Auf Freigabe mit anderem Benutzer als dem angemeldeten Zugreifen

Morgen zusammen,

ich möchte auf eine Ordnerfreigabe über das Netzwerk auf einen Rechner zugreifen. Momentan ist keine AD im Netzwerk.

Ich habe also einen neuen Benutzer, auf dem der Ordner freigegeben werden soll, eingerichtet. Dann habe ich den passenden Ordner freigegeben, und nur ihm die vollen Rechte auf diesen Ordner gegeben.
Jetzt möchte ich von meinem zweiten Rechner auf diesen Ordner zugreifen. Mein Benutzer an diesem Rechner ist ein ganz anderer....
Ich hatte damit gerechnet, dass, wenn ich die Adresse des Ordners angebe (im Explorer --> \\Rechnername\Freigegebener Ordner), ich nach Logindaten gefragt werde (Benutzer/PW...)
Dem ist leider nicht so. Alles was ich bekomme ist eine Meldung, dass ich keine Rechte verfüge, um auf den Ordner zu zugreifen.....

Hat jemand eine Lösung parat ?:( face-sad

Content-Key: 160114

Url: https://administrator.de/contentid/160114

Ausgedruckt am: 02.08.2021 um 01:08 Uhr

Mitglied: BigWim
BigWim 04.02.2011 um 09:47:35 Uhr
Goto Top
Moin,

verbinde das Laufwerk über Explorer -> Menü Extra -> Netzlaufwerk verbinden.

Dort zusätzlich auf den "Link" andere Benutzername klicken. Dort kannst Du dann den entsprechenden Benutzer mit Kennwort mitgeben.

Markus
Mitglied: MrMimi
MrMimi 04.02.2011 um 10:01:32 Uhr
Goto Top
Zitat von @BigWim:
Moin,

verbinde das Laufwerk über Explorer -> Menü Extra -> Netzlaufwerk verbinden.

Dort zusätzlich auf den "Link" andere Benutzername klicken. Dort kannst Du dann den entsprechenden Benutzer mit
Kennwort mitgeben.

Markus

ach super, jetzt bin ich aus versehen auf den gelöst Button gekommen :/


Netzlaufwerk verbinden wie du oben beschrieben hast habe ich shon versucht. das funktioniert nur mit dem Admin Konto. Dan bin ich aber mit den Rechten des Admins untewegs, was ich ja nicht will :/

Gruß Mimi
Mitglied: BigWim
BigWim 04.02.2011 um 10:05:32 Uhr
Goto Top
Moin,

kann es sein, dass Dir dann noch die Rechte auf Dateiebene fehlen (NTFS)?

Eine Ordnerfreigabe allein reicht meines Wissens nicht!

Markus
Mitglied: MiniStrator
MiniStrator 04.02.2011 um 10:24:13 Uhr
Goto Top
Morgen MrMimi,

edit:

Hab nicht richtig gelesen, ich dachte du hast schon ne andere Verbindung.

Gibt es den Benutzer mit dem du lokal angemeldet bist auf dem Remoterechner?

Gruß,
MiniStrator
Heiß diskutierte Beiträge
question
USB Adapter wie PoE? gelöst HournenharmaVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Ich habe einen Kunden, der will in seinem Ford mit SYNC2 sein RazerPhone 2 nutzen. Das Problem ist, dass die USB-A Anschlüsse max. 5W geben, ...

question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschenbasdschoVor 1 TagFrageHyper-V26 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 15 StundenFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 19 StundenFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 8 StundenFrageSAN, NAS, DAS7 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...