wlan unter win2000

Mitglied: ixtys

ixtys (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2006, aktualisiert 13:06 Uhr, 16890 Aufrufe, 2 Kommentare

Probleme beim Einrichten von wlan unter win2000

hallo,

ich bin vor kurzem von win xp auf win 2000 umgestiegen (kompatibilitätsprobleme), habe bis jetzt allerdings nur mit winxp und linux im netzwerk gearbeitet. unter winxp war ie einrichtung einer wlanverbindung kein problem. unter win 2000 habe ich zwar die treiber meiner karte installiert bekommen, in der netzwerkumgebung erscheint jedoch bei der zugeordenten lanverbindung als status nur "netzwerkkabel wurde entfernt". da win 2000 nicht über dieselbe wlanunterstütung verfügt wie winxp, u.a. habe ich bisher unter win 2000 nichts entsprechendes zur fähigkeit von winxp suche nach wlannetzen gefunden, ist das ein problem, im inet findet man nur infos zu sehr speziellen situationen. mein rechner ist ein acer aspire 3001 lmi, der wlan-chipsatz stammt von broadcom, wahrscheinlich bcm 41xx, ist allerdings nicht einfach festzustellen und ich bin mir deshalb auch nicht hundertprozentig sicher (anezeigt wird er als "broadcom 812.11g netzwerkadapter" oder irgendsowas). das wlan - netz, in das ich mich einhängen will, besitzt einen netgear - sender, ist verschlüsselt ( name und passwaort des netzes ist mir bekannt , habe aber keine ahnung, wo ich das eintragen soll...), die genaue bezeichnung des routers lautet netgear wgr614 v4. meine win2000 version ist ohne servicepacks installiert ( aber das sollte doch nicht so viel ausmachen?).

ansonsten fällt mir aktuell nicht mehr ein, was ich sonst noch erwähnen sollte...

grusz und danke

michael
Mitglied: wolf951
01.08.2006 um 13:06 Uhr
Hallo Michael,

Du solltest schon SP3 installieren.
Die meisten Karten kommen mit einem WLAN Konfig Tool, das wird meist von den Installationsprogrammen in die Autostart Ordner eingetragen.
Wenn du dieses Tool nicht hast, dann findest du meistens die Angaben bei deinem WLAN Treiber:

START --> Einstellungen --> Netzwerk und DFÜ Verbindungen
Dann die LAN Verbindung anwählen, und irgendwo gibt es dann die Eingabemasken
für SSID und Verschlüsselung.

Ohne besondere Maßnahmen wird vermutlich unter W2K nur WEP Verschlüsselung gehen.

Gruß
Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: HinzUndKunz
11.01.2010 um 22:13 Uhr
Hallo Wolfgang und Michael ,
der Themenstart ist jetzt zwar schon ein paar Jährchen her, doch das Problem ist immer noch das gleiche.
Möchte nun doch mal was zu Wolfgangs Tips etwas erwähnen, finde ich irgendwie nur sehr halbherzig rübergebracht.
Erstens sollte man wenn schon, dann das aktuellste SP, also SP4 installieren.
Und unter Start --> Einstellungen --> Netzwerk u. DFÜ-Verbindungen hast du die total verkehrte Richtung angegeben.
Der Hinweis mit Treiber führt eigentlich unlogisch unter Windows 2000 doch zum Ziel, denn unter der Systemsteuerung --> System --> Gerätemanager --> Netzwerkadapter --> "WLAN" Netzwerk-Hardware (bitte nicht wörtl. so suchen, sondern die WLAN-Netzwerkkarte doppelklicken oder Eigenschaften davon) , dann kommt man unter dem Reiter "Drahtloses Netzwerk" zur Eingabe der SSID (Netzwerkname) und weiter unten über Sicherheit zur Eingabe des WEP-Schlüssels.
So wird ein Schuh draus, ich mußte aber auch selbst erst mal auf meinem W2k-System suchen, denn nach der Richtung mit
"START --> Einstellungen --> Netzwerk und DFÜ Verbindungen
Dann die LAN Verbindung anwählen, und irgendwo gibt es dann die Eingabemasken
für SSID und Verschlüsselung."
war ich ganz schön sauer, über solche Ratschläge.
Einem Laien hilft das überhaupt nicht weiter, der gibt dann wohl auf oder verzweifelt daran.
Wenn man hier was reinschreibt, dann bitte mit Bedacht und dem nötigen Hintergrundwissen.
Alles andere ist kontraproduktiv, und bringt noch mehr Streß mit dem Gateschen Wunder-OS!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server80 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 18 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 7 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 8 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 22 StundenAllgemeinPython10 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...