Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

XBox über WLAN -> Router -> TDSL

Mitglied: MartinEgger
Hallo

Ich habe folgende Frage. Auf den Onlinespieledienst, Xbox Live, habe ich eine sehr schlechte Verbindung. Es hat bei mir oft LAG. Ich wollte fragen, ob ihr erkennen könnt, an was das es liegt. Hier das Szenario

Xbox ist angeschlossen per Switch an einen Computer (Windows XP SP2, LAN 10Mbit) der per Internetfreigabe zu einem Wirless USB Adapter (Gigaset USB Adapter 11) führt. Der Adapter ist draussen und kontaktiert ein Access Point (IEEE 802.11b) zwei Häuser weiter (ca 100m; Gigaset SE 105 dsl/c, latest Firmware).

Danach führt vom Router ein Netzwerkkabel hoch in den nächsten Swich (10/100) der dann zum Linux Gateway Router (fli4l www.fli4l.de) führt. Der ist mit dem Teledat 300 LAN (LAN 10Mbit) verbunden, der dann ins Internet führt per DSL.

Die Verbindung ins Internet und ins Active Directory auf den Win2003 Server, ist super und kann darüber nicht klagen. Bringt es das ich das Fastpath aktiviere? Es ist nicht so, das ich schon darüber nachgedacht habe, ob der Onlinedienst Xbox Live! probleme hat, aber als ich noch in der Schweiz war, und über meinen Kabelanschluss spielte, hatte ich kein Problem. Ebenfalls habe andere Leute kein Problem.

Vielleicht hilft es noch, das ich noch erwähne das ich in Pfaffenhofen wohne in der nähe von Ulm.

Content-Key: 4172

Url: https://administrator.de/contentid/4172

Ausgedruckt am: 24.10.2021 um 04:10 Uhr

Mitglied: Kojiro
Kojiro 22.11.2004 um 11:53:19 Uhr
Goto Top
Ich würde als erstes versuchen, die X-Box direkt an das DSL Modem anzuschließen und das ganze mal auszuprobieren.
Geht es dann, hat die X-Box mit irgendetwas in deinem Netz Probleme (Router, WLAN).
Geht es dann auch nicht, wäre Fast-Path vielleicht ein Ansatz, obwohl ich nicht weis, ob dies auch für die X-Box Vorteile bringt oder nur für PC Spiele. Weiteres Problem: Fast-Path ist kostenpflichtig (einmalig 25? und 99 Cent monatl.).
Mitglied: MartinEgger
MartinEgger 22.11.2004 um 12:28:30 Uhr
Goto Top
Nun ich glaube das es sicher nicht am TDSL selbst liegen kann. Den die anderen 10 Computer im Netzwerk, die im Haus liegen, wo der Anschluss ist, haben kein Problem.

Vielleicht muss ich einfach mal die WLAN Connection durchgehen. Aber ich glaube nicht das es daran liegt, das es nur 11 Mps sind, oder? 54 Mps oder mehr helfen da ja auch nicht wirklich.

Aber danke für die schnelle Hilfe.
Mitglied: Kojiro
Kojiro 22.11.2004 um 12:59:33 Uhr
Goto Top
Naja, sollte es wirklich an Fast-Path liegen, dann werden die anderen PC's in deinem Netz nicht davon beeinflusst und das Spielen geht trotzdem nicht. Hast du schon mal von einem PC aus online gespielt? Wie ist da der Ping?
Mitglied: MartinEgger
MartinEgger 22.11.2004 um 14:24:24 Uhr
Goto Top
CS, Unreal etc... geht sehr gut. Alles im grünen Bereich. Habe aber es nie mit den Computern im zweiten Hausen ausprobiert. Ich glaube halt immer mehr das es am WLAN liegt. momentan wankt es zwischen 65% - 75% Signalstärke. Aber 100% Verbindungsqualität
Mitglied: Kojiro
Kojiro 22.11.2004 um 14:32:25 Uhr
Goto Top
Möglich bei der recht großen Distanz. Häng die X-Box doch mal direkt an den Router nach dem Wireless-LAN. Wenn es dann geht, weist du es sicher. Oder starte mal ein Online-Spiel auf dem PC der auch noch über das WLAN muss, wie es da funktioniert. Sollte es das WLAN sein, wirst du wohl einen stärkeren Empfänger oder einen Verstärker brauchen können.
Mitglied: MartinEgger
MartinEgger 22.11.2004 um 14:42:23 Uhr
Goto Top
Yap. Sehe ich aus so. Werde es auf alle Fälle heute Abend mal probieren.
Danke. Hilft einfach weiter wenn jemand anders noch seine Meinung dazu bringt :) face-smile Cheers!

Das Resultat werde ich dann auch noch posten.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Gefahren durch Nutzung von EOL Smartphones (end of life support)nachgefragtVor 1 TagFrageSicherheit21 Kommentare

Hallo Administratoren, weil Freitag ist erlaube ich mir die Frage (brainstorming): Welche Gefahren hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz seht ihr bei der Nutzung von (eol) Smartphones, ...

question
Netzwerkplan u. Kabelbelegung zeichnen? gelöst McLionVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche irgendein Tool (am besten Open Source) um Netzwerkpläne zu zeichnen. Diese gibt es zwar wie Sand am Meer, aber mir geht's ...

question
Nebenstellenkreis von 2stellig auf 3stellig - was geschieht mit den bisherigen Rufnummerndeparture69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte13 Kommentare

Hallo. Bei uns besteht für 2022 die Anforderung, deutlich mehr Bürotelefone in Einsatz zu bringen. Die Anzahl der Nebenstellen ist vertragsseitig derzeit aber auf 100 ...

question
ASUS H110M-A - TPM-Funktion im BIOS? gelöst SarekHLVor 19 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand sicher, ob das ASUS H110M-A/M.2 eine TPM-Funktion/Emulation im BIOS hat? Hier ist das Board ganz unten als Win11-kompatibel aufgeführt, aber während ...

question
Sfp 100Mbit Switch gesuchtjonasgrafeVor 19 StundenFrageSwitche und Hubs16 Kommentare

Hi zusammen, Bei uns der Firma ist heute Nacht ein Einsteckmodul (Lwl SC) von einem Siemens Scalance Switch gestorben. Über diese Module besteht eine Verbindung ...

question
HP Printerport schneller als TCPIP PrinterportAnulu1Vor 1 TagFrageDrucker und Scanner8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Drucker über einen Printserver mit dem HP Printerprort installiert. Der Drucker ist über einen 100 mbit Lan Anschluß verbunden. Wenn ich ...

question
PfSense nach Änderung von "Block private networks and loopback addresses" nicht mehr erreichbarvafk18Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Ich habe an meiner pfSense am entfernten Standort in den WAN-Einstellungen den Haken bei "Block private networks and loopback addresses" gelöscht. Nach dem Bestätigen war ...

question
Von Outlook gesendete Nachricht kann vom Empfänger nicht angezeigt werdenfrosch2Vor 1 TagFrageOutlook & Mail11 Kommentare

Hallo, ich brauche eure Hilfe zur Selbsthilfe. Im moment sehe ich den Wald vor läuter Bäumen nicht. Problem: Ein Mitarbeiter von uns sendet mails mit ...