Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Leitungen und 2 Router

Mitglied: Jens1978

Jens1978 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2016 um 15:09 Uhr, 1217 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo.
Hoffe ich bin hier in der richtigen Kategorie.

Folgende Überlegung. Ich habe hier ein Netzwerk (LAN) mit mehreren PC und einem Server (Windowsserver 2008)
Zusätzlich 2 Dsl-Leitungen.

Meine Frage/Idee...

Ist folgendes Scenario möglich, und wenn ja wie.

Über DSL-Leitung 1 hat jeder PC und der Server direkte Verbindung zu Router 1
Über DSL-Leitung 2 hat nur einer der PC´s oder der Server Verbindung zu Router 2

Hintergrund: Aufgrund von geringer Bandbreite, Über DSL 1 "normales surfen" und über DSL 2 Download von Updates ect, sowie Upload in die Cloud. Also ein Aufteilen der Last auf 2 DSL-Anschlüsse

Datensicherung der Clients bzw vom Server auf einzelnen PC und der macht dann "nur" den up/download. Reicht eine Netzwerkkarte? Oder braucht es 2? Und ist der "Sicherungs/Upload PC" über Remotedesktop erreichbar?

Eigentlich würde ich jetzt einfach dem Sicherungspc als Gateway den Router 2 angeben, scheint aber nicht zu funktionieren...

Über Hilfe, Tipps ect wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: vossi31
21.01.2016 um 15:41 Uhr
Moin,

Eigentlich würde ich jetzt einfach dem Sicherungspc als Gateway den Router 2 angeben, scheint aber nicht zu funktionieren...
Besser wäre natürlich ein DualWAN-Router, aber funktionieren tut es auch wenn die weiteren Einstellungen zusammenpassen. Nur einer der Router sollte natürlich DHCP machen oder beide aber mit getrennten Bereichen.

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.01.2016 um 17:33 Uhr
Hallo,

Zitat von Jens1978:
Ich habe hier ein Netzwerk (LAN) mit mehreren PC und einem Server (Windowsserver 2008)
Domäne/Firma oder Privates Netz?

Zusätzlich 2 Dsl-Leitungen.
OK

Über DSL-Leitung 1 hat jeder PC und der Server direkte Verbindung zu Router 1
Router1 ist was?

Über DSL-Leitung 2 hat nur einer der PC´s oder der Server Verbindung zu Router 2
Router2 ist was?

Über DSL 1 "normales surfen"
Nur Surfen oder auch andere Protokolle? Nur Surfen wäre dann TCPIP 80 und TCPIP 443. Kannst du das Filtern und von wem?

über DSL 2 Download von Updates ect
Woher soll dein Client oder dein WSUS oder sonst was wissen (Adobe, Java....) das dazu ein anderes Gateway genutzt werden soll? Kannst du das Filtern?

sowie Upload in die Cloud.
siehe oben....

Also ein Aufteilen der Last auf 2 DSL-Anschlüsse
Nein, keine Aufteilung der Last sondern Aufteilung der Protokolle und Anwendungen deiner Clients auf verschiedene Gateways. Kannst du das Filtern?
https://de.wikipedia.org/wiki/Lastverteilung_(Informatik)
https://de.wikipedia.org/wiki/Round_Robin_(Informatik)
http://wiki.securepoint.de/index.php/Howto-Multipath_Routing

Datensicherung der Clients bzw vom Server auf einzelnen PC und der macht dann "nur" den up/download.
Und der hat ein anderes Gateway als alle anderen eingetragen - das geht dann.

Reicht eine Netzwerkkarte?
Wenn diese eine PC mit diesn Gateway Eintrag auskommt - ja.

Oder braucht es 2?
Warum?

Und ist der "Sicherungs/Upload PC" über Remotedesktop erreichbar?
RDP? Wenn eingeschaltet und du die Externe IP des angebunden Routers erreichen kannst - Ja. Aber RDP per Internet - ein No go. Nimm dazu einen VPN Server um dich aus dem Internet zu verbinden, dann RDP machen - sonst hast du schneller und permanent besuch auf den Rechner....

Eigentlich würde ich jetzt einfach dem Sicherungspc als Gateway den Router 2 angeben, scheint aber nicht zu funktionieren
Naja, es funktioniert schon, nur das dieser PC jetzt alles über sein Gateway abfackelt. Vorher soll auch dein Gateway (egal welches - deine 2 Router) wissen das nur bestimmtes Protokolle und oder Anwendungen das tot benutzten dürfen?

Multi-Wan ist dein Freund. Sei es selbst gebastelt oder fertig gekauft (Multi-WAN Router) https://www.administrator.de/forum/konzept-multiwan-adsl-skydsl-pfsense- ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Jens1978
22.01.2016 um 10:00 Uhr
Zitat von Pjordorf:

Hallo,

Zitat von Jens1978:
Ich habe hier ein Netzwerk (LAN) mit mehreren PC und einem Server (Windowsserver 2008)
Domäne/Firma oder Privates Netz?

