Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Synchronisation großer Dateien

Mitglied: ThinkBad

ThinkBad (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2017 um 09:56 Uhr, 818 Aufrufe, 14 Kommentare

Hi und liebe Grüße in die Runde, ich habe eine Frage zur technischen Umsetzbarkeit.

Ich würde gern an zwei Standorten also auf zwei NAS ein und dieselbe Datenbank sichern und zwischen den Standorten synchronisieren. Allerdings sollen dabei nur die veränderten Datenpakete abgeglichen werden und nicht jedes mal die komplette Datenbank kopiert werden müssen.

Ein NAS existiert schon, ein Synologie DS214. Ein weiteres würden wir dann noch benötigen.

Jemand eine Empfehlung für ein Synctool bzw. welche NAS kann sowas schon von Haus aus.
Mitglied: 133417
16.06.2017, aktualisiert um 09:59 Uhr
Rsync kann das alles.
Da fast jedes NAS auf Linux-Basis läuft lässt sich das auf so ziemlich jedem
NAS mit Shellzugang installieren/implementieren. Aber selbst auf Winblows läuft rsync problemlos.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
16.06.2017 um 10:54 Uhr
Zitat von 133417:

Rsync kann das alles.
Da fast jedes NAS auf Linux-Basis läuft lässt sich das auf so ziemlich jedem
NAS mit Shellzugang installieren/implementieren. Aber selbst auf Winblows läuft rsync problemlos.

Gruß

Ich muss dumm fragen....

Echt?

RSync kann tatsächlich Datenbanken egal welchen Typs u.U. sogar im gemounteten Zustand so spiegeln ohne, dass da etwas schiefgeht?
Bitte warten ..
Mitglied: 133417
16.06.2017, aktualisiert um 11:03 Uhr
Zitat von beidermachtvongreyscull:

RSync kann tatsächlich Datenbanken egal welchen Typs u.U. sogar im gemounteten Zustand so spiegeln ohne, dass da etwas schiefgeht?
Von "gemounteten" DBs hat hier niemand gesprochen... Mit passendem Snapshot-Tool wäre aber auch das prinzpiell möglich wenn die DB eine entsprechende Schnittstelle bietet.

Sollte ja klar sein das man den Dienst vorher runterfährt oder ein Snapshot zieht, von dem Wissen bin ich eigentlich ausgegangen.
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
16.06.2017 um 11:05 Uhr
Zitat von 133417:

Von "gemounteten" DBs hat hier niemand gesprochen... Mit passendem Snapshot-Tool wäre aber auch das prinzpiell möglich wenn die DB eine entsprechende Schnittstelle bietet.

Sollte ja klar sein das man den Dienst vorher runterfährt oder ein Snapshot zieht, von dem Wissen bin ich eigentlich ausgegangen.

Danke für Deine Antwort.
Bitte warten ..
Mitglied: stefaan
LÖSUNG 16.06.2017 um 12:05 Uhr
Servus!

Um welche DB handelt es sich?
Ev. ist Live-Replikation möglich (MySQL etc).

Access-MDBs spielen hier natürlich nicht mit.

Grüße, Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
LÖSUNG 16.06.2017 um 12:29 Uhr
Zitat von ThinkBad:

Hi und liebe Grüße in die Runde, ich habe eine Frage zur technischen Umsetzbarkeit.
Hallo, und ich habe eine Frage an deinen Verstand zur technischen Umsetzbarkeit.
lies dir bitte deine Frage noch mal durch...

Ich würde gern an zwei Standorten also auf zwei NAS ein und dieselbe Datenbank sichern und zwischen den Standorten synchronisieren. Allerdings sollen dabei nur die veränderten Datenpakete abgeglichen werden und nicht jedes mal die komplette Datenbank kopiert werden müssen.
was den jetzt ? Sichern oder Sync? ist ein unterschied!
möchtest du uns nicht in die Geheimnisse deines DB Servers einweihen, und uns das OS und DB Server version nennen?
dann würden wir dir gerne Tips geben..

