TV-Anschluss zu DSL Anschluss

Mitglied: FabioST88

FabioST88 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2021 um 12:05 Uhr, 862 Aufrufe, 15 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,
ich bin vor kurzer Zeit in eine kleine Wohnung gezogen und habe nur einen TV-Anschluss sprich das runde Kabel.
Leider kenne ich mich damit nicht wirklich aus und brauche deshalb eure Hilfe.
Ist es möglich aus dem Fernseh Anschluss einen DSL Anschluss zu machen ?
Bzw ist es von dem Anschluss her einfach eine DSL Steckdose zu verlegen ?

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Mitglied: wiesi200
25.01.2021 um 12:11 Uhr
Hallo,

nein das geht nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
25.01.2021, aktualisiert um 12:12 Uhr
Zitat von @FabioST88:

Hallo zusammen,
ich bin vor kurzer Zeit in eine kleine Wohnung gezogen und habe nur einen TV-Anschluss sprich das runde Kabel.
Das ist ein Koaxialkabel. ;-) face-wink
Leider kenne ich mich damit nicht wirklich aus und brauche deshalb eure Hilfe.
Okay.
Ist es möglich aus dem Fernseh Anschluss einen DSL Anschluss zu machen ?
Nein.
Bzw ist es von dem Anschluss her einfach eine DSL Steckdose zu verlegen ?
Nein.
Danke für eure Hilfe.
Gerne.
Was aber gehen könnte (wenn der Kabelanschluss bzw. die Anlage rückkanalfähig ist), ist ein Internetzugang über Kabel. Da gibt es ja diverse Anbieter für (Vodafone z.B.). Einfach mal danach googlen oder anrufen.
Aber ein DSL wirst du da definitiv nicht rausbekommen.
Gruß
Grüße

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: FabioST88
25.01.2021 um 12:13 Uhr
Alles klar, danke für die schnellen Antworten. Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
25.01.2021 um 12:14 Uhr
Entweder einen Internetanschluss über Kabel oder den Vermieter bzw. dessen Hausverwalter kontaktieren, um Alternativen in Erfahrung zu bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.01.2021, aktualisiert um 12:30 Uhr
sprich das runde Kabel.
Du meinst Koaxial Kabel und du meinst einen terrestrischen TV Empfang oder Kabel TV Empfang oder Satelliten TV Empfang, oder ? Leider etwas laienhaft und oberflächlich deine Beschreibung für ein Admin Forum so das eine zielgerichtete Hilfe für dich wegen der ganzen fehlenden Informationen nicht gerade einfach ist. :-( face-sad
Ist es möglich aus dem Fernseh Anschluss einen DSL Anschluss zu machen
Nein ! Jedenfalls nicht mit deinen laienhaften Kenntnissen und der Hardware die du (vermutlich) zur Verfügung hast. Die Kardinalsfrage ist aber auch WIE du das jetzt meinst ???

Möchtest du einen Internet Anbieter über das TV Kabel haben ? Das geht dann ganz sicher, denn wenn du im Versorgungsbereich eines Kabelnetz TV Anbieters bist kannst du über das TV Kabel auch gleichzeitig Internet bekommen, das ist technisch kein Problem.
Auch kannst du dir zusätzlich (sollte der TV Empfang nur terrestrisch oder Satellit sein) natürlich einen DSL Anschluss legen lassen und über den auch fernsehen (IP-TV mit Magenta TV z.B.)
Oder du kannst (sollte der TV Empfang nur terrestrisch oder Satellit sein) dieses TV Signal dann auch in dein Netzwerk einspeisen um damit auf dem PC, Tablet oder Smartphone TV zu sehen:
https://www.heise.de/select/ct/2021/2/2026420142769516534
https://www.administrator.de/content/detail.php?id=362413&token=462# ...
All das ist technisch möglich wenn man denn versteht was deine Intention ist.
Bzw ist es von dem Anschluss her einfach eine DSL Steckdose zu verlegen ?
Das ist kinderleicht und schafft auch ein Laie wenn eine 2 Draht Telefonleitung in deiner Wohnung von einem Telefonieanbieter liegt. Schraubendreher und eine 2 Euro TAE oder RJ-11 Steckdose reicht dafür.

Wie gesagt....man müsste bei deiner laienhaften Beschreibung nur erstmal grundsätzlich verstehen:
  • Welche Art von TV dort liegt
  • Was du genau vorhast
  • Ob ggf. eine Telefonie 2 Drahtleitung liegt
Ohne das bleibt auch uns nur die berühmte und allseits bekannte Kristallkugel !
Bitte warten ..
Mitglied: FabioST88
25.01.2021 um 12:34 Uhr
Tut mir leid für die recht schlechte Beschreibung.
Allerdings habe ich davon wirklich wenig Ahnung.
Also der jetzige Anschluss hat zwei kleine Runde Anschlüsse an denen mein Fernseh eingesteckt ist.
Mein eigentlicher Plan wäre es diese Steckdose in einen DSL Anschluss zu verwandeln. Bzw wenn es möglich ist dort meinen Router anstecken um DSL zu empfangen.
Ich hoffe das hilft etwas weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: FabioST88
25.01.2021 um 12:37 Uhr
Ein Telefonanschluss liegt nicht vor. Nur der TV Anschluss.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.01.2021, aktualisiert um 12:37 Uhr
Zitat von @FabioST88:
.
Ich hoffe das hilft etwas weiter.

