Default User Profil in einer Domäne - auf Terminalserver - auf Clients

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

11.09.2011, aktualisiert 20:13 Uhr, 2786 Aufrufe

Hallo zusammen,

im Einsatz ist eine Domäne (auf Win 2008 DC).

In der Domäne sind zwei Win 2008 R2 Remotedesktophosts, sowie einige Win XP und einige Win 7 Clients.

Ziel:
Wenn man sich mit einem neuen User das erste Mal auf einem der Remotedesktophosts anmeldet und somit das Userprofil erzeugt wird, soll dieses Userprofil aus einem speziell vorbereiteten "Defaul User"-Profil erzeugt werden (sodass es nicht mehr erforderlich immer bei jedem neuen User alle Standardanpassungen des Profils manuell machen zu müssen).


Es geht nun darum, welches "Defaul User"-Profil zur Erstellung eines neuen Userprofils von den Windows-Betriebssystemen verwendet wird:

Was passiert, wenn:

- die erste Anmeldung an einem der Clients erfolgt. Wird das neue Userprofil aus dem "Defaul User"-Profil des jeweiligen Clients erzeugt?

- die erste Anmeldung an einem der beiden Remotedesktophosts erfolgt. Wird das neue Userprofil aus dem "Defaul User"-Profil des Remotedesktophosts erzeugt?


Es gibt doch wohl die Möglichkeit, dass man in die Sysvol-Freigabe des Domänencontrollers ein "Defaul User"-Profil speichern kann und dieses somit bei der Erzeugung neuer Userprofile verwendet wird.

- Wie kann man das lösen wenn man verschiedene Betriebssysteme hat, sodass bei Neuerstellung eines Userprofils das Userprofil immer aus dem speziell vorbereiteten "Defaul User"-Profil erzeugt wird?

- Wird dieses "Defaul User"-Profil in der Sysvol-Freigabe dann nur von Clients oder auch von den Remotedesktophosts verwendet?

- Muss ich die "Defaul User"-Profile auf den beiden Remotedesktophosts anpassen, sodass diese bei der Erzeugung von Userprofilen bei der Erstanmeldung an den Remotedesktophosts verwendet werden?


Danke für Eure Unterstützung!

Gruß
Heiß diskutierte Inhalte
Weiterbildung
Das Impostersyndrom oder: "Was kann ich eigentlich?"
AnduinVor 1 TagFrageWeiterbildung7 Kommentare

Werte Mitadmins, ich würde mich heute gerne mit einem mir wichtigen Thema an euch wenden. Ich bin 40 Jahre alt und seit 21 Jahren ...

Microsoft
Meine Gruppenrichtlinie wird nicht angewendet oder ich bin zu dumm
gelöst RandonDudeVor 1 TagFrageMicrosoft16 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin Hobby-Admin für einen Versicherungsmakler. Wir haben ein Active Directory im Einsatz. Ich möchte verhindern, dass sich Benutzer an PCs anmelden, ...

Windows 10
Dokumentenanzeige auf 2.Bildschirm
gelöst Rico.lehmann93Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hey Leute, ein Kunde von uns sucht eine Möglichkeit Mietverträge dem Kunden auf einem Bildschirm anzeigen zu lassen. Auf dem Bildschirm soll aber wirklich ...

Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 6 StundenAllgemeinOff Topic20 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Windows Server
Igel + Terminalserver + VoIP + Softphone
Asgard-LokiVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Gude Kolleginnen und Kollegen, ich habe da mal eine Frage zu einem Thema was für mich relativ neu ist. Wir wollen unsere Telefonie gerne ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Windows Server
Zwei Netzwerkkarten im Server
gelöst Big.TurboladerVor 1 TagFrageWindows Server4 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe ein Windows Server 2016 in einer VM erstellt um mein Wissen zu erweitern. Doch jetzt hänge ich an einem Problem ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 17 StundenFrageServer-Hardware12 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...