Ein NAS existiert schon, ein Synologie DS214. Ein weiteres würden wir dann noch benötigen.
macht sinn..

Jemand eine Empfehlung für ein Synctool bzw. welche NAS kann sowas schon von Haus aus.
...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: ThinkBad
16.06.2017 um 15:25 Uhr
Vielen Dank schon mal für die schnellen Antworten.
Ich versuche mal die Rahmenbedingungen zu beschreiben.

Jemand nutzt Aperture von Apple und will davon nicht weg, Punkt.
Aperture legt seine Bilder in einer eigenen Datenbank ab.
Diese Datenbank ist auf ca. 2TB angewachsen.
Die Fotos in der Datenbank sind sehr Detailgetreu und damit riesig.
Leider habe ich noch keine Antwort auf die Frage welche Datenbank dafür genau genutzt wird.

Es soll ein zusätzlicher Heimarbeitsplatz eingerichtet werden.
Wobei hier auch die Datenbank genutzt werden soll.

Klar könnte man aktuelle Software oder Cloudlösungen in Betracht ziehen, aber schlechte Netzanbindung und der Wunsch Aperture auch weiterhin zu nutzen sprechen halt dagegen.

Wenn es nun aber die Möglichkeit geben würde, auf zwei NAS ausschließlichen die Veränderungen zu synchronisieren, dann könnte man …

Grundlegend Frage ich nach einer Empfehlung: Möchte jemand ein Synctool empfehlen, welches zuverlässig einzelne Datenveränderungen synchronisieren kann ohne gleich die ganze Datenbank zu versenden. Das wäre super.
Bitte warten ..
Mitglied: 133417
16.06.2017, aktualisiert um 15:38 Uhr
Möchte jemand ein Synctool empfehlen, welches zuverlässig einzelne Datenveränderungen synchronisieren kann ohne gleich die ganze Datenbank zu versenden. Das wäre super.
Das macht rsync doch. Es zerlegt intern ein großes File in Blöcke berechnet die Hashes dieser und überträgt dann nur die Blöcke der Datei bei denen sich der Hash verändert hat. rsync läuft problemlos auch auf den Synologies.

Für die Klicki-Bunti Jünger:
DropBox kann das schon und OneDrive wird das ab Herbst z.B. auch können.

Je nachdem wie die Datenbank aufgebaut ist kann das aber auch nachteilig sein, wenn sich bei geringen Änderungen die DB an vielen Stellen ändert, da bringt dann das Verfahren auch nicht mehr Vorteile.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
16.06.2017 um 15:48 Uhr
Es soll ein zusätzlicher Heimarbeitsplatz eingerichtet werden.
Wobei hier auch die Datenbank genutzt werden soll.

Das heißt, auf beiden Datenbank wird gearbeitet? Das wird nicht klappen und dafür gibt es auch kein Sync Tool.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ThinkBad
16.06.2017 um 16:23 Uhr
Da es ein Einzelkämpfer ist, wird er wohl Tagsüber im Büro und Abends/Wochenende von daheim arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: ThinkBad
16.06.2017 um 16:24 Uhr
Vielen Dank soweit, Euch ein schönens Wochenende
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
20.06.2017, aktualisiert um 09:15 Uhr
Zitat von ThinkBad:
Jemand nutzt Aperture von Apple und will davon nicht weg, Punkt.

Das ist der Anhaltspunkt!
Er soll PhotoStream verwenden, um die Libraries im Sync zu halten.
Näheres hier: https://www.video2brain.com/de/tutorial/bilder-ueber-fotostream-synchron ...

Denn:
Mehrere Aperture-Instanzen auf eine Library geht meines Wissens nach nicht gleichzeitig.
Mehrere Libraries die über ein unabhängiges Tool gesynct werden, dann kannst Du beide begraben aus meiner Sicht.

