Boot CD für Symantec Backup

Mitglied: Quickly0815

Quickly0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2011, aktualisiert 18:43 Uhr, 12397 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
Kann mir jeman sagen wie ich einen Server der mit Symantec Backup Exec 2010 gesichert wird (Tägliche Vollsicherung von 3 Servern auf ILO-Bänder) bei einem Totalausfall wiederherstellen kann? Dazu benötigt man ja ein Bootmedium um an die Bandsicherung ran zu kommen oder liege ich da falsch
In der Anleitung steht was von : bootfähiges IDR-CD-Image erstellen. Aber in der Konsole vom SBE ist die Option: Asssistent für IDR Vorbereitung ausgegraut.
e7915f45ddb15eaa976afbcac71d5741 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Florian.Sauber
22.01.2011 um 19:00 Uhr
Hallo,

ein entsprechendes ISO Image solltest Du unter https://fileconnect.symantec.com/ bekommen.

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Quickly0815
22.01.2011 um 19:10 Uhr
Hallo Florian
Danke für die Antwort.
Dort finde ich die Installations-DVD!
kann ich mit dieser das System bei einem Totalausfall booten und anschliesen von Band wiederherstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
23.01.2011 um 18:42 Uhr
Zitat von @Quickly0815:
Hallo Florian
Danke für die Antwort.
Dort finde ich die Installations-DVD!
kann ich mit dieser das System bei einem Totalausfall booten und anschliesen von Band wiederherstellen?
Nein!

Es gibt folgende Wege, um bei einem Totalausfall wiede zu einem lauffähigen Server zu kommen:
1. Neuinstallation Server + BE -> anschließend Wiederherstellung von BE-Sicherungen
2. IDR (nennt sich Intelligent Desaster Recovery Option - ist aber eigentlich eine eher fragwürdige Option)
3. Erzeuge regelmäßig Imagesicherungen (z.B. mittels BESR) und sichere anschließend von deinen Be-Tapes zurück - beste, aber auch kostspieligste Variante

Wenn dein IDR ausgegraut ist, könnt es eventuell nicht installiert sein. Starte erneut den Installationsassistenten und schau, ob dies nachträglich zur Installation auswählbar ist.
Ich rate dir aber zu meinem 3. Weg. Diesen wende ich in vielen Umgebungen an.
Bitte warten ..
Mitglied: Quickly0815
30.01.2011 um 14:14 Uhr
Hallo Goscho
Entschuldige die lange Wartezeit
nach lagem weitervermitteln beim Symentec Support wurde ich darüber aufgeklärt das bei meinen Lizenzen ein: SystemRecovery 2010 Modul dabei ist, mit dem ich mir eine Boot-CD erstellen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
30.01.2011 um 15:06 Uhr
Zitat von @Quickly0815:
Hallo Goscho
Entschuldige die lange Wartezeit
Kein Problem, ich habe mich in der Zwischenzeit nicht gelangweilt. ;-) face-wink
nach lagem weitervermitteln beim Symentec Support wurde ich darüber aufgeklärt das bei meinen Lizenzen ein:
SystemRecovery 2010 Modul dabei ist, mit dem ich mir eine Boot-CD erstellen kann.
Hier musst da natürlich ein bisschen genauer mit den Formulierungen umgehen.
Zu Backup Exec gibt es keine BESR-Option(Modul) mehr. Dies war mal kurzzeitig der Fall (12er).
Wenn du eine Lizenz für BESR für deinen SBS hast, ist das ein zusätzliches Sicherungsprogramm. Diese ist nicht Bestandteil deiner BE-Lizenz.
Natürlich kannst du beide parallel nutzen und das BESR vor allem für das schnelle Wiederherstellen nach einem Totalcrash. :-) face-smile

Wenn du dabei Hilfe benötigst, kannst du dich ja wieder melden.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 21 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 9 StundenFrageMikroTik RouterOS27 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...

Router & Routing
AVM IPSEC Standortkopplung - (statische?) IP-Adressen im Remote-Netzwerk
gelöst NichtsnutzVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo ins Forum, hallo aqui, Alle Fritten-Verweigerer und Freunde der Kommandozeile mögen diese Zeilen bitte mit einem überlegenem Lächeln ignorieren: Seit Monaten arbeiten wir ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 103 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 20 StundenFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Outlook & Mail
Outlook Ansicht
gelöst Kisters.SolutionsVor 1 TagFrageOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem sieht der Posteingang im Outlook 2019 eines Kollegen plötzlich anders aus. Standard ist das die ungelesenen Mails mit einem blauen ...