Firma. Alle Geräte (7DesktopPC+ 5Handys/Tabs+2 NetzwerkDrucker) als Arbeitsgruppe ohne Domäne. Alle Geräte mit fester IP, gleiches Subnetz, gleicher Gateway

Zusätzlich 2 Dsl-Leitungen.
OK

Über DSL-Leitung 1 hat jeder PC und der Server direkte Verbindung zu Router 1
Router1 ist was?

Digitalisierungsbox standart der Telekom (dhcp deaktiviert, feste ips der geräte in der arbeitsgruppe))

Über DSL-Leitung 2 hat nur einer der PC´s oder der Server Verbindung zu Router 2
Router2 ist was?

SpeedportW300V ebenfalls Telekom (dhcp deaktiviert)

Über DSL 1 "normales surfen"
Nur Surfen oder auch andere Protokolle? Nur Surfen wäre dann TCPIP 80 und TCPIP 443. Kannst du das Filtern und von wem?

Ok, doof ausgedrückt. Nicht NUR surfen...auch email ect. im Grunde ohne irgendwelche Einschränkungen, lediglich WindowsUpdate ist deaktiviert
Adobe/Browser dürfen auf den Clients weiter Automatisch updates ziehen

über DSL 2 Download von Updates ect
Woher soll dein Client oder dein WSUS oder sonst was wissen (Adobe, Java....) das dazu ein anderes Gateway genutzt werden soll? Kannst du das Filtern?
Das ist die frage. Kann ich das? mit bordmitteln? daher die idee, das zeug, sei es nun z.b. Wsus offline, Downlod diverser Preislisten ect läuft auf einem Rechner mit der 2. leitung, wird dort runtergeladen und dann automatisch (script batch ect,) oder zur not von hand in die Verzeichnisse kopiert wo sie hin müssen auf dem Server z.b., bzw die Datensicherung vom Server wird auf gleichem wege auf den rechner kopiert/verschoben und über diesen 2. rechner in die cloud geschoben

sowie Upload in die Cloud.
siehe oben....

Also ein Aufteilen der Last auf 2 DSL-Anschlüsse
Nein, keine Aufteilung der Last sondern Aufteilung der Protokolle und Anwendungen deiner Clients auf verschiedene Gateways. Kannst du das Filtern?
https://de.wikipedia.org/wiki/Lastverteilung_(Informatik)
https://de.wikipedia.org/wiki/Round_Robin_(Informatik)
http://wiki.securepoint.de/index.php/Howto-Multipath_Routing
vermutlich lässt sich das nicht so einfach filtern
Datensicherung der Clients bzw vom Server auf einzelnen PC und der macht dann "nur" den up/download.
Und der hat ein anderes Gateway als alle anderen eingetragen - das geht dann.

Reicht eine Netzwerkkarte?
Wenn diese eine PC mit diesn Gateway Eintrag auskommt - ja.

Oder braucht es 2?
Warum?
Und ist der "Sicherungs/Upload PC" über Remotedesktop erreichbar?
RDP? Wenn eingeschaltet und du die Externe IP des angebunden Routers erreichen kannst - Ja. Aber RDP per Internet - ein No go. Nimm dazu einen VPN Server um dich aus dem Internet zu verbinden, dann RDP machen - sonst hast du schneller und permanent besuch auf den Rechner....

RDP nicht über internet, eigentlich nur übers lokale Netzwerk/ die arbeitsgruppe. falls ein zugang von ausserhalb nötig werden sollte, ist aber nicht geplant, war eher an teamviewer oder ähnliches gedacht.

Eigentlich würde ich jetzt einfach dem Sicherungspc als Gateway den Router 2 angeben, scheint aber nicht zu funktionieren
Naja, es funktioniert schon, nur das dieser PC jetzt alles über sein Gateway abfackelt. Vorher soll auch dein Gateway (egal welches - deine 2 Router) wissen das nur bestimmtes Protokolle und oder Anwendungen das tot benutzten dürfen?

Multi-Wan ist dein Freund. Sei es selbst gebastelt oder fertig gekauft (Multi-WAN Router) https://www.administrator.de/forum/konzept-multiwan-adsl-skydsl-pfsense- ...

Gruß,
Peter

Also demnach nicht einfach so damit getan, 2 router anzuschließen vtl noch nen gateway anzupassen und durch das ganze.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.01.2016 um 10:51 Uhr
Moin,

nein, damit ist es nicht einfach getan, denn wenn ich mir das so durchlese habt ihr noch ganz andere Sorgen in dem Netz. Ich würde mir da mal einen Kollegen kommen lassen der sich das mal genau ansieht...

Das aufsplitten des Traffics ist noch relativ einfach, ich würde da allerdings einfach einen Proxy vorsetzen der zum Surfen genutzt wird (und ggf. auch andere Dinge die dann relevant sind). Vorteil: Du sparst auch gleich Traffic wenn identische Seiten abgerufen werden und du kannst auch gleich gewisse Downloads (z.B. Exe-Files) direkt blocken bzw. Zeiten für z.B. YouTube u.ä. etwas einschränken (wenn die Bandbreite ein Problem ist muss das ggf. nicht grad mitten in der Haupt-Arbeitszeit gemacht werden).

