Suche Produktempfehlung für IP-Cam mit Bewegungserkennung und Benachrichtigung per SNMP-Trap

sk
Goto Top
Hallo,

vielleicht kann jemand ein Produkt empfehlen, welches folgende Anforderungen erfüllt:

- IP-Cam (IPv4)
- PoE wäre nett, aber kein Muss
- Tag-/Nachmodus mit kurzfristiger automatischer Umschaltung
- Bewegungserkennung auf einer Fläche von mind. 180Grad auf eine Entfernung von ca. 60-80cm
- 180Grad Panoramabild auf kurze Distanz (30-80cm) - alternativ permanenter Kameraschwenk oder automatisierter Kameraschwenk in Richtung der Bewegungsdetektion (müsste aber schnell gehen)
- Bild- (und optional Ton-)aufnahme bei Bewegungserkennung und Speichung der Aufnahme "im Netzwerk" (z.B. per FTP, CIFS)
- Wichtig/zentrale Anforderung: Beim Erkennen einer Bewegung sollen nicht nur Bilder aufgezeichnet werden, sondern ein SNMP-Trap an unser Netzwerkmonitoringsystem (PRTG) gesendet werden!

Die Lösung soll der Überwachung abgesetzter Netzwerkschränke dienen. Ich teste auch gerade Ethernetboxen mit Türkontaktschaltern und Bewegungssensoren. Da ich hierbei aber auch noch zusätzlich IP-Cams benötigen würde, um zu wissen, wer sich gerade Zugang verschafft, wäre es von der Implementierung her natürlich netter, wenn ich lediglich eine IP-Cam installieren müsste.

Wenn niemand eine IP-Cam kennt, die diese Anforderungen erfüllt: Kennt jemand eine Software, die als Dienst unter Windows installierbar ist und bei per SMTP eingehenden Mails einen SNMP-Trap generiert? Mails versenden die meisten IP-Cams bei Bewegungserkennung...

Danke und Gruß
Steffen

Content-Key: 171982

Url: https://administrator.de/contentid/171982

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 07:07 Uhr

Mitglied: michi1983
michi1983 24.08.2011 um 11:06:47 Uhr
Goto Top
Hallo Steffen,

schau dich mal hier um.
Wir haben eine von denen und die sind wirklich gut, kosten hald auch dementpsrechend!

Gruß, Michael
Mitglied: 48303
48303 24.08.2011 um 11:13:50 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe immer mit https://www.mobotix.com/ger_DE/ gearbeitet.

Gruß
Mitglied: sk
sk 24.08.2011 um 12:15:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

besten Dank für die Antworten. Beide Hersteller kannte ich bereits. Allerdings sind auf deren Homepages und Datenblättern leider keine Infos zu finden, ob und ggf. welche Modelle SNMP-Traps versenden können. Ich habe nun beide Hersteller per Mail angeschrieben - mal sehen, was bei rauskommt.

Wer sonst noch Infos oder Vorschläge hat - immer her damit!

Gruß
Steffen
Mitglied: MiniStrator
MiniStrator 26.08.2011 um 23:59:49 Uhr
Goto Top
Hi ..sk..,

kann dir als Softwarelösung GO1984 empfehlen. Dazu Kameras von Axis, wie schon von michi1983 genannt, die sind echt gut.
Die Software ist im Vergleich zu den Kameras gar nicht so teuer... www.go1984.de

Gruß
MinStrator
Mitglied: sk
sk 02.09.2011 um 12:05:25 Uhr
Goto Top
Hallo,

zwischenzeitlich habe ich von beiden Kamera-Herstellern eine Antwort erhalten. Beide unterstützen dies momentan nicht. :-( face-sad

Die vorgeschlagene Software habe ich installiert und getestet. Gefällt mir insofern ganz gut, als dass wirklich viele Modelle unterschiedlicher Hersteller unterstützt werden. Damit könnte sie für mich in einem anderen Projekt zu einer Option werden.
Gut ist auch die Unterstützung von HTTP-Events. Möglicherweise werde ich diese Option wählen, wenn das mit den Traps nicht zu lösen ist.

Kennt jemand ein Kommandozeilen-Programm für Windows, mit dem man SNMP-Traps generieren kann?

Gruß
sk