Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Zeichentablet würdet ihr empfehlen

Mitglied: FaBMiN

FaBMiN (Level 2) - Jetzt verbinden

15.02.2010 um 13:31 Uhr, 3980 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

ich suche ein Zeichen-/Grafiktablet A5/A6 zum Arbeiten mit Photoshop CS4 und Dreamweaver CS4.
Ich habe einen iMac 21,5" und ein 13,3" MacBook mit Snow Leopard (MacOSX10.6) und arbeite nativ mit 1920x1080 auf beiden Monitoren.
Die Hauptaufgabe des Tablets wird zeichnen und freistellen sein.
Andere Stifte oder Airbrush-"Objekte" will ich derzeit eigentlich nicht einsetzen

Ich suche ein technisch ausgereiftes Einsteigermodell

Ich habe mir hierbei im Web schonmal das Wacom Bamboo Fun Small (A6) angeschaut.
Ist das Bamboo den auch druckempfindlich und so?
Mitglied: H41mSh1C0R
15.02.2010 um 15:15 Uhr
Wacom ist im Grunde durch die Bank zu empfehlen, mit der Prämisse das je kleiner/preiswerter desto geringer die Ausstattung. Das gilt auch für den Feinheitsgrad/Tasten/Shortcuts usw..

Die A4 Bretter von Wacom verrichten ohne zicken ihren Dienst, konnte noch nichts finden zum rumnörgeln.

Preislich sind die A6 natürlich weit unter den A4 Intous4.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
15.02.2010 um 20:53 Uhr
Ich benutze ein Intuos 3 A4 und bin damit sehr zufrieden (Photoshop, Illustrator, InDesign geht nicht mehr ohne).
Ich habe aber gehört, dass Wacom bei den neuen Modellen derzeit Qualitätsprobleme hat...
Bitte warten ..
Mitglied: Jini2002
25.02.2010 um 11:52 Uhr
Um anständig mit einem Tablet zu arbeiten würde ich nicht kleiner als A4 gehen.
Ein A6-Tablet ist eigentlich eine Zumutung.
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 14 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...

Entwicklung
Programmieren lernen - Vorkenntnisse bisher nur in PowerShell
gelöst Frage von SomebodyToLoveEntwicklung10 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne tiefer in das Programmieren einsteigen, der Wunsch hängt mir schon im Kopf seid ich ...

Hyper-V
Chaosbeseitigung in Domainlandschaft
Frage von Rolf935Hyper-V10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte gerne mal ein paar praktische Tipps oder Hinweise. Derzeit haben wir einen NAS als Fileserver ...

Outlook & Mail
Automatische Anrede mit Name in Outlook beim Antworten auf Mails
gelöst Frage von Marco8383Outlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem. Ich nutze Office 365 und Outlook ...