Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst WLAN mit EAP TLS gegen IAS mit Computerzertifikaten

Mitglied: Sveeny

Sveeny (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2010 um 22:04 Uhr, 8146 Aufrufe, 2 Kommentare

Ziel ist es WLAN Clients per Computerzertifikaten (EAP-TLS) zu authentifizieren. Setze einen 2003er DC mit IAS und einen 2003er (Std.)mit CA ein. Mit Benutzerzertifikaten funktioniert es schon mit Computer Certs bekomme funktioniert es nicht.

Folgende Änderungen habe ich nach erflogreicher Authentifizierung mit Benutzerzertifikaten durchgeführt: Computerzertifikat per mmc snap-in angefordert und im Computer Zertifikatscontainer unter meine Zertifikate abgelegt. Des weiteren habe ich in den WLAN Einstellungen unter Sicherheit->Erweiterte EInstellungen 802.1x-Einstellungen Authentifizierungsmethode auswählen:Computerauthentifizierung eingestellt. Nur leider bekomme ich keine Authentifizierung hin. Muß ich noch an anderer Stelle was konfigurieren?.

Bin für jeden Tip dankbar.

Gruß,

Sven
Mitglied: aqui
28.04.2010 um 12:40 Uhr
Das kommt darauf an... Man kann leider nur raten denn du teilst uns deine Konfig ja nicht mit
Was sagt denn das Event Log...das wäre ja ein wichtiger Indikator was schief geht ??
Bitte warten ..
Mitglied: Sveeny
29.04.2010 um 13:11 Uhr
Hi Aqui,

hier also mehr Details. Eingestzt wird ein SBS2003 mit IAS und ein 2003 Std. als DC mit CA. Als AP nutzen wir einen HP MSM310.
CA als Stammzertifizierungsstelle des Unternehmen erstellt. RootZertifikat auf die CLients verteilt. Anschließend auf dem SBS
ein Domänencontrollerzertifikat angefordert(einziges Zertifikat, daß auf einem 2003 Std. für die Serverauthentifizierung eingesetzt werden kann, wenn man keinen Enterprise Server zur Hand hat.
Nun zur IAS Konfiguration. Als erstes eine Gruppe WLAN_Zugriff im AD erstellt. Dann HP AP als Radius Client eingerichtet(Clienthersteller Radius Std.)
RasRichtlinie über Assi eingerichtet ->Wireless->Smartcard oder anderes Zertifikat->Konfigurieren->Das zuvor angeforderte Domänencontroller Zertifikat hinterlegt.
Zum Client (Windows7) User und Computer Zertifikat angefordert.
WLAN eingerichtet:

WPA2 Enterprise
AES
Auth: MS Smartcard oder anderes Zertifikat -> Einstellungen:
Zertifikat auf diesem Computer verwenden
Serverzertifikat überprüfen
Vertratuenswürdige Stammzertifizierungstelle: austellende Root CA

Unter Erweitert kann ich jetzt den Zertifizierungsmodus angeben:
Computer oder Benutzer

That´s all.

Übrigens ich habe das Problem mitlerweile gefunden. Der Safeword OTP Agent für den IAS verursacht den reject. Im Agent wird konfiguriert welche Benutzer zwingend per Token
authentifizieren müssen. Allerdings fragt der Agent nur Userobjekte im AD ab. Wenn er kein entsprechendes Objekt findet, wird generell abgewiesen und da es sich um ein Computerobjekt
handelt......
Meldung im Eventlog: Code21 Ursache: Diese Anforderung wurde von einer Drittanbietererweiterungsdll zurückgewiesen
Meldung im Agenten: ERR_UserNotFound: Cannot find user record NetUserGetGroups(DC=\\sbs.firma.local, NAME=host/notebook.firma.local) result - (2221) ER=0 TE=0 Cannot find user record

Gruß,

Sven
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

WLAN EAP-TLS mit FreeRadius unsupported certificate

Frage von Phill93LAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo, bin hier am verzweifeln. Bekomme von meinem FreeRadius immer die Fehlermeldung "TLS Alert write:fatal:unsupported certificate ". Beide (Radius ...

LAN, WAN, Wireless

WLan-Authentifizierung über NPS mit EAP-TLS

Frage von KopeckLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich würde gerne mein WLan mit Hilfe von (Benutzer)Zertifikaten absichern. Habe nun in einer ...

Firewall

PfSense: Freeradius, NUR EAP-TLS

Frage von mrserious73Firewall

Hallo zusammen, gibt's eine Möglichkeit, den Radiusserver in pfSense wirklich NUR EAP-TLS machen zu lassen? Man kann die restlichen ...

LAN, WAN, Wireless

PfSense: Freeradius, EAP-TLS, VLAN-Zuordnung

Frage von mrserious73LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo zusammen, ich verwende nun Freeradius auf pfSense, um ein EAP-TLS für's WLAN zu stellen. In Zukunft möchte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 1 TagInternet

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 4 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Sicherheit

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde festgenommen

Information von Frank vor 6 TagenSicherheit3 Kommentare

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde heute in London festgenommen. Die Botschaft Ecuadors, in der er seit sieben Jahren lebte, hat ...

Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Google maps
Frage von jensgebkenHTML20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, hab mal ne Frage zu Maps - habe es hinbekommen, dass ich einen iframe link erstellen kann ...

Drucker und Scanner
Xerox 7328 muss jeden Tag neu installert werden
Frage von PN-SchrauberDrucker und Scanner20 Kommentare

hallo, ich habe in Problem mit einem unserer Drucker. Vorweg, die meisten unserer Netzwerkdrucker laufen über einen Druckserver, dieser ...

Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
Frage von AlchimedesTipps & Tricks19 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Switche und Hubs
PC Verursach Probleme im Netzwerk
gelöst Frage von spoboeSwitche und Hubs16 Kommentare

Hallo zusammen, folgene Situation macht mich inzwischen ratlos: In unserem Betrieb ist ein Rechner über die Hausverkabelung an einem ...