Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

2*W2K Server Domainprobleme nach Totalausfall

Mitglied: Chikotino
Hallo zusammen,

Ich habe 2*Win2K Server mit PDC Server1 und den zweiten Server Server2 an die Domaine rangehängt. Leider ist der PDC in der Art abgeraucht, dass eine Neuinstallation notwendig war. Der Domainname ist derselbe geblieben.

Seit diesem Zeitpunkt hat der Server2 Probleme mit dem Zugriff auf die Domain. Bei aktiviertem Kerberos ist die Fehlermeldung "Der Zielprincipal ist falsch" erschienen. Diverse Hinweis in diesem Forum wurden ausgetestet und ohne Erfolg beendet. Bei deaktiviertem Kerberos greift er auf die Domain zu aber es werden vermutlich keine Änderungen gespeichert ( Benutzer Zugriffsprobleme bei einfachster Freigabe).

Der Versuch, das Active Directory zu entfernen scheiterte ebenfalls. Bei deaktivierten Kerberos kommt "Der DNS-Vorgang kann aufgrund eines DNS-Aufruffehlers nicht fortgesetzt werden", obwohl der DNS Eintrag vom Server2 auf dem Server1 enthalten ist. Bei aktivierten Kerberos scheitert es schon bei der Anmeldung.

Eine große Reparaturinstalltion brachte ebenfalls kein Ergebnis. Nachdem alles funktionierte kam am nächsten Tag wieder die obigen Fehlermeldungen.

Bevor ich nun den Server2 komplett neu installieren muss, hat jemand noch einen Rat?

Best Dank.

Chikotino

Content-Key: 34070

Url: https://administrator.de/contentid/34070

Ausgedruckt am: 30.11.2021 um 10:11 Uhr

Mitglied: unzhurst
unzhurst 12.06.2006 um 15:50:37 Uhr
Goto Top
Hallo,
du schreibst du hast eine Neuinstallation gemacht?!
Du hast 2 DCs gehabt vor dem Crash - richtig?
Dein PDC mit FSMO-Rolles usw. ist ausgefallen?

Wenn dem so ist gehe ich mal davon aus dass du noch Fragmente des alten Servers in deiner ADS hast - da hilft es nix wenn du ihn nach Neuinstallation wieder genauso nennst.

Du solltest folgendes machen:
- FSMO-Rollen auf funktionieren DC2 übertragen
- GC auf DC2 aktivieren
- prüfen dass dort DNS sauber läuft
- deinen defekten DC1 vom Netz entfernen und ADS wieder entfernen
- ADS auf deinem DC2 bereinigen / d.h. alle Verweise auf DC1 entfernen (z.B. Computerkonto / Einträge unter AD Standorte und Dienste usw...)
- wenn DC2 sauber läuft deinen DC1 wieder ins Netzwerk integrieren und mit dcpromo zum DC machen
- danach kannst du wieder alles so verteilen wie du willst (DNS/FSMO usw...)

ohne Bereinigung des AD wird das eher nix.

Gruß
Patrick
Mitglied: Egbert
Egbert 12.06.2006 um 15:51:22 Uhr
Goto Top
Hallo

was hatte denn der Server1 für FSMO Rollen? Wurde ein AD Restore gemacht? Wenn ja Authoritative oder non authoritative?
Schau Di mal den KB Artikel an

mit DCPROMO /Forceremoval kannst Du den Server2 aus dem AD herauszwingen. Danach mußt Du natürlich das AD auf Server1 bereinigen.
Wenns ne kleine oder Testumgebung ist --> machs neu

Gruß
Egbert
Mitglied: Egbert
Egbert 12.06.2006 um 15:51:47 Uhr
Goto Top
Mitglied: Chikotino
Chikotino 18.06.2006 um 11:47:36 Uhr
Goto Top
Danke Egbert,

es war keine Testumgebung, aber ein reelle - hat alles so geklappt, wie ich es mir vorstellte.

Chikotino
Mitglied: Chikotino
Chikotino 18.06.2006 um 11:49:37 Uhr
Goto Top
Halo Patrick,

es ist aber genau umgedreht. Siehe Egbert. Ich nehme die Schuld auf mich, da die Beschreibung eines Fehler für Dritte in Kurzform doch relativ schwer ist. Und mein Denken
begrieft eh niemand.

Trotzdem danke.
Chikotino
Heiß diskutierte Beiträge
question
Adminpasswort löschenaleks08Vor 1 TagFrageWindows 711 Kommentare

Bei einem Kollegen hat jemand den Rechner eingerichtet und dabei ein Adminpasswort vergeben. Das Adminpasswort kennt er aber nicht und der Einrichter ist nicht mehr ...

question
Medienwandler für Glasfaser gelöst Reamer76Vor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Guten Tag liebe Admins, ich bräuchte mal Eure Hilfe für die Anschaffung eines Medienwandlers. Wir werden nächsten Monat freigeschaltet, Anbieter ist Wemacom. Ich habe die ...

question
Ethernet-LAN und DSL über Telefonkabel gelöst 150103Vor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo Administrator-Forum, ich habe hier ein ungewöhnliches Szenario, dass ich euch gerne näher bringen würde. Auf einem Grundstück gibt 2 Häuser (H1 und H2). Im ...

question
AD Server von 2012 R2 auf Server 2019 R2 hochgesetzt. Domänenlevel noch 2012 Aber nun geht kein LDAPS . LDAP geht gelöst itititVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die Server 2012 R2 mit Server 2019 R2 ersetzt. Neue Server kein Inplace. Die neuen DCs haben IP und Name gleich ...

question
Euro Zeichen geht nicht mehr gelöst GwaihirVor 21 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
"Nicht identifiziertes Netzwerk" bei VPN VerbindungKatachi29Vor 1 TagFrageDSL, VDSL5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass, wenn ich mich daheim bei meinem Sophos SSL VPN Client anmelde, immer die Meldung: "Nicht ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 19 StundenFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...

question
Dauernd gesperrter User in der ADChristianIT2021Vor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem ich habe einen User der wird immer wieder gesperrt. Über die Eventlgs habe ich schon herausgefunden aus welcher ...