Alernative:
Eine Library (kann externes Laufwerk sein wie Du schon hast), mit redundanten Festplatten + VPN-Zugriff.
Bitte warten ..
Mitglied: ThinkBad
21.06.2017 um 10:01 Uhr
Danke Dafür, nur leider ist es nicht ganz passend.
Mit Fotostream kann man Fotos relativ einfach seiner Zentralen Datenbank hinzufügen aber es gibt ziemlich viele Beschränkungen und der Zugriff auf die komplette Datenbank ist damit eher nicht möglich.

Ich werde es mal mit dem Cloud Station ShareSync probieren.
Wie gesagt, eine Datenbank auf zwei NAS bidirektional synchron halten, um dann am jeweiligen Standort schnell damit arbeiten zu können.

Hat jemand Erfahrung mit ShareSync bzw. kennt jemand die Mindestanforderung an dass Netz, damit die Synchronisation sicher von statten geht.
Bitte warten ..
Mitglied: 133417
21.06.2017, aktualisiert um 10:24 Uhr
Wichtiger wäre das auf beiden Seiten ein Dateisystem wie HFS+ werkelt das erweiterte Dateisystemeigenschaften unterstützt, denn Aperture macht davon nämlich Gebrauch. Ebenso sollte das Tool welches synct dies unterstützen, also wie sagt man so schön, Versuch macht Kluch!
Das Nutzen der Aperture DBs übers Netzwerk, sei es auch nur lokal im Netz gilt als aber trotzdem als nicht empfohlen. Backups sind also regelmäßig Pflichtprogramm auf beiden Seiten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Synchronisation - Benutzerdaten
Frage von Timi97Microsoft1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe ein Frage zur Synchronisierung von Benutzerdaten. Bei uns besitzt jeder einen Desktop & Laptop. Jeder ...

Cloud-Dienste
Owncloud Ordner Synchronisation
gelöst Frage von netscratCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinschaft, ich komm gleich zum Punkt. Der Kunde hat einen Owncloud Plattform eingerichtet bekommen. Dort ist ein ...

Windows Server
Roaming Profile aktive Synchronisation
gelöst Frage von 134196Windows Server7 Kommentare

Moin, gibt es in den GPOs auf dem MS Win 2012 R2 Server oder wo auch immer, die Möglichkeit ...

Windows Server
Synchronisation von Millionen Dateien
Frage von xanacasWindows Server5 Kommentare

Hallo Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Performanten Sync-Client. Folgende Ausgangssituation: von einem Windows Server 2008R2 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 1 TagSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 2 TagenHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 2 TagenServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 4 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Veeam Backup Endpoint Free sichert nicht alle Dateien in AppData
gelöst Frage von speedy26gonzalesBackup12 Kommentare

Hallo, ich sollte ein paar Dateien in C:\Users\xyc\AppData\Local\Microsoft\Outlook wieder herstellen. Auf dem Benutzerkonto ist in Outlook ein IMAP Konto ...

Server
Ein Server ins Haus stellen. Was brauche ich dafür?
Frage von JoschiTomServer10 Kommentare

Hallo Community, ich spiele mit dem Gedanken eine Server mir zu holen. Was brauche ich dafür? Und wie sind ...

Windows 10
Windows 10 Backup auf Netzwerk Storage
Frage von Futschel2608Windows 1010 Kommentare

Hallo geehrte Mitstreiter Innen, Wir wollen in unserer Windows 10 Domäne den Einzelnen Usern ermöglichen ihre Desktop PC's zusichern. ...

Batch & Shell
Mittels SED Text ersetzen in Anführungszeichen
gelöst Frage von nekronBatch & Shell9 Kommentare

Moin … bin nicht wirklich der SED/regex Mensch, vielleicht kann mir jemand auf die Schnelle Helfen :) ich habe ...