Alcatel Omniswitch port mobile schaltet sich ab

Mitglied: akira2012

akira2012 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2020 um 12:48 Uhr, 866 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Zusammen,

auf einem Alcatel Omniswitch habe ich einen Port, bei dem sich von alleine die Option port mobile deaktiviert hat.

Lies sich zwar ohne Probleme wieder anschalten aber ich wollte der Ursache auf den Grund gehen, damit das nicht wieder passiert. Im Log habe ich den Eintrag gefunden:

Leider konnte ich dazu nicht finden. Kann es sein das da irgendjemand eine loop produziert hat oder was hat die Meldung zu bedeuten?


Danke schonmal für alle hilfreichen Antworten.


Gruß

akira2012
Mitglied: Spirit-of-Eli
14.02.2020, aktualisiert um 13:06 Uhr
Moin,

schaltet sich nur die Port-mobiliti ab oder ist das Interface down?

Lass dir das Interface einmal im Fehlerfall durch
Show interfaces ..
anzeigen. Beachte den Befehl auf den port zu begrenzen. Sonst schießt der alle Interfaces in die Shell.

Poste das Ergebnis einmal hier. Genau wie ein Auszug aus "show configuration snapshot". //wenn ich die Syntacs gerade nicht durch einander bringe. Kann auch ein " show configuration all" sein.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 14.02.2020 um 13:16 Uhr
"rx" steht für received also empfangen. Der Port hat einen BPDU Frame empfangen und ist daraufhin sehr wahrscheinlich in den error disable Mode gegangen. Normal wenn man BPDU Guard Funktionen oder andere Loop Detection darauf aktiviert hat.
BPDU Frames sind ja Spanning Tree, was den Verdacht erhärtet das es es durch einen gesteckten Loop passiert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
14.02.2020 um 13:17 Uhr
Hallo!

nur die Port-mobility - das Interdace bleipt UP.

show configuration snapshot wäre richtig - spuckt aber nicht aus - es sei denn ich spezifiziere das weiter...
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
14.02.2020 um 13:21 Uhr
Hallo aqui,

ja - klingt logisch. Gibt es da eine Option das der Switch nach einer bestimmten Zeitspanne (10-30min) selbst nochmal den Port prüft und mobility ggfs. wieder anstellt? Das wäre zu praktisch also vermutlich nicht aber fragen...



Gruß

akira2012
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.02.2020 um 13:37 Uhr
Ja die gibt es natürlich. Jedenfalls bei Mitbewerbs Switches. Dort kann man definieren wie lange die Error Disable Funktion anhalten soll. Das ist der sog. Error Disable Timer. Default ist der immer auf 0 so das es immer einer manuellen Intervention des Admin bedarf. Man kann sie z.B. auf 60 setzen, dann aktiviert der Switch den Port nach 1 Minute Timeout automatisch.
Alcatel sind zwar ziemliche Exoten im Switching Markt aber dennoch sollten sie dieses Kommando auch haben wie der Rest der Switching Welt.
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
14.02.2020 um 13:40 Uhr
Erstmal ist interessant was die Konfiguration sagt.
Daraus lässt sich viel ableiten.
Die Konfiguration für den Timer lässt sich aus configuration guide ziehen. Welches Release nutzt ihr?
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
14.02.2020 um 14:02 Uhr
@aqui - Also eine Funktion die so heißt habe ich nicht gefunden. Auch nichts ähnliches aber ich suche mal weiter...

@Spirit-of-Eli Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht ganz. Wo sehe ich das denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
14.02.2020 um 14:05 Uhr
Ich benötig erstmal die Konfiguration des Switches. Wie du daran kommst, habe ich im ersten Post geschrieben.
Dann lässt sich nachvollziehen, was der Switch dort überhaupt macht.
Dadurch, das der Port Mobil konfiguriert ist, wird dieser wahrscheinlich zu automatischen VLan Zuordnung genutzt.

Das Verhalten, dass die Mobilfunktionalität deaktiviert wird, ist nicht normal.
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
14.02.2020, aktualisiert um 14:20 Uhr
Also laut Handbuch ist das schon normal:

Ignoring Bridge Protocol Data Units (BPDU)By default, ports that send or receive spanning tree Bridge Protocol Data Units (BPDU) are not eligible for dynamic VLAN assignment. If the switch sees BPDU on a port, it does not attempt to classify the port’s traffic by comparing the traffic to existing VLAN rules. The vlan port mobile command, however, provides an optional BPDU ignore parameter. If this parameter is enabled when mobility is enabled on the port, the switch does not look for BPDU to determine if the port is eligible for dynamic assignment. When BPDU ignore is disabled and the mobile port receives a BPDU, mobility is shut off on the port and the following occurs:•The Switch Logging feature is notified of the port’s change in mobile status (see Chapter 30, “Using Switch Logging,” for more information). •The port becomes a fixed (non-mobile) port that is associated only with its configured default VLAN.•The port is included in the Spanning Tree algorithm.•Mobility remains off on the port even if the port’s link is disabled or disconnected. Rebooting the switch, however, will restore the port’s original mobile status.

