Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 automatisiertes Backup via NTBackup startet nicht

Mitglied: jpraetorius

jpraetorius (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2005, aktualisiert 12.03.2007, 12998 Aufrufe, 5 Kommentare

Ein SBS soll über NTBackup auf ein Netzlaufwerk gesichert werden. Der Aufruf eines entsprechenden Skriptes startet NTBackup, beendet sich jedoch gleich wieder.

Hi,

ich versuche hier einen SBS mit Exchange2K3 über Bordmittel zu sichern.
Um das automatisiert ablaufen lassen zu können sollen per Scheduler verschiedene Backup-Skripte gestartet werden.
Ein Beispiel:

<font class="code">@echo off
echo starte inkrementelle Sicherung ...
set HEUTE=%DATE%-%TIME%
ntbackup.exe backup "@C:\backup\complete.bks" /J "Taeglich-%HEUTE%" /F "Z:\daily-%HEUTE%.bkf" /V:no /R:no /L:f /M incremental /RS:yes /SNAP:on
</font>

Nun beobachte ich aber das Phänomen, dass - bei Ausführung des Skriptes NTBackup gestartet wird (GUI geht auf) und sich danach sofort wieder beendet. Die zugehörigen Logdateien sind komplett leer und enthalten keine Fehlermeldungen. Lediglich der Eventlog registriert einen Startbefehl an den (eigentlich schon laufenden) Wechselmediendienst.

Wenn irgendjemand Tipps hat, woran dieses Verhalten liegen könnte wäre ich dankbar, denn die Sicherung immer von Hand zu machen ist ja auch keine Lösung...

Gruss & Dank
Joachim
Mitglied: fritzo
28.01.2005 um 21:28 Uhr
Hi,

hat der Account für den Job ausreichend Rechte und ist das Paßwort im Job gesetzt? Funktioniert der Job, wenn Du ihn manuell startest?

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: RB-ComputerService
06.11.2006 um 16:35 Uhr
Hallo, auch ich hatte dieses Problem. Nachdem ich Platz auf dem Zieldatenträger gemacht habe, war das Problem sofort behoben.
Bitte warten ..
Mitglied: dr-x
21.02.2007 um 12:37 Uhr
Ich habe genau das selbe Problem. Seltsam ist auch, dass der Backupjob ganz normal ausgeführt wird, wenn ich ihn über den Taskmanager manuell anstoße (also "Jetz tausführen")
Soll es aber automatisch laufen, bekomm ich ca. 32 Minuten nachdem der Job gestartet wurde im Ereignislog eine Meldung, dass der Wechselmediendienst beendet wurde. Und das Backup ist dann natürlich nicht gelaufen ...

Da ich den /um Switsch am Ende des Jobs benutze müsste er doch eigentlich auch eun volles Tape überschreiben?!? Oder sehe ich das falsch?

Hier einer meiner Jobs:

C:\WINDOWS\system32\ntbackup.exe backup "@C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx.xxxxx\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\data\Dienstag.bks" /n "PDC-Dienstag" /d "PDC-Dienstag" /v:yes /r:no /rs:no /hc:on /m normal /j "Dienstag" /l:s /p "8mm AIT1" /um "
Bitte warten ..
Mitglied: schlesro
09.03.2007 um 18:35 Uhr
Hallo
Den Parameter /UM gibt es in Windows 2003 nicht mehr !!!!
Bitte warten ..
Mitglied: dr-x
12.03.2007 um 12:07 Uhr
Ich habe irgendwo gelesen, dass "/um" nur nicht mehr dokumetiert sei bei 2003 - das scheint auch richtig zu sein. Der Job funktioniert ja wenn ich ihn manuell starte. Und egal welches Band ich ihm gebe - er überschreibt es.

Auch in der GUI vom NTBackup wird mir bei Taskoptionen angezeigt, dass er Bänder überschreiben soll (das /um schient er also auch dort zu erkennen)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Backup Lösung für SBS 2003
Frage von keandeWindows Server4 Kommentare

Kann mir jemand eine gute Backuplösung (Software und Hardware) für einen SBS 2003 empfehlen? Taugt die integrierte Backup-Lösung von ...

Windows Server
SBS 2011 Backup zurrückspielen?
gelöst Frage von trillerWindows Server5 Kommentare

Hallo, vor einigen Tagen habe ich auf unserem SBS2011 eine Mailsecurity für Exchange (GDATA) deinstalliert. Erstmal nichts aufregendes, musste ...

Outlook & Mail
Outlook 2003 startet mehrfach
Frage von achkleinOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo, bei einem Freund passiert es seit kurzem, dass während des Arbeitens weitere Instanzen vom Outlook 2003 starten. Im ...

Windows Server
Netstat automatisiert auswerten?
gelöst Frage von lcer00Windows Server5 Kommentare

Hallo, ich stehe vielleicht ein bisschen auf dem Schlauch ich benötige eine Liste der Prozesse eines Servers, die an ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server4 Kommentare

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 1 TagHumor (lol)8 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 3 TagenInternet6 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
Dateiname Automatisch auf PDF Klartext oder als Barcode abdrucken
Frage von spongebob24Windows Tools29 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine tolle Anforderung bekommen. Ich sollte auf mehrere PDF Dateien Automatisch einen Stempel anbringen lassen. Toll ...

Internet
SDSL oder ADSL - Preis-Leistungs-Verhältnis
Frage von ZeppelinInternet22 Kommentare

Wehrte Community, der Unterschied dieser beiden Techniken ist recht einfach erklärt. Das S, steht für Synchron (Gleich) und das ...

Microsoft Office
MicroSoft und seine Lizenzen
Frage von ZeppelinMicrosoft Office19 Kommentare

Wehrte Community, ich wende mich an die Community weil MicroSoft dazu keine Stellung nehmen möchte. Ich öffne mein Web-Browser ...

Hyper-V
Setup zu 2019 Hyper-V Coreserver gesucht
Frage von DerWoWussteHyper-V14 Kommentare

Moin. Ich habe unter die Möglichkeit, Hyper-V-Server 2012 R2 runterzuladen! Tolle Wurst, Microsoft! Nehme ich eine andere Quelle, nämlich ...