Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Internetgateway (WindowsXP)

Mitglied: StefanW
Hi IT-Profis!

Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich ein Netzwerk mit 5Rechnern (winXP).
Habe ISDNsharing via Bluetooth. Das Netz ist über ein Switch verbunden.
Jeder Rechner hat eine eigene IP. Internetsharing ist über ein proxy-server
geschaltet. Funktionierte auch alles wunderbar. Das Netzwerk ist über
Firewall + Antivirus geschützt. Allerdings wurde von einem User das
Programme TuneUp installiert und seitdem wird auf dem Client Rechner kein
Internetgateway angezeigt. Obwohl das Internet noch funktioniert und die Lan
Verbindung auch. Nur die Internet steuerung sprich Internetgatway wird nicht mehr
angezeigt. Das genannte Programme habe ich bereits deinstalliert. Allerdings
ohne Wirkung. Auf dem betroffenem Client Rechner ist das Standard Gateway und
DNS server noch richtig eingestellt.

Tausend Dank für jede Hilfe!.

Content-Key: 5694

Url: https://administrator.de/contentid/5694

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 17:07 Uhr

Mitglied: 7217
7217 19.01.2005 um 12:26:38 Uhr
Goto Top
Wo genau soll denn das Internetgateway angezeigt werden?

Wo hast du die Proxyeinstellungen vorgenommen?

Was gibt "netstat -nr" und "ipconfig /all" auf einem funktionierenden und auf dem Rechner mit der anscheinenden Fehlfunktion?

Gruß, Mupfel
Mitglied: StefanW
StefanW 20.01.2005 um 11:28:56 Uhr
Goto Top
Das Internetgateway sollte man unter Nertzwerkumgebung --> alle verbindungen anzeigen finden. Geht wie gesagt noch auf den meisten Rechnern. Die Proxyeinstellungen habe ich unter Internet Explorer --> Extras --> internetoptionen --> verbindungen --> Lan Einstellungen --> Proxy Server eingestellt. Musste ich auch da wir SkyDsl benutzen.

Es geht noch alles, einzigste probem ist wie bekomm ich den Internetgateway bei den 2 rechnern wieder hin? Ich benutze ein Switch und die IPs 192.1.1.x

Konnte über netstat oder ipconfig keine unegwöhnlichen symtome feststellen.

Danke für den TIPP!
Mitglied: 7217
7217 20.01.2005 um 11:35:41 Uhr
Goto Top
Das Internetgateway sollte man unter
Nertzwerkumgebung --> alle verbindungen
anzeigen finden. Geht wie gesagt noch auf
den meisten Rechnern.

Naja, was mir ein Explorer mit bunten Bildern anzeigt, ist mir in solchen Situationen eigentlich immer egal. Mir sind da handfeste Ausgaben von Systemprogrammen wie netstat und ipconfig lieber.

Die Proxyeinstellungen
habe ich unter Internet Explorer -->
Extras --> internetoptionen -->
verbindungen --> Lan Einstellungen -->
Proxy Server eingestellt.

Ok, so sehe ich das auch, wollte nur sicher sein, dass wir vom gleichen reden.

Musste ich auch da
wir SkyDsl benutzen.

Gut, dass du das mal sagst: bei SkyDSL ist doch einiges anders als bei "normalen" Verbindungen, richtig? Da wird einem doch je nach Anbieter eine spezielle Software aufgezwungen, mit der die Aufsplittung in Up- und Downlink realisiert wird.

Es geht noch alles, einzigste probem ist wie
bekomm ich den Internetgateway bei den 2
rechnern wieder hin? Ich benutze ein Switch
und die IPs 192.1.1.x

192.1.1.x sind KEINE PRIVATEN ADRESSEN, also solltest du diesen Adressbereich NICHT nutzen. Richtiger wäre hier die Verwendung von 192.168.x.y

Konnte über netstat oder ipconfig keine
unegwöhnlichen symtome feststellen.

Gut, was gibts da an Ausgaben? Dürfen wir die auch mal sehen? Vielleicht hast du was übersehen, was wir hier dann doch sehen :-) face-smile Wer weiss das?

Danke für den TIPP!

Gerne, Mupfel
Mitglied: StefanW
StefanW 04.02.2005 um 12:11:39 Uhr
Goto Top
das Programm TuneUp habe ich jetzt notgedrungen erlernt. Jetzt gehen alle
Rechner auch wieder. Habe jetzt das Internetgateway auf allen rechnern wieder.
Nun habe ich das Vorrecht ein neues Problem zu besitzen :) face-smile
Und zwar kann ich über den Internetgateway jetzt nur noch das internet trennen
aber nicht anwählen. Denke stark das Problem ist falsche einstellung im server, nur welche?

Momentan ist T-online surftime 60 + TDSLsky Flatrate auf dem Server installiert.
Benutze zurzeit Windows XP firewall
mit Free AV viren scan
kommt blad wieder NIS 2005 drauf.
Mitglied: 12483
12483 27.04.2005 um 20:06:07 Uhr
Goto Top
kannst du mir bitte sagen wie du das probleme gelöst hast den ich habe genau das selbe vor kurzen bekommen und weis nicht was ich da bei Tuneup eigentlcih ändern soll !!!
Heiß diskutierte Beiträge
general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 23 StundenAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

info
Phishing Mail mit schädlichen Images in freier Wildbahn (.IMG Datei)wolfbleVor 1 TagInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 7 StundenFrageBenchmarks21 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

question
UniFi Switch 16 mit VLANnewbie1Vor 1 TagFrageRouter & Routing16 Kommentare

Hallo Forenmitglieder, VLAN Problem mit Switch UniFi US-16-150W-EU. Auf dem UniFi-Controller (als Software auf meiner Synology-NAS) habe ich VLAN's erstellt. Auf dem Switch habe ich ...

question
AD-Domäne über VPN beitreten -Ist das möglich?EnrixkVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat von einem Netzwerkprofi. Ich habe bei mir zuhause ein Heimnetzwerk mit AD-Domäne, entsprechenden Ordnerfreigaben, NAS und servergespeicherten Windows-Profilen. Wenn ...