robdox
Goto Top

SQL Daten in Excel

Hallo zusammen und ein schönen Start ins Wochenende!

Ich habe vorab eine Frage zu einem bestimmten Vorgehen, was meinerseits noch teils theoretischer Natur ist. Ich habe ein paar Sachen schon probiert, jedoch möchte ich wissen ob es überhaupt möglich ist, da Recherchen mir keine genauen Antworten lieferten.

Wie kann ich Daten aus einer Datenbank abrufen und nur bestimmte Werte in bestimmte Excel-Zeilen schreiben? Hierbei gibt es eine formatierte EXCEL Vorlage, die mit ECHTDATEN einer Datenbank befüllt werden sollte.

Bis jetzt kann ich nur meine SQL Query auswerten und in Excel anzeigen lassen. Wie aber sage ich das, dass Ergebnis der Abfrage aus Spalte Y mit Wert X in Tabellenzeile Z eines Excelsheets, geschrieben werden soll?


BSP:


Nun soll WertX1 und WertY2 in EXCEL Sheet, beispielsweise in Zeile A1 und B1. Die Zeilen bleiben konstant. Es ändert sich nur der Wert täglich.

Ich hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen!

Auf jeden Fall schonmal vielen Dank vorab!

VG

Dox.

Content-Key: 1725780855

Url: https://administrator.de/contentid/1725780855

Printed on: February 3, 2023 at 21:02 o'clock

Mitglied: 143611
143611 Jan 15, 2022 at 12:58:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

Du kannst externe Daten z.B. per "Microsoft Query" bzw. "Power Query" ins sheet holen; einfach mal die Suchmaschine Deiner Wahl mit Excel, Microsoft Query und SQL füttern - bei meiner Ergebnisliste waren in den ersten paar Treffern schon gute Beispiele.

Viel Erfolg!
schleeke
Member: robdox
robdox Jan 15, 2022 at 14:14:26 (UTC)
Goto Top
Hi Schleeke,

danke Dir - genau das ist ja mein Problem. Siehe Bild:

Ich bekomme die Query wie oben aufgelistet, daraus möchte ich bestimmte werte in eine Exceltabelle die sich auf einem anderen Sheet befindet einlesen / befüllen.

Die Query ist im Sheet Abfrage1 und soll in Sheet Tabelle1 in bestimmte Zellen befüllt werden.

Dazu finde ich keine passende Erklärung.

Danke vorab!
bsp
Mitglied: 149569
Solution 149569 Jan 15, 2022 updated at 14:49:43 (UTC)
Goto Top
Die Query ist im Sheet Abfrage1 und soll in Sheet Tabelle1 in bestimmte Zellen befüllt werden.
Einfach per Formel auf die Zellen verweisen =DatenTabelle!J2
Oder wie schon gesagt wurde per Powerquery die SQL-Abfrage gleich so umbauen das sie der Zieltabelle entspricht und als Zielrange die Zieltabelle angeben, feddisch.
Member: wiesi200
wiesi200 Jan 15, 2022 at 15:33:15 (UTC)
Goto Top
Hallo,
zusätzlich kann man noch mit dem AnalyseService von SQL einiges machen.
Mitglied: 143611
143611 Jan 15, 2022 at 20:29:48 (UTC)
Goto Top
Ach, sorry - hab' nur halb gelesen; Asche auf mein Haupt ­čśë
Member: it-frosch
it-frosch Jan 17, 2022 at 07:43:32 (UTC)
Goto Top
Hallo robdox,

ist zwar schon gelöst aber ich hätte noch eine Idee.
Du könntest auch die Reporting Services (SSRS) nutzen und dir jeden Tag die Excelliste im gewünschten Format mit den entsprechenden Daten als XLS Export ins Filesystem exportieren lassen.

Grüße vom it-frosch