Windows SBS 2011 Standard mit SQL Server 2008 R2 erweitern

Mitglied: skibby

skibby (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2011 um 08:22 Uhr, 7147 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen Endkunden der einen neuen Server möchte. Aktuell setzt er auf einen SBS 2003 std. In meiner Augen bleiben die auch beim SBS. Dazu nutzen Sie die Software Sage HWP. Laut einem Vertriebsmitarbeiter soll man ab die Installation eines SQL Server 2008 R2 nicht verzichten. Dieser kann recht kostengünstig über Sage erworben werden. Angedacht war eine Virtualisierung mittels Hyper-V. Nun tun sich bei mir folgende Fragen:

- Unter SBS 2011 (ohne Prem Addon) kann ich gar nicht virtualisieren, richtig??
- Wie sieht das mit einer Installation von SQL Server 2008 R2 auf dem SBS 2011 aus. Bislang konnte ich nur herausfinden das es nicht empfohlen wird, es aber dennoch geht.
- Prem Addon sieht wie aus??? Muss ich nochmal neue Hardware anschaffen, oder ist das einfach nur eine "erweiterte Installation" die den SBS Hyper-V fähig macht und den "richtigen SQL Server installiert"

Hat da jemand schon solche Erfahrungen gemacht??
Mitglied: GuentherH
05.08.2011 um 10:37 Uhr
Hallo.

Dieser kann recht kostengünstig über Sage erworben werden

Das würde ich aber genau durchrechnen ;-) face-wink Meist ist dies nämlich nicht die Vollversion, und kann nur für SAGE verwendet werden.

Unter SBS 2011 (ohne Prem Addon) kann ich gar nicht virtualisieren, richtig??

Kannst du schon. Du musst nur dafür sogen, dass der SBS 2011 in einer supporteten Umgebung läuft

Wie sieht das mit einer Installation von SQL Server 2008 R2 auf dem SBS 2011 aus

Kann man, soll man aber nicht. Und gerade bei SAGE würde ich es auch nicht machen

- Prem Addon sieht wie aus???

Windows 2008 Standard + SQL 2008 R2 für Small Business + AddOn CAL's

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
05.08.2011 um 13:58 Uhr
Zitat von @GuentherH:
Hallo.

> Dieser kann recht kostengünstig über Sage erworben werden

Das würde ich aber genau durchrechnen ;-) face-wink Meist ist dies nämlich nicht die Vollversion, und kann nur für SAGE
verwendet werden.
Damit hat Günther wieder mal vollkommen Recht.
Es gibt zwar auch die Vollversion des SQL-Server 2008 über sage, die kostet aber ebenso viel, als würde man sie direkt bei seinem Händler/Distributor kaufen.

Die Installation und Nutzung vom HWP auf dem SBS kann ich nicht empfehlen.
Da ich HWP-Fachhändler bin, weiß ich auch wovon ich da spreche. ;-) face-wink

Kauft das Premium AddOn und setzt dies so ein, wie geplant (ordentliches Blech und 2 VMs; bzw. 2 Serverbleche).
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 17 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic4 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 712 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 5 StundenFrageMikroTik RouterOS25 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...