Reverse DNS bei Exchange 2003 - Problem bei dem senden an diverse Mailserver

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe hier meine Kenntnisse erweitern zu können und evtl. auch selber einmal mit Rat zur Seite stehen zu können.

Seit Anfang diesen Jahres haben wir auf einen Company Connect Anschluss der Telekom gewechselt. Nachdem ich dann den Cisco eingerichtet bzw. umgestellt habe funktionierte auch soweit alles.

Außerdem musste ich die neue IP-Adresse in den DNS - Einstellungen (MX-Record) bei unserem Internetprovider all-inkl.com eintragen bzw. ändern.

Das funktioniert soweit auch reibungslos. Leider habe ich nun folgendes Problem. Bei einigen von unserem Exchange 2003 gesendet Mails bekomme ich folgende Rückmeldung:

Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
<mail.neickenpartner.de #5.5.0 smtp;550 inconsistent or no DNS PTR record for 62.157.233.202 (see RFC 1912 2.1)>

Nun scheint es mir so als müsste ich noch einen Reverse DNS eintrag korrigieren bzw. erstellen. Leider bin ich mir dahingehend sehr unsicher und würde ich mich über eure Unterstützung sehr freuen.

Ich freue mich auf eure Antworten und hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt.

Mit freundliche Gruß und ein frohes neues Jahr 2011.

Björn

Content-Key: 158265

Url: https://administrator.de/contentid/158265

Ausgedruckt am: 18.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: dog
dog 10.01.2011 um 10:59:22 Uhr
Goto Top
Den PTR-Eintrag musst du entweder im Kundencenter deines Company Connect Anschlusses ändern oder die Telekom muss das für dich machen.
Mitglied: Bjoernhr
Bjoernhr 10.01.2011 um 11:18:58 Uhr
Goto Top
Mittlerweile habe ich das auch erkannt und habe bereits alles in die Wege geleitet. Ich hoffe, dass die Jungs da relativ schnell handeln.

Vielen lieben Dank für deine rasche Hilfe.
Mitglied: ollembyssan
ollembyssan 10.01.2011 um 11:35:43 Uhr
Goto Top
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler? gelöst BirdyBVor 1 TagFrageNetzwerke39 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS24 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 1 TagAllgemeinOff Topic14 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Windows Server 2012 R2 frisst SSDs (cbs.log)drahtbrueckeVor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo, ich habe vor etwa 2 Monaten eine nur etwa 3 Monate alte SSD gegen eine neue getauscht (Samsung OEM Datacenter SSD SM883) in einem ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...

question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 19 StundenFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

info
Phishingwelle Volksbanklcer00Vor 1 TagInformationSicherheit10 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns häufen sich gerade Phishing-Emails mit Ziel Volks-Raiffeisen-Bank. Geködert wird zum Teil auch mit der Erwähnung der SecureGo Smartphone-App. Grüße lcer ...