Ja.

Daraus ist zu schließen, daß Du Dir einen Dienstleister Deines Vertrauens kommen lassen solltest, der die Anschlüsse in Deiner Wohnung und in dem Haus durchschaut und - mußte und Dir dann sagt, wie Du "Internet" in das Zimmer bekommst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
25.01.2021, aktualisiert um 12:43 Uhr
Zitat von @tomolpi:

Was aber gehen könnte (wenn der Kabelanschluss bzw. die Anlage rückkanalfähig ist), ist ein Internetzugang über Kabel. Da gibt es ja diverse Anbieter für (Vodafone z.B.). Einfach mal danach googlen oder anrufen.
Aber ein DSL wirst du da definitiv nicht rausbekommen.

Das ist - wenn er es anbietet - grundsätzlich der gleiche Anbieter, der bei Dir auch das Kabelfernsehen anbietet. Entweder ein Individualvertrag oder ein über die Hausverwaltung über Jahre fixierter “Gruppenvertrag” für das gesamte (Mehrfamilien)-Haus.

Häufig lohnt neben Hausmeister/-verwaltung auch die Anfrage beim direkten Nachbarn, was es noch für Alternativen gibt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.01.2021, aktualisiert um 12:50 Uhr
Allerdings habe ich davon wirklich wenig Ahnung.
Mal ehrlich...warum nimmst du dir dann nicht jemanden an die Hand der weiss was er da tut und mindestens ein Koaxial Kabel von einer 2 Draht Klingelleitung unterscheiden kann !
Das wäre doch für alle Beteiligten die einfachste und auch stessfreieste Lösung.

Nur so viel:
  • DSL arbeitet ausschliesslich nur über 2 Draht Telefondrähte
Wenn du also keinen solchen Draht oder einen Telefonie Anschluss (TAE Dose)
https://de.wikipedia.org/wiki/Telekommunikations-Anschluss-Einheit
in deiner Wohnung hast, ist es doch technisch aussichtslos !!! Die Frage wäre dann so als ob du an der Gasleitung auch einen Wasserhahn motieren kannst oder mit einem Ruderboot auf der Autobahn fahren kannst ?! Muss man sicher nichts mehr zu sagen... ;-) face-wink
Du solltest grundsätzlich also erstmal klären ob dein TV Kabel an einen Kabelnetz Provider angeschlossen ist.
Wenn ja bietet der dir auch Internet über das TV Kabel an. Dafür braucht es dann logischerweise einen Kabel TV Router. Deinen DSL Router kannst du dann getrost zum Recycling Hof bringen oder in den Keller für den nächsten Wohnungswechsel der dann vielleicht wieder einen Telefondraht TAE Anschluss hat !
Sorry, aber sowas wissen doch heutzutage auch komplette Laien wenn sie eine neue Wohnung beziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.01.2021 um 15:27 Uhr
Wenn's das denn nun war bitte dann auch
https://administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
25.01.2021 um 19:22 Uhr
Wie die Kollegen schon gesagt haben ist das Mittel der Wahl hier deinen Kabel-Betreiber herauszufinden und bei dem Internet zu buchen. In aller Regel ist das Vodafone oder Unitymedia.
Das ist sogar schnell und recht günstig .
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
26.01.2021 um 19:48 Uhr
Zitat von @aqui:
... Klingelleitung ...

Du meinst bündelverseilte Fernmeldekabel mit Sternviererverseilung, also bitte ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.01.2021 um 19:52 Uhr
Zitat von @shadynet:

Zitat von @aqui:
... Klingelleitung ...

Du meinst bündelverseilte Fernmeldekabel mit Sternviererverseilung, also bitte ;-) face-wink

Vulgo: Klingeldraht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.01.2021 um 09:50 Uhr
Zeit für den TO den Case zu schliessen. Relevantes Feedback zum Thread kommt ja so oder so nicht mehr von ihm.
https://administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

TK-Netze & Geräte
Beantragung Telekom Glasfaseranschluss beschleunigen
RoadmaxVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte4 Kommentare

Hallo Zusammen, wir benötigen relativ kurzfristig für eine neue Niederlassung in Duisburg einen 1GBit symetrischen Glasfaseranschluss. Der Vormieter hatte bereits einen 1GBit Anschluss der ...