roadmax
Goto Top

Vorhaltung der Emails im Exchange Cache Modus

Hallo Zuammen,

ich muss bei allen unseren externen Usern den Standard der Emails im Outlook365 von einem Jahr auf "alle" vergrößern. Da die User aber nicht im AD sind, funktioniert das Ausrollen nicht per GPO. Leider sind die meisten User auch nicht in der Lage den Schieberegler eigenständig zu verschieben. Ich hatte nun die Idee, ein Registry Patch zu schreiben, welches die User dann ausführen.
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Cached Mode]
"SyncWindowSetting"=dword:00000000  

Hier werden dann aber leider Admin Rechte benötigt. Hat jemand eine andere Idee wie ich das Problem lösen kann?

Gruß,
Roadmax

Content-Key: 5380754907

Url: https://administrator.de/contentid/5380754907

Printed on: February 23, 2024 at 23:02 o'clock

Member: StefanKittel
StefanKittel Jan 15, 2023 at 20:07:02 (UTC)
Goto Top
Hallo,

dafür sollten eigentlich keine Admin-Rechte benötigt werden.

Wie wäre es mit einer CMD- oder PS-Datei?

z.B. für meine "Win10AutostartVerzögerung0s.bat".
reg.exe add HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Serialize /v StartupDelayInMSec /t reg_dword /d 0x0 /f

Stefan