kpunkt
Goto Top

M365 vertrauenswürdige Speicherorte per GPO

Mahlzeit!

Ich habe eine Frage zu den vertrauenswürdigen Speicherorten für M365, bzw. für Excel.
Die Orte habe ich per GPO gesetzt.
Man findet dabei ja zum einen
Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Microsoft Office 2016/Sicherheitseinstellungen/Trust Center
aber auch
Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Microsoft Excel 2016/Excel-Optionen/Sicherheit/Trust Center/vertrauenswürdige Speicherorte
die einzelnen Orte, die man anlegen kann.
Frage 1: welche Einstellung nutze ich da? Reichen die unter Microsoft Office 2016 oder muss ich noch explizit unter Microsoft Excel 2016?

Frage 2: Wo setze ich da die Option, dass vertrauenswürdige Speicherorte im Netz zugelassen sind?

Weil wenn ich die Orte hinzufüge (und die befinden sich alle in einer Freigabe (\\Freigabe\Ordner)), dann sind sie zwar im Trust Center von Excel vorhanden aber noch ausgegraut. Erst wenn ich manuell das Häkchen setze bei vertrauenswürdige Speicherorte im Netz zulassen, dann scheinen die aktiv zu sein.

k.

Content-Key: 3426049591

Url: https://administrator.de/contentid/3426049591

Printed on: May 30, 2024 at 12:05 o'clock

Member: mbehrens
mbehrens Apr 25, 2024 at 17:59:02 (UTC)
Goto Top
Zitat von @kpunkt:

Frage 1: welche Einstellung nutze ich da? Reichen die unter Microsoft Office 2016 oder muss ich noch explizit unter Microsoft Excel 2016?

Microsoft schreibt:

There are separate policies for Trusted Locations for each Office application.


Frage 2: Wo setze ich da die Option, dass vertrauenswürdige Speicherorte im Netz zugelassen sind?

Im gleichen Bereich:

Vertrauenswürdige Speicherorte im Netzwerk aktivieren

Ich würde vorher noch prüfen, ob die eingesetzte M365 Edition überhaupt GPO Vorgaben unterstützt.