Betriebshandbuch - Erstellung - Tipps gesucht

Mitglied: BaaBaaFa

BaaBaaFa (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2011, aktualisiert 15:33 Uhr, 8646 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo ihr alle,

ich stehe vor der Aufgabe ein Betriebshandbuch über unsere gesamte Firmen-IT/EDV zu erstellen.

Das Ziel hierbei ist wirklich alles abzudecken um jederzeit einem externen Dienstleister alle Grundlagen in Form
einer Mappe geben zu können (selbstverständlich wird darauf geachtet, dass sensible Angaben wie Passwörter dort
nicht aufgeführt werden, damit so etwas nicht mal "versehentlich" in falsche Hände gelangt).

Ich konnte zum Thema schon einige Tipps hier im Forum finden und habe bereits mit einem groben Inhaltsverzeichnis
angefangen.

Anhand des Inhaltsverzeichnis will ich sicher gehen keinen relevanten Punkt zu vergessen und Themen, die ich tippe
gleich richtig einzusortieren.

Nun frage ich mich ob mir der eine oder andere von euch anhand eines bereits erstellten Betriebshandbuchs das
jeweilige Inhaltsverzeichnis zur Verfügung stellen könnte, somit würden sich bestimmt einige Fehler vermeiden lassen. Tante Google habe ich zum Thema schon befragt, allerdings nichts wirklich Gutes gefunden.

es grüßt und bedankt sich schon im Voraus

BaaBaaFa
Mitglied: mischn1980
25.07.2011 um 07:52 Uhr
Hi BaaBaaFa,

hier mal ein Auszug aus einem Handbuch:


0 DOKUMENTADMINISTRATION
0.1 Dokumentverantwortlichkeit
0.2 Ausgabeliste
0.3 letzte Änderungen
0.4 Dokumentablage
1 EINLEITUNG
1.1 Zielsetzung des Dokumentes
1.2 Zielgruppe
2 BESCHREIBUNG DER ANWENDUNG DES SYSTEMS
2.1 Organisatorisches
2.2 Fachliches
2.2.1 Fachliche Beschreibung der Anwendung
2.2.2 Datenfluss
2.2.3 Schnittstellen
2.3 Anwendungsumgebung
2.3.1 Architektur
2.3.1.1 Systemarchitektur
2.3.1.2 Netzwerkarchitektur
2.3.2 IP- und Netzwerktabellen
2.3.3 Übersicht der Systeme
2.3.4 Schnittstellen, Abhängigkeiten und Abgrenzungen zu anderen Verfahren und Systemen
3 SERVICEVEREINBARUNGEN UND RISIKEN
3.1 Betriebs-, Service-, Reaktions- und Wartungszeiten
3.2 Verfügbarkeit der Systeme
3.3 Servicevereinbarungen
3.4 Risikomanagement
4 FEHLERKLASSEN, ROLLEN, KOMMUNIKATIONS- UND ESKALATIONSWEGE
4.1 Fehlerklassen
4.2 Rollen
4.2.1 Skillanforderungen
4.3 Verteiler
4.4 Eskalationswege
5 PLATTFORMSPEZIFISCHE AUFGABEN UND VERFAHREN
5.1 <Name des Systems oder Servers>
5.1.1 Beschreibung des Systems oder des Servers
5.1.2 Geplante Ausführungen der Anwendung des Systems
5.1.2.1 Online-Betrieb
5.1.2.2 Backup / Restore
5.1.2.3 Import / Export
5.1.3 <Name des Systems oder Servers>
5.1.4 Software des <Systems>
5.1.5 Dateisysteme und Verzeichnisstruktur
5.1.5.1 Logdateien / Protokolle
5.1.6 Benutzer und Gruppen
5.1.7 Datenbank
5.1.8 Installation des Systems
5.1.9 Updates und Erweiterungen
5.1.9.1 Software
5.1.9.2 Hardware
5.1.10 Checkliste der Betriebstätigkeiten
5.1.13 Datensicherung und Wiederherstellung
5.1.13.1 Sicherungskonzept
5.1.13.2 Wiederherstellung gesicherter Daten
5.1.13.3 Desaster-Recovery
5.1.14 Probleme und Fehlermeldungen
5.1.15 Systematische Fehleranalyse


Gruss

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: BaaBaaFa
31.07.2011 um 11:26 Uhr
Hallo Michael,

danke für das Inhaltsverzeichnis. Konnte hier einige gute Punkte herausziehen für mein Betriebshandbuch.

Frage in die gestresste Admin-Runde:
Hat noch jemand freundlicherweise Lust und Laune uns sein Inhaltsverzeichnis zu posten?

Danke euch schon mal

BaaBaaFa
Bitte warten ..
Mitglied: Pitti259
14.08.2011 um 17:57 Uhr
Hallo Kollegen,

Das Inhaltsverzeichnis ist schon sehr gut, umfasst aber nicht alle Aspekte des IT-Betriebes.

Wie ist das Anforderungsmanagement und das Change-Management geregelt? Wo stehen die zugehörigen Prozesse?

Benutzer und Gruppen sind plattformspezifisch beschrieben, wo steht der Antragsprozess?

Was ist mit der physikalischen Umgebung? Allerdings würde ich das BHB fürs RZ und Verteilerräume auch nicht in das allgemeine BHB integrieren sondern isoliert beschreiben. Die Vorgehensweise zur Wartung der USV wäre ein Thema für das RZ-BHB.

Das Thema Desaster-Recovery würde ich aus dem BHB herausnehmen, dieses gehört ins Notfallhandbuch. Und nein, das Notfallhandbuch hat nichts im BHB zu suchen, sondern sollte immer eigenständig gepflegt werden. Hat auch was mit Zugriffsrechten und Sensibilität der beschriebenen Informationen zu tun.

Ach ja, das Thema Aussonderung, Löschung von Daten, Vernichten von Datenträgern würde mir auch noch fehlen.

So, das war mein erster Kommentar bei Administrator.de. Hoffe ich konnte helfen...

Ciao
Pitti
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 1 TagFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 18 StundenFrageExchange Server28 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Server-Hardware
Firmware-Updates auf Servern
redhorseVor 1 TagFrageServer-Hardware8 Kommentare

Guten Morgen, die Server-Hersteller stellen bekanntlich regelmäßig Firmware- und Treiberupdates für deren Serverhardware bereit, diese können z.B. bei Dell als Dell EMC Server Update ...

Linux
Windows auf Dualbootrechner entfernen und Linux die komplette Platte zur Verfügung stellen
N8chtfalterVor 1 TagFrageLinux6 Kommentare

Hallo Linux Profis, ich habe einen Laptop auf dem ursprünglichen Windows 10 installiert war, und ist, ich habe vor einem Jahr Ubuntu testhalber als ...

Router & Routing
Routing öffentliche IP-Adresse-Traffic per BGP im internal-Network
gelöst jescheroVor 1 TagFrageRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend alle zusammen, ich habe ein kleines Problem beim Routing in pfSense. Mein aktuelles Aufbau ist folgenden: Ich habe eine pfSense-VM und zwei ...

Windows Server
Domänenadmin kann kein Zertifikat anfordern
noodellsVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem beim Finden einer Einstellung. Zuerst einmal der Stand: Es gibt eine Windows CA und Domaincontroller und alles funktionierte ...

Exchange Server
Windows Server 2019 + Exchange Server 2019 (Probleme mit Pop3)
gelöst aristonVor 1 TagFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade angefangen, mit dem Exchange Server 2019 in der Demoversion zu arbeiten und folge Schritt für Schritt bei der notwendigen ...