Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Replikations-Probleme mit dem Server Event ID 1988

Mitglied: Webdoktor

Webdoktor (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2010 um 13:01 Uhr, 6792 Aufrufe, 6 Kommentare

Alle 10 Minuten habe ich einen solchen Event-Eintrag (ActiveDirectory_DomainService Event ID 1988).
Wer kann mir helfen?!

Liebe Administratoren-Besucher

Seit einiger Zeit habe ich auf unserem DC Server mit Windows 2008 folgenden Eintrag alle ca. 10 Minuten:




Log Name: Directory Service
Source: Microsoft-Windows-ActiveDirectory_DomainService
Date: 15.03.2010 12:49:15
Event ID: 1988
Task Category: Replication
Level: Error
Keywords: Classic
User: ANONYMOUS LOGON
Computer: SERVER.xxx.ch

Description:
Active Directory Domain Services Replication encountered the existence of objects in the following partition that have been deleted from the local domain controllers (DCs) Active Directory Domain Services database. Not all direct or transitive replication partners replicated in the deletion before the tombstone lifetime number of days passed. Objects that have been deleted and garbage collected from an Active Directory Domain Services partition but still exist in the writable partitions of other DCs in the same domain, or read-only partitions of global catalog servers in other domains in the forest are known as "lingering objects".



Wer kann mir weiterhelfen? Wie kann ich die "lingering Objects" finden und ggf. entfernen? Ich bin der Meinung, dass diese Meldung aussagt,
dass es auf diesem DC noch Objekte hat, welche eigentlich gelöscht sein sollten aber dennoch vorhanden und es aus diesem Grund die
Replikation zu den anderen Servern einstellt. Ist meine Annahme richtig?

Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit dieser Meldung?
Freue mich riesig auf eure Antworten.

Grüsse Marco
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
15.03.2010 um 13:51 Uhr
Servus,

ja, deine Annahme ist korrekt. Die Frage ist: Wie konnte es soweit kommen?
In den meisten Fällen liegt es unter anderem daran, dass es Konnektivitäts-, DNS- oder Replikationsprobleme vorliegen.
Details werden im folgenden Artikel beschrieben:

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Lingering Objects (veraltete Objekte)]
http://blog.dikmenoglu.de/Lingering+Objects+Veraltete+Objekte.aspx


Wenn du dir das Troubleshooting ersparen möchtest, kannst du den "veralteten" DC mit DCPROMO /FORCEREMOVAL herunterstufen.
Anschließend musst du dann noch die Metadaten des AD bereinigen. Danach kannst du den Server erneut
mit gleicher IP-Adresse und gleichem Computernamen zum DC stufen.

[ LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die Metadaten des Active Directory unter Windows Server 2008 bereinigen]
http://blog.dikmenoglu.de/Die+Metadaten+Des+Active+Directory+Unter+Wind ...


Viele Grüße
/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Webdoktor
15.03.2010 um 14:59 Uhr
Lieber Yusuf

Zuerst mal vielen herzlichen Dank für Deine prompte und kompetente Antwort.
Nun ich bin mir nicht bewusst, dass wir einen \"veralteten\" DC in unserer Organisation
aufweisen da wir in letzter Zeit keinen DC entfernt haben und wenn, haben wir dies
mit dem DC Promo vorgenommen.

Ich denke, dass ich um ein Troubleshooting nicht herumkomme da ich im Moment
keinen Ansatz habe wieso diese Probleme plötzlich aufgetaucht sind.

Ich bin Dir über jeden Tipp dankbar. Wie genau kann ich vorgehen um das Problem
einzugrenzen?

Freue mich auf Deine Antwort.
Gruss Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
15.03.2010 um 15:32 Uhr
Zitat von Webdoktor:
Nun ich bin mir nicht bewusst, dass wir einen \"veralteten\" DC in unserer Organisation
aufweisen da wir in letzter Zeit keinen DC entfernt haben und wenn, haben wir dies
mit dem DC Promo vorgenommen.

Ein "veralteter DC" kann jederzeit entstehen. Das entfernen eines DCs spielt in erster Linie
bei Lingering Objects keine Rolle. Der DC, auf dem die EventID 1988 protokolliert wurde hat aber ein Problen.
Und eben die Gründe wie so etwas entstehen kann, sprich wie Lingering Objects entstehen, werden im ersten Link meiner
vorherigen Antwort erläutert.

