Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Serv-U FTP und SMC2804WBR V.2

Mitglied: IceBeer

Seit dem Routereinsatz geht der FTP nicht mehr...

Hallo,

seit ich besagten Router integriert habe geht der FTP-Server nur noch teilweise...

Der Router hat eine DynDNS-Namen. Sprech ich den FTP-Server über diesen Namen an, egal ob dies aus dem Internet oder dem Intranet passiert klappt zwar der Login auf dem FTp-Server aber das directory listing schlägt fehl..... Sprech ich den FTP-Server von intern mit der direkten Server-IP an geht alles einwandfrei....
--> Daraus schliese ich der Fehler liegt am Router, aber ich hab keine Ahnung wo. Der Port (21) wird weitergeleitet sonst würde ja auch der Login nicht klappen...

Hat jemand nenn Tipp für mich ???

Gruß Ice

(P.S. Server: 192.168.0.1 - 255.255.255.0
Router: 192.168.0.11 - 255.255.255.0)

Content-Key: 3280

Url: https://administrator.de/contentid/3280

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 21:10 Uhr

Mitglied: Maximon
Maximon 18.10.2004 um 11:22:41 Uhr
Goto Top
Hallo,

Welchen FTP Client benutzt du denn?

Hast du schonmal versucht die Verbinung zum FTP Server mit abgeschalteteter Passive Mode zu machen (z.B. mit FlashFXP)?
Das ist meistens schon die Ursache wenn der Server hinter einem Router steht das das Listing nicht funktioniert.

Oder hast du einfach mal versucht außer dem Port 21 den Port 20 auf deinen Server (192.168.0.1) weiterzuleiten?

Vielleicht funktionierts ja so :-) face-smile

Gruß

Thorsten
Mitglied: IceBeer
IceBeer 18.10.2004 um 11:39:35 Uhr
Goto Top
Hallo,

das Problem trat auf egal mit welchem Client ich den Zugriff versucht habe (FlashFXP, IE, Mozilla, gFTP) auch ein anderer FTP-Server hat nichts geändert.

Dabei hat auch das ändern der aktiv/passiv einstellung nichts geändert.

Was soll das bringen Port 20 noch zu forwarden, das ist doch nur die Leitung für die organisatorische Kommunikation oder ???

Gruß Ice
Mitglied: Maximon
Maximon 18.10.2004 um 11:45:04 Uhr
Goto Top
Hallo,

FTP verwendet zwei Ports! Der eine Port ist der "command" Port und der andere der "data" Port. Dabei wird Port 21 für die Steuerung (command) und der Port 20 für die Daten (data) verwendet.

Um passive Mode zu verwenden musst du auf deinem Router eine willkürliche Range an Ports forwarden die >1024 liegt da bei Passive Mode nicht der Port 20 (data) benutzt wird.

Hoffe das leuchtet so im groben ein :-) face-smile

Wenn Fragen / Kritiken, her damit ;-) face-wink
Mitglied: bigfoot
bigfoot 20.11.2004 um 23:54:09 Uhr
Goto Top
heist das ich nur am router den port 1024 forrwarden muss damit er den passiv mod aus macht ?
Mitglied: flugfaust
flugfaust 18.07.2005 um 10:57:35 Uhr
Goto Top
Habe dass selbe Problem. Mit dem alten Router gings obwohl ich nur Port 20 und 21 geforwardet hatte.
Nun habe ich den Provider gewechselt, zeitgleich ging aber der Router durch ein Gewitter kaputt und nach mehreren verschiendenen Routern funktiooniert FTP nicht mehr richtig.
Das selbe habe ich aber auch bei VNC und RDP. Habe aber auch nen Webserver drauf laufen und der läuft einwandfrei. VPN Einwahl funktioniert auch

Seltsam
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 5 StundenFrageZusammenarbeit25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...