Batch ausführen in Task Scheduler Windows Server 2008 funktioniert nur teilweise

Mitglied: Landstreicher

Landstreicher (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2011, aktualisiert 11:27 Uhr, 6814 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Batch gebastelt, welche mir die CPU auslastung alle 10 min. in ein File schreiben soll und diese dann per pscp auf einen Unixserver schieben soll.
Soweit funktioniert dies auch. Lasse ich dies aber über den Task Scheduler von Windows 2008 Server laufen, liefert er mir lediglich noch den Rechnernamen und das Datum.
der Befehl : FOR /F "tokens=1,2 skip=1 delims= " %%i IN ('"WMIC CPU GET LoadPercentage, DeviceID"') DO (echo Prozessor %%i und %%j %%% Auslastung) >>D:\Scripts\cpu2.txt
scheint hier nicht mehr zu funktionieren.

kann mir jemand sagen was hier mein Problem verursacht ?

Hier mal meine Batch:
Gruß ein Landstreicher
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
26.08.2011 um 11:34 Uhr
moin,

01. @echo off
Mein liebling unter den Batch Fragen....

Eine Batch ist ein komplexer Satz einzeln funktionierender Schritte.

Erst - wenn alle Schritte einzeln funktionieren, baut man die in eine gesamtbatch rein.

Und wenn das 100% Wasserdicht ist darf 01@echo ... da rein.

Von daher.........

WMIC CPU GET LoadPercentage, DeviceID
  • liefert das auf deinem Kasten überhaupt was aus?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Landstreicher
26.08.2011 um 11:46 Uhr
Hi,

ja generell funktioniert die Batch und er wirft mir die Werte auch raus .. wie gesagt, nur wenn ich es in den Task Scheduler packe und ihm sage er soll es Ausführen egal ob der User angemeldet ist oder nicht , kommt statt :

Ausgabe der Datei CPU_%computername%_%year%%mon%%day%:
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 12:50 1
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 13:00 3
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 13:10 3
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 13:20 1

nur noch ...

Q4DE8NCOU29 08/25/2011 15:30
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 15:40
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 15:50
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 16:00
Q4DE8NCOU29 08/25/2011 16:10

man sieht es auch sehr gut daran, das die Grunddatei die ich dann auf die Werte durchstöbern will keine Werte mehr beinhaltet:

inhalt der cpu2.txt:

Prozessor CPU0 und % Auslastung
Prozessor CPU1 und % Auslastung
Prozessor und % Auslastung

wenn die batch handisch ausgeführt wird steht in der cpu2.txt folgenes:

Prozessor CPU0 und 18 % Auslastung
Prozessor CPU1 und 1 % Auslastung
Prozessor und % Auslastung


ne idee ?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Landstreicher
26.08.2011 um 12:28 Uhr
eine Sache ist mir noch aufgefallen!

wenn ich im Task Scheduler auswähle "Nur ausfüren wenn der User angemeldet ist" funktioniert die Abfrage WMIC CPU GET LoadPercentage, DeviceID

DeviceID LoadPercentage
CPU0 10
CPU1 2

sobald ich das ändere in "egal ob der User angemeldet ist oder nicht" kommt nur noch

DeviceID LoadPercentage
CPU0
CPU1

ich bin verwirrt ...
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
99045 (Level 2)
26.08.2011 um 13:09 Uhr
Versuch's mal mit Trick 31 über eine Verknüpfung nach http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1795
Bitte warten ..
Mitglied: Landstreicher
26.08.2011 um 14:06 Uhr
es muss doch aber auch anders gehen.

mein Problem ist doch lediglich, das er den Befehl "WMIC CPU GET LoadPercentage, DeviceID" aus einer Batch herraus, gesteuert über den Tas Scheduler nicht richtig ausführt.

siehe letzter Beitrag von mir.

gruß Landstreicher
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
99045 (Level 2)
26.08.2011 um 14:10 Uhr
Dein Problem ist, dass du dir was in den Kopf gesetzt hast und nicht bereit bist, funktionierene Lösungen auszuprobieren.

Schönen Tag noch.
Bitte warten ..
Mitglied: Landstreicher
29.08.2011 um 09:03 Uhr
Bitte ???

Du hast schon meine Beiträge richtig gelesen ? Deinen Link habe ich schon getestet ... allerdings bringt er mir das selbe Ergebnis!

Also noch mal:

der Taskscheduler startet alles soweit an nur eben ""WMIC CPU GET LoadPercentage, DeviceID" funktioniert nicht richtig. liegt das an berechtigungen ? einen falschen Aufruf durch den Taskscheduler oder habe ich etwas falsch gemacht beim einplanen ?

gruß


PS: Problem gelöst!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 20 StundenFrageMikroTik RouterOS27 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 13 StundenAllgemeinMicrosoft11 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Outlook & Mail
Outlook Ansicht
gelöst Kisters.SolutionsVor 1 TagFrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem sieht der Posteingang im Outlook 2019 eines Kollegen plötzlich anders aus. Standard ist das die ungelesenen Mails mit einem blauen ...