Ich denke, dass ich um ein Troubleshooting nicht herumkomme da ich im Moment
keinen Ansatz habe wieso diese Probleme plötzlich aufgetaucht sind.

Doch, du /könntest/ um das Troubleshooting herumkommen, wenn du den DC mit Gewalt herunterstufst.
Aber deine Aussagen lassen mich stark annehmen, dass du dir meinen geposteten Link aus meiner ersten Antwort nicht durchgelesen hast.
Wenn keiner meine Links durchliest, kann ich mir das ganze auch sparen... (das Verlinken und das Schreiben der Artikel).

Denn wenn du dir den Artikel duirchgelesen hättest, wäre dir einiges klarer geworden. Auch wie man das Troubleshooting betreibt.

Ich bin Dir über jeden Tipp dankbar. Wie genau kann ich vorgehen um das Problem einzugrenzen?

In dem du dir endlich den ersten Link aus meiner vorherigen Antwort durchliest.


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Webdoktor
15.03.2010 um 15:51 Uhr
Hallo Yusuf

Du hast recht, ich wollte das noch schreiben, dass ich mir nun die zwei Links genauer durchlesen werde.
Melde mich, sobald ich das getan habe!

Nochmals danke für Deine Bemühungen.

Grüsse Marco
Bitte warten ..
Mitglied: ChesterGreen
06.04.2011 um 14:10 Uhr
Hallo Yusuf,

auch ich hatte mehrere Fehler mit EventID 1988 und konnte diese durch das Studium deiner Artikel lösen. Dafür möchte ich Dir (und für die Mühe und Zeit, die du zweifelos beim Erstellen der Artikel hattest) herzlich danken.

Zusätzlich konnte ich so mal wieder einiges über Verteilte AD-Strukturen und deren Replikationsprobleme lernen.

Auch deine Hinweise für den Betrieb von virtuellen DC's danke ich Dir, ich kannte zwar die absoluten NO-GOs schon, aber z.b. der Hinweis, dass Server-Sicherung auf dem Hyper-V Host supportet wird, war hilfreich.

Bis demnächst wahrscheinlich,

Chester Green
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
06.04.2011 um 14:45 Uhr
Vielen Dank für die Blumen und ich werde mir weiterhin Mühe geben.

Viele Grüße, Yusuf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Event ID 78
Frage von rocco61Windows Server1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, habe auf dem Server 2012 R2 eine sidebyside Fehlermeldung, event id 78. Bei eventid.net werde ich ...

Windows Server
Event ID 10016
gelöst Frage von Data61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, habe seit einigen Tagen die Event ID 10016 im Protokoll auf dem 2012 r2 Server. Microsoft schreibt ...

Exchange Server
Event ID 1023 "MSExchangeIS"
Frage von 125674Exchange Server5 Kommentare

Guten Abend. seit neuerdem taucht diese Ereignismeldung auf: Leider finde ich in google nichts was funktionierte. habt ihr ähnliche ...

Windows Server
Windows Kernel event ID 41
gelöst Frage von HeinrichMWindows Server1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, ich habe einen Windows Kernel event ID 41 bei einer Hyper-V Maschine. Natürlich habe ich auch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 2 TagenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 5 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 6 TagenMicrosoft Office8 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 8 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik
Frage von spacyfreakWindows Installation13 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Utilities
Teamviewer 9.x "out of date" ??
gelöst Frage von keine-ahnungUtilities13 Kommentare

Moin at all, mein topaktueller teamviewer (alles 9.x - releases) verweigert seit heute die Arbeit und bemeckert: "the remote ...

Windows 10
Windows 10 verwendet FritzBox per IPv6 als DNS-Server an Stelle des per DHCP vergebenen DNS-Servers
Frage von Datax87Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Namensauflösung (DNS) unter Windows 10. Mir ist heute aufgefallen, dass ich ...

Voice over IP
Anbindung Telekom Cloud PBX mit Sophos SG330
gelöst Frage von macomarVoice over IP7 Kommentare

Hallo an alle, wir beabsichtigen mit unserer alten Siemens Telefonanlage auf Telekom Cloud PBX umzusteigen. Da wir eine Verwaltung ...