Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SMB-Shares im Internet gehen nicht (Windows XP SP2)

Mitglied: gi-networx

gi-networx (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2006, aktualisiert 18:11 Uhr, 8017 Aufrufe, 7 Kommentare

Kann von einem Windows XP Pro SP2 nicht auf Windows-Shares im Internet zugreifen!

Hallo,

ich kann von einem voll gepatchten Windows XP Pro SP2 nicht auf Windows-Shares im Internet zugreifen.

Es scheint aber kein generelles Problem zu sein da ich auf Shares im Firmennetz (mit dem ich per VPN verbunden bin) sehr wohl zugreifen kann. Aber Shares wie etwa "\\someip" funktionieren nicht.

Ich hab das bis jetzt auf 2 verschiedenen Rechnern mit o.g. OS probiert - auf biden geht es nicht.
Wenn ich mit einem Portscanner auf Port 139 scanne bekomme ich auch überall die Meldung das der Port geschlossen ist, obwohl ich 100% weiß das auf diesem Rechner SMB-Shares auf Port 139 vorhanden sind auf die ich mit Linux oder von einem Win2k3-Server aus auch zugreifen kann. Nur Windows XP mag nicht...

Kennt jemand dieses Problem?
Mitglied: AndreasHoster
19.06.2006 um 17:53 Uhr
Mal die Windows-Firewall abschalten und dann weitersehen.
Bitte warten ..
Mitglied: gi-networx
19.06.2006 um 17:54 Uhr
di IST aus
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
19.06.2006 um 17:59 Uhr
Am Besten gleich reinschreiben, was man schon probiert hat.
Nächste Frage:
Die Versuche mit XP und mit Win2003/Linux, gingen die über dieselbe Internet-Verbindung?
Es soll nämlich auch Provider geben, die diverse Ports mal vorsorglich sperren, weil die meisten freigegebenen SMB Shares wohl eher unabsichtlich freigegeben wurden.
Bitte warten ..
Mitglied: gi-networx
19.06.2006 um 18:01 Uhr
Hi,

Nein, die gingen nicht über dieselbe Verbindung. Ich war mit VPN verbunden und hab es per Remote-Desktop über die Internetverbindung der Firma probiert...und es geht.

Zuhause habe ich 1und1...
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
19.06.2006 um 18:10 Uhr
Hast Du die Chance, es daheim mit einem anderen Client als Windows XP SP2 auszuprobieren, z.B. mit Knoppix?
Dann könnte man rauskriegen ob der Provider blockt. Mir ist jedenfalls nicht bekannt, das WinXP ohne Firewall SMB grundsätzlich bei Internet blockt.
Kenne jetzt nur keine freie SMB-Freigabe im Internet, mit der ich es von meinem WinXP SP2 ausprobieren könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: gi-networx
19.06.2006 um 18:11 Uhr
ne, leider nihct. ich werd morgen mal das notebook aus der arbyte mitnehmen. da läuft linux drauf. dann probier ich das nochmal!

danke vorerst mal!!!
Bitte warten ..
Mitglied: orthth1
17.10.2011 um 09:45 Uhr
Hallo zusammen,

ich hab da ein Ähnliches Problem. W2K8 Server Datacenter, Client W7. Ich habe beim Provider meines Vertrauens einen Virtuellen Server bereit stellen lassen. Auf diesem habe ich eine Freigabe eingerichtet. Bei dem DSL Anschluss (T-Com) in der Arbeit funktioniert es, die Freigabe zu Mappen. Wenn ich mich per T-Mobile einwähle nicht.

Des weiteren habe ich das Problem auch bei meinem M-Net Anschluß zu Hause. Da funktionierts auch nicht. Bis zum Server scheint allerdings die Verbindung zu funktionieren. Im EventManager erscheint (Unbekannter Benutzer). Obwohl es der gleiche Rechner ist. Von dem T-Com Anschluß funktioniert es ohne Probleme.????

Kann mir da jemand einen Tip geben?

MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008R2 SMB - Windows 10
Frage von schakaL-Windows Server4 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe ein Problem mit dem Zugriff von Windows 10 auf einen Windows Server 2008R2 via Namen/IP, ...

Windows 10

Windows 10: Firewall erweiterte Einstellungen SMB

gelöst Frage von seppmairhubrWindows 106 Kommentare

Hallo, da bin ich wieder, mit meinen Problemen An anderen W10 PC funktionieren die Einstellungen, aber hier hab ich ...

Windows Server

Windows SMB Zugriff nach Inplaceupgrade gestört

gelöst Frage von killtecWindows Server9 Kommentare

Hi Zusammen, ich habe einen 2012R2 als Inplace-Upgrade auf 2016 hoch gezogen. Soweit alles prima. Folgender Fehler tritt nun ...

VB for Applications

Windows Server 2016, VB6, SMB 3.0

Frage von M-SchachVB for Applications4 Kommentare

Ich bin neu im Forum, technisch total unbegabt, aber damit konfrontiert, dass jemand bei einer Frage nicht weiterkommt. Beim ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 6 StundenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit17 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs13 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

Windows 10
Bildschirmschoner startet zu früh, trotz korrekter GPO
Frage von toddehbWindows 1011 Kommentare

Hi, habe für einen Kollegen gerade ein neues Dell 7410 Laptop eingerichtet. Wie alle anderen Nutzer auch, bekommt er ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...