Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer Startmenu für Terminal Server

Mitglied: flurinello

flurinello (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2007, aktualisiert 13.03.2008, 22794 Aufrufe, 3 Kommentare

Wie kann man das Startmenu eines Benutzers in einer Terminal Server Session beim Einloggen neu generieren lassen?

Beschreibung der Umgebung:

- Benutzer Startmenu wurde ins User Home umgeleitet.
- Das 'All User' Startmenu wurde ausgeblendet.
- Die Terminal Server sind alle gleich installiert.


Beschreibung des Lösungsansatzes:

Beim Einloggen werden alle Einträge im Startmenu gelöscht und aus einem zentralen Ordner kopiert.
Im zentralen Ordner können mit NTFS Berechtigungen die Applikationen 'zugeteilt' werden.

Ich habe pro Applikation bzw. pro Applikationsgruppe eine Berechtigungsgruppe erstellt und der Verknüpfung im zentralen Ordner (z.B. \\srv01\citrix-icons$\ ) über diese Gruppe das Leserecht gewährt. Das Skript wird mit Benutzerrechten ausgeführt und kann eine Verknüpfung nur dann kopieren, wenn der User Leserechte auf die Verknüpfung hat.


Der Skript:
01.
  @echo off
02.
  if /I %computername:~0,2% EQU ts (
03.
    del H:\Startmenu\Programme\*.lnk /q >nul
04.
    copy \\srv01\citrix_icons$\*.* H:\Startmenu\Programme >nul
05.
  )
06.

07.
  exit
Mitglied: Lamerking
17.10.2007 um 23:00 Uhr
Hallo,

gute Idee das Ganze.

Ich hab noch einen anderen Lösungsweg:

In den GPOs eine Ordnerumleitung auf ein zentrales Share legen.
Auf dem Server des zentralen Shares das Mircosoft Tool Access-based Enumeration installieren und auf dem Share aktivieren.
Mit diesdem Tool werden für die Benutzer nur die Verknüpfungen angezeit, für die er Berechtigungen besitzt. So können die Verknüpfungen im Startmenü "on the fly" und ohne Skript ganz einfach angepasst werden.

Gruß
Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: flurinello
18.10.2007 um 08:54 Uhr
Das stimmt, mit dem Access Based Enumeration ist diese Lösung ebenfalls sehr schön. Ohne ABE gibt's nähmlich den unschönen Effekt dass Icons (wo man keinen Zugriff hat) nicht korrekt dargestellt werden.

In diesem Fall leitest Du aber das All User Startmenu um, nicht das Benutzer Startmenu. Ansonsten wäre Autostart nich mehr persönlich.

Vielen Dank für die Anregung.

Grüsse Marco
Bitte warten ..
Mitglied: opticus
13.03.2008 um 23:46 Uhr
Hallo Marco

Hast du schon eine gute Lösung dafür gefunden ?
Ich verwende für diese Sache ein KIX Script, das
funktioniert perfekt.

Wenn nein lass es mich wissen

Gruss
opticus
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 22 StundenHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 1 TagWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1022 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server21 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft20 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...