Du hast zwar geschrieben, wie ich drankommen müsste aber wie ich Dir danach geschrieben habe ergibt show configuration snapshot keine Ausgabe. Er arbeitet 20-30 Sek. aber gibt nichts aus.
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
14.02.2020, aktualisiert um 15:46 Uhr
Zitat von akira2012:
Du hast zwar geschrieben, wie ich drankommen müsste aber wie ich Dir danach geschrieben habe ergibt show configuration snapshot keine Ausgabe. Er arbeitet 20-30 Sek. aber gibt nichts aus.

Hi,

bist du wirklich der Netzwerkadmin?
>show configuration snapshot< alleine reicht nicht, danach braucht es noch einen Zusatz (z.B. interfaces).

Die gesamte Config wird bei Alcatel mit >write terminal< ausgegeben...
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
18.02.2020 um 08:23 Uhr
Zitat von chgorges:

Hi,

bist du wirklich der Netzwerkadmin?
Kann mich nicht erinnern das behauptet zu haben. Ich bin der Idiot der die Fehler beheben muss, die ein unfähiger Netzwerkadmin verbrochen hat.

>>show configuration snapshot< alleine reicht nicht, danach braucht es noch einen Zusatz (z.B. interfaces).
Ich habe das eingegeben was Spirit-of-Eli gepostet hatte aber selbst schon oben geschrieben, dass ich etwas dahinterschrieben muss, damit etwas ausgegeben wird...

Die gesamte Config wird bei Alcatel mit >write terminal< ausgegeben...
Gibt übrigens auch nichts aus....
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
18.02.2020 um 09:49 Uhr
Ich kann dir da tatsächlich erst gegen Ende der Woche helfen. Kannst du den Guide zu deinem Release bei Alcatel herunter laden?
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
20.02.2020 um 10:22 Uhr
Du meinst das Handbuch? ^_^*

Falls ja - das habe ich schon runtergeladen. Darin stand ja das mit den BPDU drin. Und das man diese Option ausschalten kann aber es wird nicht dazu geraten. Von automatischer reakieiverung der Mobile Ports steht dort allerdings kein Wort.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wohin mit alter (Server)Hardware?
insidERRVor 1 TagFrageOff Topic36 Kommentare

Hallo zusammen. Nachdem unser Leasing nach 5 Jahren ausgelaufen ist, haben wir auf der Arbeit neue Server bekommen. Wieder sind es zwei Hosts für ...

Windows Netzwerk
Wie VPN in Zeiten von HomeOffice einfach gestalten
VizKyneticVor 1 TagFrageWindows Netzwerk12 Kommentare

Moin! Vermehrt kommen die Anfragen zu HomeOffice Arbeitsplätzen und der Möglichkeit Remote zu arbeiten. Wir haben verschiedene Lösungen im Einsatz, da diese Struktur über ...

Datenschutz
DSGVO-konforme Löschsoftware für Festplatten
alwayshungryVor 1 TagFrageDatenschutz27 Kommentare

Hallo zusammen, welche Software gibt es, damit man DSGVO-konform Festplatten löschen kann? Ich kenne zwar Blancco, aber gibt es denn da keine gesetzeskonforme Alternativen? ...

Windows 10
Windows 10 Anmeldezeitenbeschränkung für Kinder
gelöst bastian23Vor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo, kennt jemand von Euch eine Lösung, um meine Kinder daran zu hintern ihre Notebooks nach z.B. 21 Uhr zu nutzen? Ein einfacher shutdown ...

TK-Netze & Geräte
Panasonic NS700 an S0 von Fritzbox
jensgebkenVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte38 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, gibt es eine Möglichkeit meine gebrauchte NS700 mit einer Fritzbox zu verbinden, so dass ich auch raustelefonieren kann - hinter der NS ...

Microsoft
Druckerwarteschlange druckt nur 9999 Seite
WBPowerVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Problemstellung. Wir betreiben einen Printserver auf Basis Windows Server 2016 (ca. 100 Drucker unterschiedlichster Hersteller und Modelle). Die Kollegen ...

Rechtliche Fragen
Adobe Flash erneut aktivieren, IT-Sicherheit + Datenschutz
anteNopeVor 18 StundenFrageRechtliche Fragen14 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß es ist noch nicht Freitag aber mir ist hier gerade die Kinnlade bis in den Keller gefallen. Opel (ja der ...

Switche und Hubs
100Mbit per 4 Adern
geforce28Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Szenario realisiert: Über 4 Adern (alte Telefonleitung, die in der Wand liegt mit, ca. 15m) ist eine 100Mbit Ethernet ...