136752
Goto Top

2 DHCP Server zu einem

Hi zusammen,
Ist es Möglich 2 DHCP Server zu errichten, die aber beide nicht erreichbatr sind, sondern nur einer von beiden (Redundant)
Ich teste gerade folgendes:
1. Server Win 2016 Server mit AD und DNS
2. & 3. Server Win 2016 Server mit DHCP

Alle sind in einer Domäne.
Ich kenne es nur so wenn auf dem AD DHCP installiert ist kann ich eine IP Zone einrichten, da ich jetzt einen alleinstehenden DHCP habe bekomme ich die Möglichkeit nicht.

Jemand einen Tipp?


EDIT:
DHCP ist eingerichtet...
Die beiden DHCP Server haben je die IP 192.168.13.2 und 192.168.13.3. Wäre es Möglich das beide auf eine gemeinsame Adresse angesprochen werden zb. 192.168.13.4 ?
Quasi das im LAN es scheint das ein DHCP vorhanden sei?!

Content-Key: 381047

Url: https://administrator.de/contentid/381047

Printed on: March 1, 2024 at 02:03 o'clock

Member: walle1979
walle1979 Jul 22, 2018 at 11:17:56 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das nennt sich DHCP-Failover und ist ab Win Server 2012 möglich.

http://www.itprotoday.com/windows-8/configuring-dhcp-failover-windows-s ...

Gruß
Member: emeriks
emeriks Jul 22, 2018 at 11:20:51 (UTC)
Goto Top
Mitglied: 136752
136752 Jul 22, 2018 at 11:25:14 (UTC)
Goto Top
Das Fileover habe ich eingerichtet und funktioniert auch.

So wie ich das da verstanden habe haben beide DHCP Server je eine IP die dann auch angezeigt werden, wenn der Primär oder Sekundär vergibt.
Meine Frage war ob ich das mit den IP's klappen würde. (Siehe mein EDIT) face-smile
Member: Xerebus
Xerebus Jul 22, 2018 at 12:22:15 (UTC)
Goto Top
Was erwartest du dir davon?
Member: emeriks
emeriks Jul 22, 2018 at 12:48:05 (UTC)
Goto Top
Also wenn beide Server im selben Subnet sind, dann antworten sie in diesem Subnet jeder für sich, wenn ein Client nach einem DHCP-Server schreit. Jener, dessen Antwort als erstes beim Client ankommt, "gewinnt". Aus anderen Subnets kommst die Anfrage sowieso nur durch ein DHCP-Relay zum DHCP-Server und bei diesen Relays sollte man bei aktuellen Router-Betriebssystem mehrere DHCP-Server als Ziele angeben können. Ob diese jetzt im "Round Robin" verwendet werden, keine Ahnung.
Alles andere macht keinen Sinn.
Mitglied: 136752
136752 Jul 22, 2018 at 12:52:26 (UTC)
Goto Top
Alles klar, war nur eine Frage ob sowas möglich ist.
Danke für die Hilfe
Member: it-fraggle
it-fraggle Jul 26, 2018 at 12:17:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @emeriks:

Jener, dessen Antwort als erstes beim Client ankommt, "gewinnt".

Man kann am zweiten DHCP einen Delay konfigurieren. Somit kann man festlegen wer Primary und wer Secondary ist.
Member: it-fraggle
it-fraggle Jul 26, 2018 at 12:26:20 (UTC)
Goto Top
Zitat von @136752:


EDIT:
DHCP ist eingerichtet...
Wäre es Möglich das beide auf eine gemeinsame Adresse angesprochen werden zb. 192.168.13.4 ?
Du kannst deinen DHCP zur VM machen und mit zwei Hyper-V einen HA-Cluster machen. Dann ist dein DHCP immer mit der selben IP online, aber hast Ausfallsicherheit. Allerdings geht die nur so weit wie dir keine Bastelei oder Update deine VM zerschießt. face-smile
Member: emeriks
emeriks Jul 26, 2018 at 15:11:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @it-fraggle:
Man kann am zweiten DHCP einen Delay konfigurieren. Somit kann man festlegen wer Primary und wer Secondary ist.
Nicht sicher. Man kann damit nur die Wahrscheinlichkeit für den "Primären" erhöhen.
Mitglied: 136752
136752 Jul 29, 2018 at 07:26:49 (UTC)
Goto Top
OKay hört sich alles gut an.
Es sollte eigentlich mein FiSi Abschlussprojekt werden aber es hat sich leider erledigt, weil ein anderer Azubi vor mir das selbe schon gemacht hatte.

Mein jetztiges Projekt wird sein ein Zebra Print Server... :D