Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Mausprobleme -> Hardwareerkennung deaktivieren?

Mitglied: GPO
Hallo,

ich kämpfe hier mit einer TCM Funktastatur und -maus. Das gute Stück wurde zu Weihnachten verschenkt und stammt aus einem Tschibo Shop.
Daher gibt es auch nirgendwo irgendeinen Support oder Treiber im Netz. Das folgende Problem haben auch schon andere Leute unter Windows und Linux, aber bis jetzt gab es noch keine Lösung dafür.

Das Problem ist, dass der Mauszeiger sich nicht bewegen will. Verbindung Maus und Empfänger ist O.K.

Es wurde eine CD mit entsprechenden Treibern mitgeliefert, welche über die Tastatur installiert wurden.
Über "Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Maus" erhält man nun ein Fenster, indem man alle Tasten und noch andere, mehr oder weniger wichtige Dinge, an der Maus einstellen kann.
Interessant finde ich, dass unter "Start->Systemsteuerung->System->Hardware->Mäuse und anderen Zeigegeräte" nur eine "PS/2 -kompatible Maus" angezeigt wird, ohne die Möglichkeit, so viele verschiedene Dinge einzustellen.
Über beide Wege kommt man an die Information, dass der Windows eigene Treiber vom 01.07.2004 geladen wurde.
Auf der CD ist eine selbstständige Installationsroutine, leider kann man nicht selbstständig einen Treiber in Win XP einbauen, nur einige *.dll stehen zur Verfügung, die aber anscheinend nicht in die Windowsverzeichnisse kopiert werden.

Ich habe den Maustreiber gelöscht, Windows möchte nun einen Neustart machen, da die Änderung sonst nicht wirksam wird. Wenn man dies macht, erhält man beim Neustart für einen Augenblick eine bewegende, aber kaum zu kontrollierende Maus, ehe Windows wieder selbstständig den für die "PS/2 -kompatible Maus" Treiber installiert.

Meine Frage, wie kann ich Windows XP überzeugen, keine automatische Hardwareerkennung zu machen, um dann noch einmal den mitgelierten Treiber zu installieren?

GPO

Content-Key: 5534

Url: https://administrator.de/contentid/5534

Ausgedruckt am: 03.08.2021 um 13:08 Uhr

Mitglied: Alequin
Alequin 12.01.2005 um 10:27:02 Uhr
Goto Top
Hi,

hab die gleiche Tastartur, die mitgelieferten Treiber sind nur für die Zusätzlichen Tastaturfunktionen. Aber die Tastertur müsste auch ohne Treiber funktionieren.

Wichtig ist das du die geräte nur über den "EINEN" USB Stecker anschließt oder über den PS/2 und dem Keybord(USB-Adapter) und dann eben ohne USB Stecker.
Ebenfalls solltest du die Maus vor dem Erstgebrauch, ich glaube, mindestens 10-15 Stunden aufladen lassen damit die Akkus auch richtig bis zu anschlag voll sind. Wenn du das nicht machst halten die Akkus nicht so lange. Am besten stell die Maus in die Station und warte bis das rote Licht irgendwann ausgeht.

Danach eben ganz normal verfahren, den Maus Connector drücken und umgehend den Connector der Station drücken, 30Sekunden warten. Gleiches gild für die Tastertur, aber schön der Reihe nach.

Ich muss aber dazu sagen das ich damals auch ein Problem hatte mit der Tastertur, die wollte ums verrecken net connecten, weshalb ich mir dann das komplette Paket hab umtauschen lassen ^^

Versuchs mal und sag bescheid

mfg
Alequin
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 1 TagFrageLinux Netzwerk21 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...

question
Textdatei anhand xy-Koordinaten auslesen gelöst LeaX55Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Hallo Gemeinde, gibt es in Powershell eine Möglichkeit ein Text/Zahl aus einer Textdatei auszulesen anhand xy-Koordinaten? Als Beispiel habe ich eine Textdatei, aus der ich ...