Andere Dinge wie das automatisierte Runterladen und Ablegen wäre eine Aufgabe die man mit nem Linux-OS (Win ggf. auch über die Powershell) in wenigen Minuten bereitstellen kann. WSUS für die Updates wäre auch kein Problem, ohne Domäne wirds da nur relevant ob du die Gruppenrichtlinien verteilt bekommst. Ansonsten ist auch da ein Proxy vorteilhaft da (je nach Konfig und Resourcen) selbst große Updates da im Cache liegen können. Man kann durchaus auch nen Cache von mehreren GB vorsehen - und nur die Gültigkeit dann entsprechend anpassen.

Ich denke da könntest du noch einiges machen....
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.01.2016 um 11:51 Uhr
Hallo,

Windows kann nicht mit 2 Gatewys umgehen und das macht auch keinen Sinn.
Kauf einen Dual WAN Router und mach auf dem ein Policy based Rotuing....
Alles andere ist Flickschusterei, entspricht keinerlei Best Practice.

Dazu haben wir gefühlt hundert Fragen im Forum...

https://www.administrator.de/forum/zwei-mal-dsl-anschluss-dual-wan-route ...
https://www.administrator.de/wissen/kopplung-2-routern-dsl-port-48713.ht ...

Vielleicht könnte @aqui hier mal ein Tutorial ausarbeiten....
die bisherigen Tutorial von aqui sind durchweg Spitze. ....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.01.2016, aktualisiert um 12:47 Uhr
Ja, wäre vielleicht mal an der Zeit da sowas gefühlt 10mal die Woche reinkommt hier.
Na ja wenn es schon an solch banalsten Problemen wie dem simplen Umsstellen der gateway IP beim TO kommt....

So löst man es in 30 Sekunden:

876e1842f0ec5800b3d35aa41a8a0a18 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Besser natürlich ein Dual WAN Balancing Router aber das überfordert den TO vermutlich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Bintec RT1202 2 x DSL Leitung
Frage von OSelbeckRouter & Routing1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, ich möchte gerne an einem RT1202 2 DSL Leitungen betreiben, ohne LB. Über eine möchte ich ...

Flatrates

2 Internetlinien auf einer Telekom Leitung

gelöst Frage von CanedianBaconFlatrates21 Kommentare

Abend, ich habe mir vor kurzem eine Telekom DSL Linie erhalten. Dabei ist, gezwungenermaßen wegen Wlan to go, auch ...

Hosting & Housing

2 Anbieter auf einer DSL-Leitung möglich?

gelöst Frage von BinaryBearHosting & Housing9 Kommentare

Moin, rein aus technischem Interesse sollte es doch möglich sein über eine physische DSL-Leitung mehrere Anmeldungen via PPPoE durchführen ...

DSL, VDSL

1 DSL-Leitung und 2 Router (Internet+Fax)

gelöst Frage von barry99DSL, VDSL8 Kommentare

Servus! Ich habe das folgende Problem. Im Haus (Keller) habe ich meinen Telefonanschluss. Jetzt brauche ich im Wohnzimmer einen ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Europawahl 2019
Information von Frank vor 3 StundenOff Topic1 Kommentar

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die Europawahl in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt (ja auch in ...

Humor (lol)

Minister wollen offenbar Ausweispflicht für .de-Domain

Information von Kraemer vor 16 StundenHumor (lol)7 Kommentare

Zitat von Golem.de: Die zuständigen Verbraucherschutzminister fordern einem Medienbericht zufolge offenbar eine Ausweispflicht für .de-Domains. Das soll Betrugsfälle mit ...

Off Topic
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 2 TagenOff Topic5 Kommentare

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 109 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Wie sind eure Erfahrungen als oder mit Ü30 Azubis für Fachinformatik Systemintegration?
Frage von CaptainProcessorAusbildung24 Kommentare

Tagchen allerseits :) Mir steht in wenigen Monaten eine Veränderung bevor, da mein AG seine IT auslagert und ich ...

LAN, WAN, Wireless
Gleichzeitiger Zugriff übers Netzwerk: SSD vs HDD
gelöst Frage von ahussainLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo, ich möchte in einem Rechner eine zusätzliche SATA-Festplatte einbauen und von dort diverse Ordner übers Netzwerk (Gigabit Ethernet) ...

Netzwerkmanagement
Gateprotect Firewall - Internetseiten werden teilw. nicht geladen
Frage von KivasFNetzwerkmanagement16 Kommentare

Morgen Zusammen, ich habe ein Problem mit einer Gateprotect Firewall welches mir echt Kopfschmerzen bereitet. Die Firewall hängt an ...

Router & Routing
HP 2920 als Router konfigurieren. Bitte um Unterstützung
gelöst Frage von suedi123Router & Routing16 Kommentare

Liebe Forumsmitglieder, ich habe hier ein Problem, bei welchem ich nicht weiterkomme, weil ich mich zu wenig mit der ...