Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VPN Problem auf wmware Fusion auf Leopard

Mitglied: 87415

87415 (Level 1)

03.02.2010 um 13:56 Uhr, 4709 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich bin leider momentan am verzeifeln.
Wir haben mehrer Mitarbeiter die über ein VPN Programm (Net Screen Remot von der Firma Juniper Networks) auf unser Firmeninternes Netzwerk (Outlook, Telefon , spezifische Laufwerke) zugreifen. Nun funktioniert es auch bei allen Usern ausser einem!

Bei dem Problem User tritt folgendes Problem auf. Er aktiviert bei Net Screen Remot seine Security Policy, connectet dann mit seinen Zugangsdaten. Die verbindung erfolgt auch ohne Problme und Er erhält die Meldung, dass er Erfolgreich verbunden worden ist.

Will er dann aber auf Outlook zugreifen, sagt Ihm der exchange Server das er keine Verbindung hat. Auch wenn Er ein Netzlaufwerk öffnen will, erhält er die Nachricht das er das Netzlaufwerk zwar verbunden hat aber beriets Zugriff auf das Laufwerk hat?! Auch das Telefon was über das Firmennetzwerk läuft funktioniert nicht. Sprich er verbindet aber es bringt Ihm rein garnichts.

Ich habe bereits unsere FW neu gestartet auf der auch das VPN Server Programm läuft, habe die Einstellungen mit funktionieren Userprofilen auf dem Server verglichen auch hier alles I.o. Habe die Policy geprüft auch hier stimmen alle Einstellungen :/

Nun zu dem System des Users , da Er der einzige ist der ein MAC Book Pro benutzt , auf dem Snowleopard läuft. Auf dem Hat Er mit wmware Fusion ein Windows XP eingerichtet, was auch in unserer Domain läuft. Er benutzt den NAT mode (Netzwerkeinstellung bei wmware). Seien Firewall unter Leopard ist auch deaktiviert. Unter dem virtualisierten Windows ist unsere Firewall auch deaktiviert.

Er geht über einen Web'n'Walk stick ins INternet wenn er von Unterwegs aus Online gehen möchte. Die normalen Internetanbindungen funktionieren auch.
Ich hatte auch schon gedacht das es vllt an dem Web'n'Walk stick liegt das die VPN Connection nicht richtig funktioniert aber er hat das selbe Problem auch wenn er von Daheim aus mit seinem Telekomanschluss per W-lan connecten will.

Nun bin ich wirklich langsam ratlos ich weiß echt nicht mehr an was es liegen soll.

Weil Firewall auf Leopard gecheckt (Standartmäßig Deaktiviert)
Firewall auf Windows gechekt auch aus
Policy gecheckt auch ok
FW Serverprofil gecheckt auch ok
Net Screen remot gelöscht neu installiert immer noch selber fehler
Web'n' Walk stick gechekt auch dort das Problem ausgeschlossen
VPN Profildaten an einem anderen Rechner mit VPN Client getestet, dort hat es funktioniert.


ICH BIN AM VERZWEIFELNNNN :'(
Mitglied: softcake
03.02.2010 um 14:41 Uhr
bekommt er die richtige IP-Adresse zugewiesen, bzw. landet der Client im richtigen Netz?
Versuch mal ein Traceroute.
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
03.02.2010 um 14:44 Uhr
Ja leider bekommt er die Firmeninterne Netzadresse zugewiesen auch der Client ist richtig
Bitte warten ..
Mitglied: softcake
03.02.2010 um 14:49 Uhr
hast du mal ein traceroute vom client zum (exchange-)server versucht? läuft dieses durch?
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
03.02.2010 um 14:53 Uhr
Nein habe ich leider noch nicht versucht, da der Mitarbeiter momentan auf Außentermin ist kann ich leider nicht an den Laptop :/
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
04.02.2010 um 06:58 Uhr
Hallo Zusammen

Ich habe so was äniches zuhause am Start

Ich habe eine HP Xw4600 mit wnidows 7 64-bit und die VMware Workstation
Ich habe von der Swisscom ein UMTS Stick. Diesen normal unter Windows eingerichtet.
Unter VMware habe ich ein XP Prof eingerichtet und die EthernetVerbindung auf NAT eingestellt.

Dann im XP noch den Cisco VPN client installiert.
Läuft so ohne grössere Probleme.

