ja, aber du kannst die Ausgabe über beide Monitore strecken. Wenn Du als Supporter eine gleichwertige oder bessere Auflösung hast als der, den Du supporten willst, ist das super lesbar.

Das stimmt, habe ich gerade probiert. Warum ziehen allerdings die Flags /f (Fullscreen) /multimon unf /w: bzw. /h: bei mir nicht?
Beispiel : mstsc.exe /v:192.168.1.157 /f /multimon /shadow:2 /control
oder
Beispiel : mstsc.exe /v:192.168.1.157 /w:3840 /h:1920 /shadow:2 /control

Er nimmt entweder die Intilegente Größenordnung und wenn ich das deaktiviere nimmt das Fenster irgendeine Größe, aber nicht die /f oder die mitgegeben Größen Noch ne Idee dazu?

Dann bleibt nur noch zu schauen, wie ich die blöde ID in mein Support System automatisch abgefragt bekommen das läuft bei msra.exe besser
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 13.08.2020 um 14:31 Uhr
Dann bleibt nur noch zu schauen, wie ich die blöde ID in mein Support System automatisch abgefragt bekomme
Zumindest das steht ja in meinem Wissensbeitrag genau drin.

Wegen der Größen: schau ich mir später an, interessiert mich jetzt auch.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 13.08.2020, aktualisiert um 14:54 Uhr
Hab's angeschaut und kann bestätigen, was Du erlebst. Diese Parameter /f /h /multimon scheinen bei Shadowing keine Wirkung zu zeigen - nur bei normalen RDP-Verbindungen. Ist wohl so gedacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Mabuse
13.08.2020 um 15:25 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Dann bleibt nur noch zu schauen, wie ich die blöde ID in mein Support System automatisch abgefragt bekomme
Zumindest das steht ja in meinem Wissensbeitrag genau drin.

Habe gerade mal ein paar Testabfragen gestartet,
Hab Glück.. Ist immer die ID 1 bei uns

Wenn es mal nicht der Fall ist, wissen wir supporter ja, wie wir den mal eben schnell umbiegen, steht ab jetzt in unserer Knowledgebase

Daher an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle beteiligten.

Wenn es irgendwann mal nach einem Update mit den Fentergrößen funktionieren sollte, melde ich mich,
da das Flag /f weiterhin in meiner Batch enthalten ist.

danke_von_wilhelm_gunkel_ueber_unsplash - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Monitor defekt?!
Frage von 77282Grafikkarten & Monitore5 Kommentare

Hallo, heute hat sich mein Monitor etwas verabschiedet. Besser gesagt halb verabschiedet. Als ich den PC nämlich in Betrieb ...

Grafikkarten & Monitore
Kaufentscheidung Monitor
Frage von uridium69Grafikkarten & Monitore6 Kommentare

Moin allerseits Ein Benutzer möchte einen Monitor wo er mehrere Dokumente nebeneinander darstellen kann (bis zu 3 A4 Seiten). ...

Multimedia & Zubehör
Monitor Fernbild
gelöst Frage von sebastian2608Multimedia & Zubehör4 Kommentare

N Abend Leute, folgende Situation; Ein Monitor bzw. Fernseher soll im Pausenraum von Mitarbeitern aufgestellt, um ihnen neueste Infos ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Monitor tool
Frage von Tupsi20LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich habe eine Fritzbox als router und würde gerne sehen, wieviel WLAN ressourcen die einzelnen WLAN Clients gerade ...

Windows Tools
Multi-Monitor-Verwaltung
Frage von MandorallenWindows Tools2 Kommentare

Hallo! Ich habe an meinem Windows 10-System fünf Monitore angeschlossen. Davon sollen je nach Anwendungszweck entweder zwei oder drei ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor Refresh Win10
gelöst Frage von Dr.BitGrafikkarten & Monitore11 Kommentare

Moinsens, kann mir jemand erklären, wieso Windows 10 ständig einen Refresh der Anzeige macht, sobal mehr als ein Monitor ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Mehrere Server anpingen positive und negative Ergebnis in Datei schreiben
Frage von tommhiiBatch & Shell27 Kommentare

Hallo ich hab eine Frage ich habe in einer Liste mehrere Server eingetragen die ich per batch anpingen will. ...

Schulung & Training
Präsentation mit Gestensteuerung (Schnipsen)
gelöst Frage von battalgaziSchulung & Training18 Kommentare

Hallo, ich habe vor kurzem an einer MLP Paresentation teilgenommen, der Dozent hat mit einem Schnipsen die Folien gesteuert. ...

Microsoft Office
Office 2010 Starter SetupConsumerC2ROLW.exe Datei
gelöst Frage von ITAzubi2Microsoft Office18 Kommentare

Moin moin, ich bin frischer IT Azubi und soll auf ein neues Notebook mit Win 10 Office 2010 Starter ...

Webbrowser
Websites als site.mht abspeichern wie im "guten" alten IE
Frage von DerWoWussteWebbrowser15 Kommentare

Servus. Eine kleine, niedliche Frage für den Freitagnachmittag: Wer wie ich öfter Anleitungen von Websites abspeichern möchte, kennt das ...

Switche und Hubs
Aruba VSF-2930F DHCP Problem
Frage von fbe280tSwitche und Hubs15 Kommentare

Hallo Ihr da draußen, wir haben drei Aruba VSF-2930F zu einem virtuellen Switch zusammengefügt und haben dort mehrere V-Lans ...

JavaScript
Subtraktion in Javascript für ausfüllbares PDF
gelöst Frage von imebroJavaScript15 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe ein Adobe PDF-Dokument in ein ausfüllbares PDF-Dokument umgewandelt. Grds. funktioniert alles sehr gut. Auch ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN