Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Client Absturz bzw. Reboot nach genau 59 min

Mitglied: 17886

17886 (Level 1)

26.09.2005, aktualisiert 30.09.2005, 6257 Aufrufe, 8 Kommentare

Ein Win 2000 Client (Notebook Evo800) startet nach genau 59 minuten durch und dies einmal nach dem Hochfaren des Rechners (Win2000 SP4, alle client haben das gleiche Image)

Hallo, habe in einem Netzwerk (Windows 2000 Server AD) einen Client der nach dem hochfahren genau nach 59 Minuten einen Reboot macht. Es werden keine Evenst geschrieben somit gibt es auch keinen Eintrag in die Ereignisanzeige. Jedoch wird ein Mimidump geschrieben den ich mit dumpchk.exe geöffnet habe, allerdings gab es auch hier keine weitere Erkenntnis über die Fehlerursache.
Bluesreen wird nicht angezeigt, haken ist entfernt >> Automatisch Neustart durchführen
Ein weiterer Fehler besteht darin das keine Updates über die Windows Updates Site mehr funktionieren. Fehlercode 0x80070002 >> Win32Error Code Error_File_Not_Found.
Könnte es da einen zusammenhang geben?

Somit habe ich folgende Fragen:
Gibt es einen Dienst der dieses verursachen könnte? >> Neustart nach 59 min
Hat jemand ein gleiches Fennomen?
Was für andere Möglichkeiten gibt es um den fehler auf die spur zu kommen?


Vielen Dank für Eure Antworten

mfg cbe
Mitglied: HaFro
27.09.2005 um 07:31 Uhr
Hi,

schau einmal in den Energisparoptionen nach, es gibt dort eine Option Festplatten anch XX min. abschalten. Eigige Rechner haben mit dieser Einstelltung Probelme.

Was ich eher denken:
ich ich würde einmal das Notebook nach SpyWare und Viren untersuchen. Es ist schon merkwürdig wenn Du nicht in der Lage bist Updates herunterzuladen.

Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
27.09.2005 um 14:57 Uhr
Danke für die Hilfe,

Viren >> TrendMicro neuste Plattern
Spyware >> gescannt mit AdWare keine Spyware
MS Update >> Habe schon alle Maßnahmen aus dem Web angewandt >> Kein Erfolg

Für weitere Vorschläge bin ich Dankbar!!!

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
27.09.2005 um 16:29 Uhr
Hi

manchmal hab ich eine Denkblockade. Du hast mehrere Rechner mit dem gleichen Image installiert. Der Fehler tritt aber nur bei einen Rechner auf.


Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
27.09.2005 um 16:31 Uhr
Hi,

Jo, Richtig

mfg cbe
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
27.09.2005 um 16:35 Uhr
Ja,

ich weiß, eigendlich sollte ich einfach nur ein neues Image aufspielen.
Es ist nur ein Standard-Image das auf die jeweiligen User angepasst wird.
Aber, erstens muß ich noch sehr viele einstellungen anpassen und zweitens
wollte ich gerne wissen was den Reboot verursacht.

mfg cbe
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
29.09.2005 um 16:28 Uhr
Hi,

hast du mal die Hardware untersucht, irgendwelche Fehler.

mfg, HaJü
Bitte warten ..
Mitglied: Swissler
29.09.2005 um 17:31 Uhr
Hallo

Hast Du nach dem Image aufspielen auch die SID des Rechners gewechselt ? Wenn nicht, könnte das auch die Ursache für Dein Download-Problem sein.

Der Reboot sieht trotz allem nach einem Wurm aus. Versuch mal den Stinger von McAfee http://vil.mcafeesecurity.com/vil/averttools.asp oder wird ein Task ausgeführt ?

Gruss Swissler
Bitte warten ..
Mitglied: 17886
30.09.2005 um 11:59 Uhr
Hi

Die SID werden nach Installation des Image gelöscht (Sysprep)

Werde noch mal nach Viren suchen und melde mich am Dienstag wieder.

mfg cbe
wünscht ein schönes WE
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Alles außer Reboot am Client verbieten

Frage von menaceWindows 78 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss an Windows 7 standalone Clients (ohne AD) im Startmenü alle Einträge ausblenden bzw. deaktivieren, sodass ...

Windows Server

SCCM 2012 R2 Problem: Client hat 5 Min kein Netzwerk

Frage von LordNicon79Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich suche derzeit nach einer Lösung für ein sehr merkwürdiges Problem mit dem SCCM Client. Ich habe ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 Druckserver - Windows Server 2003 Client - Automatischer Reconnect nach Reboot des Druckservers?

Frage von ExcaliburxWindows Server

Hallo Zusammen, im Einsatz ist ein Windows Server 2008 R2 (SP1), der als Druckserver eingerichtet ist. Es handelt sich ...

Windows 10

Windows 10 - Automatischen Reboot sicher verhindern

gelöst Frage von yakiniWindows 102 Kommentare

Hallo, wir haben hier ein System mit Windows 10 Pro, das an einem abgesetzten Standort ohne direkten Userzugang läuft. ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 4 StundenDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 7 StundenSicherheit1 Kommentar

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 1 TagInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 1 TagWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Glasfaserkabel verlegen und Anschlüsse setzen
Frage von LLL0rdLAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hallo Leute, ich muss demnächst ein Netzwerkkabel auf einer Länge von ca. 70 Metern verlegen. Das Netzwerkkabel soll dabei ...

E-Mail
Wie funktionieren DNS Blacklisten?
gelöst Frage von WinLiCLIE-Mail12 Kommentare

Ich frage mich schon seit längerem, woher genau die Blacklisten für die Mailserver die Domains und Ips kennen die ...

Server-Hardware
Server Hardwareempfehlung für Projekt
gelöst Frage von heax22Server-Hardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Server Plattform um unter Hyper-V einen virtuellen Server 2016 ...

Basic
VBS soll alle Ordner auswählen, die im Startmenu angezeigt werden
Frage von Senseless-CreatureBasic12 Kommentare

Guten Morgen - gibt es eine Möglichkeit, per VBS das Startmenu in Win10 zu modifizieren? Ich beherrsche VBS mittlerweile ...