Versuch doch mal mit einem Profil eines Users der Sicher in die Firma kommt.
Vielleicht ist was mit dem Namen oder der E-mail falsch? Kanns geben.

gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
04.02.2010 um 08:21 Uhr
Hallo affabanana,

ich habe es bereits mit einem funktionieren Userprofil an dem Laptop getestet leider hat das Userprofil dann auch oben genannte Fehler
Bitte warten ..
Mitglied: softcake
04.02.2010 um 09:17 Uhr
schau mal, ob es vielleicht irgendwo eine Firewallregel für den Laptop gibt.
hast du auch schon mal versucht, Dich von einem funktionierenden notebook mit dem nicht funktionierenden User einzuloggen?
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
04.02.2010 um 09:34 Uhr
Ja mit einem funktionierenden Notebook konnte ich mich mit dem Userprofil aus einloggen das hat wunderbar funktioniert
Über die Richtlinien bekomtm er keine Firewallconfigs zugewiesen

Wie Ihr seht ist es echt zum verrückt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: softcake
04.02.2010 um 09:55 Uhr
was steht denn im log vom vpn-server?
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
04.02.2010 um 10:00 Uhr
log vom VPN und Log vom Trace reiche ich am Späten Nachmittag ein, dann ist der User weider im Office
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.02.2010 um 15:37 Uhr
Reich den Web'n'Bla Stick doch mal an die VM durch, so dass die die Internetverbindung aufbaut.

Ich würde nie eine VM im NAT-Modus betreiben.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
04.02.2010 um 15:49 Uhr
Meinst im Brige mode oder wie ? bin leider nicht so fit mit WM-Ware
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.02.2010 um 16:28 Uhr
Ja, das wird dann aber nur im Heimnetz funktionieren.
Der Bridge-Mode funktioniert nicht in öffentlichen WLANs oder mit UMTS-Sticks (außer du reichst ihn an die VM durch).
Bitte warten ..
Mitglied: 87415
15.03.2010 um 10:07 Uhr
So habe nun das Problem endlich ausfindig machen können. wmware hat bei der installation des VPN-Programmes die virtuelle Netzwerkkarte zwar installiert, sie wird dann aber unter wm Ware Fusion nicht eringerichtet. Das bedeutet das der DNS Server auch nicht gesetzt wurde.

Habe den DNS nun manuell unter der Netzwerkverbindung gesetzt und siehe da , nun geht alles )
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fusion von Unternehmen und AD
Frage von chb1982Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor der Aufgabe aus zwei ActiveDirectory Domänen einen zu machen. Und zwar kommen wir von ...

iOS
Update von Leopard zu capitan
Frage von jensgebkeniOS5 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, Habe mir das Kapitän runtergeladen und wollte es nun auf den Leopard überspielen, ist da was bei ...

Vmware

Sicherheitslücken in VMware ESXi, Workstation und Fusion, Updates vorhanden

Information von sabinesVmware4 Kommentare

Lücken in VMware ESXi, Workstation, vCenter Server und Fusion können remote, einfach authentisierten Angreifern das Ausführen beliebigen Programmcodes, Cross-Site-Scripting-Angriff ...

Windows 7

Windows 7 mit VMware Fusion implementiert auf Mac BS 10.8.5

Frage von east04Windows 71 Kommentar

Hallo zusammen, da ich NEU hier bin, bitte um evtl. Nachsicht. gerne hätte ich zu folgendem nähere Auskünfte bzw. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

"Windows 10 Pro V1903: Gruppenrichtlinie "Telemetrie zulassen" aktivierbar?"

Tipp von Snowbird vor 3 StundenWindows 101 Kommentar

Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 1 TagSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 2 TagenHyper-V7 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 3 TagenServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Ein Server ins Haus stellen. Was brauche ich dafür?
Frage von JoschiTomServer13 Kommentare

Hallo Community, ich spiele mit dem Gedanken eine Server mir zu holen. Was brauche ich dafür? Und wie sind ...

Windows Server
Ist es möglich, eine deutsche W2016 Installation mit einer UK-Lizenz zu aktivieren?
gelöst Frage von keine-ahnungWindows Server10 Kommentare

Moin at all, ist ja noch Freitag. Ich habe hier noch zwei UK OEM W2016 Standard Pakete rumfliegen Muss ...

Batch & Shell
Mittels SED Text ersetzen in Anführungszeichen
gelöst Frage von nekronBatch & Shell9 Kommentare

Moin … bin nicht wirklich der SED/regex Mensch, vielleicht kann mir jemand auf die Schnelle Helfen :) ich habe ...

LAN, WAN, Wireless
Mikrotik Gast-Wlan keine Verbindung zum Internet?
Frage von dirkschwarzLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Morgen, habe ein wahrscheinlich einfaches Problem, bei dem ich aber nicht wirklich weiter komme Ich möchte ein Gast-Wlan ...