SATA Festplatte aus Raid-Array an SATA-Port

schakal242
Hallo,

ich möchte 3 SATA Festplatten aus einem Raid5 Array wieder an ein
normales SATA-Port anschliessen, um diese zu formatieren.
Allerdings wird keine dieser Festplatten erkannt.

Eine Festplatte des selben Modells von Western Digital,
die nicht im Raid-Array war funktioniert es einwandfrei.

Ist es möglich, die Festplatten ohne Raid5 Controller auszulesen?

Content-Key: 70285

Url: https://administrator.de/contentid/70285

Ausgedruckt am: 19.01.2022 um 13:01 Uhr

Mitglied: Supaman
Supaman 06.10.2007 um 13:38:57 Uhr
Goto Top
Ist es möglich, die Festplatten ohne Raid5 Controller auszulesen?
wenn du ursprünglich auf dem raid abgelegten daten lesen willst, geht das nur am raid controller oder mit datenrettungsssoftware.

>Allerdings wird keine dieser Festplatten erkannt.
zum formatieren muss die platte eine partition haben und ev. einen laufwerksbuchstaben. ist die patte in der datenträgerverwaltung sichtbar?
Mitglied: schakal242
schakal242 06.10.2007 um 13:55:59 Uhr
Goto Top
Ich möchte die Platten nur formatieren.
Das Lesen der Daten ist nicht nötig.

Sie sind nicht sichtbar in der Datenträgerverwaltung.
Mitglied: Supaman
Supaman 06.10.2007 um 19:57:43 Uhr
Goto Top
wird die platte wenigstens im bios erkannt?
Mitglied: schakal242
schakal242 07.10.2007 um 12:48:14 Uhr
Goto Top
Sie wird auch nicht im bios erkannt.

Ist aber nicht grundsätzlich so, dass SATA Festplatten, die
in einem Raid-Array waren, wieder vom normalen SATA-Port
erkannt werden müssen?
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 07.10.2007 um 21:51:39 Uhr
Goto Top
Sind es wirklich SATA Platten und nicht SAS Platten?
Mitglied: Supaman
Supaman 09.10.2007 um 12:52:41 Uhr
Goto Top
durch den betrieb am raid controller sind lediglich daten/datenmüll oder im schlimmsten fall eine partition drauf, erkannt werden muss die platte in jedem fall. lösch bei der platte doch mal die spur null, vielleicht hilft das ja.
Heiß diskutierte Beiträge
question
WEBSEITE zerschossen. Brauche dringend hilfe! :) gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageWebentwicklung5 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte eben auf der Typo3 Seite von unseren Unternehmen die Erweiterung der IT Kanzlei installieren. Nun erhalte ich beim Webseiten aufruf folgenden ...

question
Welcher Switch Hersteller kann trotz Silikonknappheit ordentlich liefern?NordicMikeVor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Moin zusammen, dieses Ubiquiti Zeug muss weg, das kann ja nicht einmal QoS, auch, wenn der Unifi Controller mit seiner zentralen Verwaltung gut zu bedienen ...

question
Kaufempfehlung Switch für RZFenris14Vor 18 StundenFrageSwitche und Hubs15 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach zwei Switchen für ein relativ kleines aber feines Setup das in ein Rechenzentrum ausgelagert wird. Leider werde ich ...

question
USB-Datenträger vor Viren schützenrecon2021Vor 22 StundenFrageWindows 1017 Kommentare

Hallo Freunde der IT, ich suche eine Software, mit der ich USB Stick oder USB Festplatten vor Viren schützen kann, falls ein Virus auf dem ...

question
Windows-Updates, spez. Server, wann macht ihr das?winackerVor 20 StundenFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe mir abgewöhnt, die monatlichen Updates auf den Servern zu machen - ich hole mir meinen Nervenkitzel lieber woanders. Aber alle 3 Monate ...

question
Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt - eigener Server wird abgelehnt gelöst napoleon123Vor 22 StundenFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem eigenen Netzwerk einen älteren Server. Bis vor Kurzem wurde er nur als Sicherheitsrisiko eingestuft, da: IP Adresse verwendet ein ungültiges ...

general
Gibt es eine Vorlage bzw. eine Empfehlung wie GPO konfiguriert werden soll?Bella21Vor 1 TagAllgemeinWindows Server5 Kommentare

Hallo alle zusammen, gibt es Tipps für Benutzer und Computer Einstellungen, wie zum Beispiel die Kennwortrichtlinien oder auch das deaktivieren vom Powershell.exe etc.? Da gibt ...

question
Faxserver durch Cloud Dients ablösen?-Bender-Vor 1 TagFrageCloud-Dienste6 Kommentare

Guten Tag, wir haben einen eigenen Faxserver OnPremise. Der funktionierte soweit bisher immer sehr zuverlässig. Die einzigen Schmerzen gab es vor einigen Jahren mit der ...