Acer ES1-711-P838 Treiber

tobi112
Goto Top
Guten Abend zusammen,

ich habe von einer Bekannten ein neues Notebook vom Typ Acer ES1-711-P838 bekommen, mit der Bitte ihr Windows 7 darauf zu installieren.

Windows 7 installation lief ohne Probleme durch. Nur ein Treiber macht probleme: Der USB-Controller lässt sich nicht installieren.

Leider finde ich im Netz nur Treiber für Windows 8.
Gibt es eine Möglichkeit dennoch Windows 7 funktionstüchtig zu installieren?

Grus Tobi

Content-Key: 254643

Url: https://administrator.de/contentid/254643

Ausgedruckt am: 28.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: the-buccaneer
the-buccaneer 13.11.2014 um 01:56:15 Uhr
Goto Top
Moin Tobi!

Hauptsache billisch, gelle.. ;-) face-wink

Was sagt denn das Intel Utility? https://downloadcenter.intel.com/

Konnte auf Anhieb auch nur den Windows 8.1 Treiber finden.

Was spricht denn gegen 8.1 mit Classic Shell?

Welche Funktion von Win7 wird denn benötigt, die in 8.1 nicht enthalten ist?

Gruß
Buc
Mitglied: RATD12
Lösung RATD12 13.11.2014 aktualisiert um 11:45:18 Uhr
Goto Top
Hi Tobi,

nur weil Acer die nicht auf der SEite hat, bedeutet das nicht das es diese nicht gibt.

Mach bitte folgendes:

1. Im Gerätemanager die Vendor und Device Bezeichnung heraussuchen (beides 4 Stellig Buchstaben/Zahlenkombi)

geh auf www.pcidatabase,com

Gib die Vendor ID ein und klick auf Suchen.

Wähle den richtigen Eintrag aus.

Such auf der Seite (strg +f )

nach der device id.

Downloadlink von einem Hersteller kopeiren und Treiber Downloaden.

Gruß
RATD12
Mitglied: Tobi112
Tobi112 13.11.2014 um 11:45:00 Uhr
Goto Top
Hallo RATD12 und Buc,

danke für eure Antworten.

Die Antwort von RATD12 war die Lösung meines Problems.

danke und euch noch eine schöne Woche!

Gruß
Tobi
Mitglied: t.netterkerl
t.netterkerl 14.11.2014 um 16:35:12 Uhr
Goto Top
Hallo Tobi,

morgen bekomme ich ebenfalls dieses Notebook Acer ES1-711-P838 - neu und ohne Betriebssystem.
Ich will auch Windows7 darauf installieren.

Kannst Du die mir die Treiber zur Verfügung stellen? Würde mir sehr viel Suchererei und vor allem Zeit ersparen ;)

Vielen Dank
Till
Mitglied: hansmei
hansmei 18.11.2014 um 16:14:53 Uhr
Goto Top
Hallo Till oder Tobi,

ich überlege auch das Laptop zu kaufen - es wäre super wenn du mir sagen könntest welcher Chipsatz auf dem Board läuft. Vielleicht kannst du das mit dem Programm hwinfo64 (gibt es z. B. bei chip.de) oder ähnlichem.

Warum ich das frage? Ich habe meinen alten Acer nach einigen Jahren sehr günstig mit einer besseren CPU aufgerüstet und würde es bei dem neuen evtl. auch machen (z. B. mit I3 oder I7). Ist aber z. B. der HM70 von Intel verbaut geht das leider nicht.

Wäre super wenn das mal einer der Besitzer nachschauen könnte.

Danke

Hans M.
Mitglied: t.netterkerl
t.netterkerl 18.11.2014 um 16:31:43 Uhr
Goto Top
Hallo Hans,

das Laptop habe ich für eine Bekannte gekauft und mit WIN7 eingerichtet. Mir persönlich ist es eine Spur zu groß - aber sie wollte es so.
Leider habe ich das Laptop jetzt nicht mehr; lediglich die Treiber, die darauf waren habe ich noch gespeichert: https://myaccount.dropsend.com/file/22799d32b3bb11b8 - hier ist ein Ordner mit den Treibern als gepacktes Archiv sowie Winrar5.11 zum entpacken dabei.

Hoffe es hilft Dir weiter.

Beste Grüße,
Till
Mitglied: hansmei
hansmei 18.11.2014 um 17:02:20 Uhr
Goto Top
Hy Till,

vielen Dank für die rasche Antwort. Ich habe mir die ganzen Treiber einmal angesehen (Danke - falls ich das Gerät kaufe und jemals Windows installieren sollte hätte ich gleich alles kompett :) face-smile)

Im Ordner "system" ist allerhand Zeugs - bei dem einen wir was von Intel N und J-Serie erwähnt - sieht eher nicht gut aus....

Vielleicht gibt es ja noch jemanden der das mit hwinfo mal probieren kann.

Liebe Grüße

Hans M.
Mitglied: Midivirus
Midivirus 27.11.2014 um 08:52:03 Uhr
Goto Top
@t.netterkerl besteht die Option auf eine Aktualisierung?

