Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst USB Port für Massenspeichergeräte deaktivieren

Mitglied: TankWart

TankWart (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2008, aktualisiert 18.10.2012, 8433 Aufrufe, 8 Kommentare

Wie kann man USB Ports nur eingeschränkt nutzbar machen?

Hallo zusammen,
bei uns sollen USB Ports nur noch eingeschränkt nutzbar sein.
So sollen Massenspeichergeräte nur noch von bestimmten Personen nutzbar sein.

Gibt es eine Möglichkeit, dass in Win. XP bzw. noch besser in Win. Server 2003 über Benutzerrechte zu regeln?

Oder wie würdet ihr das lösen?

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon einmal im Voraus.


Viele Grüße
TankWart
Mitglied: derElefant
14.10.2008 um 08:35 Uhr
Hi TankWart,

ich musste von meinem Chef aus auch so etwas testen und ausprobieren ob dies auch funktioniert.
Ich durfte mich dann in die Software DeviceLock einarbeiten
Also, wenn man das Handbuch verwendet ist DeviceLock eigentlicht genau das was DU suchst.

Mfg

derElefant
Bitte warten ..
Mitglied: gnom379
14.10.2008 um 09:16 Uhr
Hallo TankWart!

Wir haben es hier in der Firma über die Gruppenrichtlinie gelöst.
Wir haben zwei Container anlegt einen für USB-an und den zweiten für USB-aus. Dort stehen dann die Rechner drin.

War aber nicht ganz einfach die Richtlinien zu erstellen.

Wenn du noch mehr Info´s brauchst dann sage bescheid.

Gruß
der gnom
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
14.10.2008 um 09:57 Uhr
Hi, wie "der Elefant" schon sagt, DeviceLock ist ein sehr gutes Programm, was mit Sicherheit genau das kann, was du vor hast.
Ich war in der selben Situation wie du und habe was gesucht um die Sache zu realisieren, bis ich auf das Programm gestoßen bin. Hatte dann eine Demo-Version (Vollversion mit 5 Lizenzen) mit der ich testen konnte.

Am besten du setzt dich mal mit denen in Verbindung und lässt dir die Demo geben und schaust dir das an. Glaub mir, du wirst es nicht bereuen

Hier noch der Link: http://www.cynapspro.com
Bitte warten ..
Mitglied: TWAWLW
14.10.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hatten wir schon mal:

https://www.administrator.de/forum/usb-port-sperren-6894.html

Steht viel drin. Bis dann,

TWAWLW
Bitte warten ..
Mitglied: TankWart
14.10.2008 um 10:21 Uhr
Danke für die vielen Antworten,
ich werde mir Device Lock mal genauer anschauen.

Viele Grüße
TankWart
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
14.10.2008 um 19:38 Uhr
Zitat von gnom379:
Hallo TankWart!

Wir haben es hier in der Firma über die Gruppenrichtlinie
gelöst.
Wir haben zwei Container anlegt einen für USB-an und den zweiten
für USB-aus. Dort stehen dann die Rechner drin.

War aber nicht ganz einfach die Richtlinien zu erstellen.

Wenn du noch mehr Info´s brauchst dann sage bescheid.

Gruß
der gnom

Ich hätte Interesse wie ihr das gelöst habt
Bitte warten ..
Mitglied: gnom379
15.10.2008 um 12:39 Uhr
Ich habe einen Ausdruck von der Gruppenrichtlinie gemacht. Leider bekomme ich
die .pdf´s hier nicht als Anhang reingestellt (bzw weiß nicht wie oder ob es überhaupt geht).
Wenn du mir deine E-mail adresse schickst, kann ich dir die beiden .pdf´s schicken.

Gruß gnom
Bitte warten ..
Mitglied: steve2604
04.11.2008 um 14:31 Uhr
DeviceLock ist nur eine von mehreren Möglichkeiten. Ich habe mich in meiner Projektarbeit zur Abschlussprüfung damit genauer beschäftigt. Vieleicht hilft sie Dir ja weiter.

Meine Facharbeit: http://www.fachinformatiker.de/Downloads/p13_sectionid/7/p13_fileid/134
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Vernünftiger 8-Port USB-Hub?
gelöst Frage von keine-ahnungPeripheriegeräte10 Kommentare

Moin an alle, bestimmt gibt hier user, die sich mit Peripherie-Gerassel deutlich besser auskennen als ich. Ich suche USB-Hubs ...

Windows 10
Virtueller Com Port von USB Gerät
Frage von Jan1986Windows 108 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit USB Geräte(in meinem Fall 3 Handscanner) über einen USB Hub(da ich nur ...

Peripheriegeräte

USB 3.0 Stick wird nur an USB 2.0 Port erkannt

Frage von IllusionFACTORYPeripheriegeräte6 Kommentare

Hallo, zusammen, auf mehreren Rechnern (Win7) wird ein USB3.0-Stick nur an einem USB2.0 Port erkannt (und funktioniert dort korrekt). ...

Microsoft Office

USB Port durch Office 2019 Update gesperrt

gelöst Frage von StevevomKundensupportMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo Sysadmin, Gestern haben wir angefangen Office 2013 nach Office 2019 zu updaten (keine Vorwürfe ich weis wir hängen ...

Neue Wissensbeiträge
E-Books

Ausgewählte Rheinwerk-Bücher jetzt online lesen! Kostenfrei

Information von Maxima2005 vor 21 StundenE-Books1 Kommentar

Vielleicht hat ja jemand Interesse sein Wissen zu erweitern. Ausgewählte Rheinwerk-Bücher jetzt online lesen! Grüße Max

Instant Messaging
Jitsi Meet - April Update verfügbar
Information von Frank vor 22 StundenInstant Messaging4 Kommentare

Im Rahmen des April-Updates erhält Jitsi Meet mehrere interessante Features. Anwender können nun nicht mehr nur ihren Bildschirm, sondern ...

Rechtliche Fragen

Rechtliche Grundlagen: Datenschutz und Datensicherheit im Homeoffice

Information von AnkhMorpork vor 1 TagRechtliche Fragen

Sollte bekannt sein, aber

Router & Routing
"Upgrade" Fritte 7520 zu Fritte 7530 :-)
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagRouter & Routing6 Kommentare

Moin, wie sich herausgestellt hat, ist die 7520 eine per Software kastrierte Version der 7530. Per "Chiptuning", um es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Wie viel Speicher braucht eine Wissensdatenbank für bis zu 50 User?
Frage von Mrhallo19981Server-Hardware38 Kommentare

Hallo, könnt ihr mir sagen wieviel Speicherplatz eine Wissensdatenbank braucht (die physikalisch speichert, also nicht mit einer Datenbank zusammen) ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatten Datenvernichtung Server
Frage von survial555Festplatten, SSD, Raid29 Kommentare

Hallo, ich habe noch ein paar alte Server, wo ich die verbauten Festplatten gerne datentechnisch "sicher" löschen möchte. Leider ...

Linux
Internetprobleme mit Wine für Linux um .exe Dateien auszuführen
Frage von WinLiCLILinux22 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte auf meinem debian 10 einen client für cloud-telefonie (cloud pbx) installieren, den es nur für ...

Ubuntu
Suche nach einer Moeglichkeit im AWK oder cut die Inhalte von einer bestimmten Spalte bis Zeilenende anzeigen zu lassen
gelöst Frage von takitanoUbuntu18 Kommentare

Hallo geehrte Mitsreiter/innen, als erstes wünsche ich Euch allen in diese Zeit viel Gesundheit, Optimismus und Freude! Ich habe ...