Ist vorgestern abgelaufen, ehe ich es brauche :( face-sad



Fetten Gruß
[Midi]
Mitglied: t.netterkerl
t.netterkerl 29.11.2014 um 08:02:00 Uhr
Goto Top
Hier die Aktualisierung - der downloadlink ist bis zum 6.12.2014 gültig ;)
https://myaccount.dropsend.com/file/d4c52e9fd440b57e
Mitglied: Midivirus
Midivirus 29.11.2014 aktualisiert um 09:37:50 Uhr
Goto Top
*TOP*


Edith hat wieder zugeschlagen: der USB-Treiber hatte noch gefehlt.
Mitglied: hansmei
hansmei 29.11.2014 um 09:48:39 Uhr
Goto Top
hy zusammen,

das notebook ist ein witz (bzw. Acer die es in so einem zustand verkaufen). habe es mit linux linupus (oder so ähnlich) gekauft. ok - war klar dass es damit nicht dauerhaft laufen wird - aber es lief nicht mal kurzfristig :) face-smile.

Linux mint drauf -> rechner fährt nicht mehr runter bzw. startet anschließend nicht mehr.

eine recherche bei acer ergab - es gibt ein neues bios (1.04) das 4!!! Mängel behebt - einer davon ist "linux linpus läuft nicht :) face-smile", ein anderer "win 7" usb geht nicht.

Das absurde vorgehen ist also:
windows7 installieren (hatte ich zum glück noch eine DVD...) --> die bios.exe auf cd brennen --> witzig wenn man keine usb-unterstützung hat und keine Netzwerkkarte erkannt wird bleibt einem nicht anderes als nach jahren wieder mal eine cd zu brennen (was ich allerdings ohne cd-laufwerk im laptop gemacht hätte weiß ich nicht :) face-smile) ---> die bios.exe anklicken --> system neu starten --> beim neustart läuft das bios update durch --> linux mint drauf --> glücklich sein (dauert 20 Min)

viel spaß (oder: warten was man noch für überraschungen mit dem gerät erlebt :) face-smile)

hansm
Mitglied: panzerbaer
panzerbaer 20.12.2014 um 03:59:09 Uhr
Goto Top
Ich bin leider auch auf ein Angebot bei Ebay reingefallen und habe mich stundenlang gefragt warum die Treiber nicht laufen.

Würden sie die Datei nochmals online stellen?
Sind weitere Probleme aufgetreten oder läuft sonst alles prima wenn die Treiber erstmal installiert sind?
Mitglied: hansmei
hansmei 20.12.2014 um 22:25:15 Uhr
Goto Top
Sorry die hab ich nicht mehr - geht aber über die acer -seite - man muss die nr unter vom laptop eingeben und - tata - kommt man für genau das gerät zu handbuch, bios updates und co.

viel erfolg (ich hab das gerät wieder zurückgeschickt - lief dann zwar aber war mir zu langsam)

lg
hansm
Mitglied: t.netterkerl
t.netterkerl 21.12.2014 um 09:10:45 Uhr
Goto Top
Treiber gesendet :) face-smile
Mitglied: Nutzungsbedingungen
Nutzungsbedingungen 06.03.2015 um 17:14:12 Uhr
Goto Top
Hi das selbe Problem hatte ich auch und diesen Beitrag nicht gefunden hier ist die Antwort vom Acer Service, die es ermöglicht ( ich habe es so zumindest hin bekommen) alles direkt bei Acer herunterzuladen.

Als erstes muss man sich, sollte man keine Treiber DVD mitgeliefert bekommen haben alle - Treiber der Homepage herunterladen

http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers

und wenn die DVD doch da ist:
diese mit Win7 bitte nicht mit autorun öffnen sondern über den Geräte Manager die DVD nach Treibern durchsuchen lassen oder wie z.B: Intel Grafik mit der über den Explorer (DVD mit Rechtsklick öffnen -nicht ausführen/Doppelklick) erreichbaren Setup Datei installieren.

Für die Netzwerkkarte ( Realtek family was auch immer) und den USB (universal seriell Bus) Controller Treiber, die Treiber wie von acer empfohlen installieren:

Betreff: Treiber für Windows 764bit -

Quelle: Acer Service Herr M.M(der vollständige Name wurde von mir gekürzt) Datum 05/03/2015 11:37

,, Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Aspire ES1-711 entschieden haben.


Für Windows 7 bieten wir für das von Ihnen genannte Aspire-Modell beziehungsweise die genannte Modell-Serie leider keine Unterstützung an.

Bei Kompatibilitätstests dieser Geräte-Serie mit dem Betriebssystem Windows 7 sind Instabilitäten im System und Inkompatibilitäten mit Peripheriegeräten aufgetreten. Da ein vollständig störungsfreier Betrieb unter Windows 7 somit nicht gewährleistet ist, werden von Acer für diese Geräte-Serie entsprechend keine Windows 7 Treiber angeboten.

Hierfür bitten wir Sie um Ihr Verständnis, Herr Nutzer(Name von mir geändert)

Sie können jedoch mal die Treiber des Travelmate B115 ausprobieren.
Diese finden Sie im Downloadbereich unserer Homepage und sollten auch mit Ihrem Notebook funktionieren.
Link: http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers

Für USB nutzen Sie den folgenden:

http://global-download.acer.com/GDFiles/Driver/USB%203.0/USB%203.0_Inte ...

Für VGA den folgenden:

http://global-download.acer.com/GDFiles/Driver/VGA/VGA_Intel_10.18.10.3 ...

''
Das war einer der vielen Wege die nach Rom führen- so hat es jedenfalls bei mir geklappt.
Viel Spaß und gutes Gelingen.