Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Nach Boot kein Bild mehr von Grafikkarten

Mitglied: Luca117S

Luca117S (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2020 um 15:31 Uhr, 466 Aufrufe, 14 Kommentare, 1 Danke

Hallo allerseits,
ich habe folgendes Problem:
Habe heute ein Video auf YouTube geschaut, auf einmal kam eine wilde Anzeige mit orangen Längsstreifen über dem gesamten Bildschirm und einem Biep-Sound.
Reagiert hat garnichts mehr, Taskmanager war nicht aufzurufen. Habe den PC dann Neugestartet und außer dass die Grafik etwas rumgespinnt hat, also die Auflösung war sehr niedrig was sich dann auch von alleine wieder geändert hat, funktionierte wieder alles. Ich bin direkt in den Browser um das Video weiterzugucken und direkt wieder die orangen Streifen und der Sound.
Nachdem ich ich ihn dann wieder runtergefahren habe, gab die Grafikkarte kein Signal mehr aus. Das Windows-Logo war noch zu sehen, aber ab dann einfach nur ein schwarzer Bildschirm.
Ich habe den PC dann aufgemacht, Lüfter der Grafikkarte laufen noch. Habe jetzt die Externe Grafikkarte ausgebaut und bin habe auf den interne gewechselt und alles funktioniert wieder, scheint also an der GraKa zu liegen.
Ist es um meine Grafikkarte geschehen, oder kann man die irgendwie retten, oder liegt das Problem vielleicht doch an der Software?
Vielen Dank für eure Antworten
Mitglied: Uschade
LÖSUNG 06.04.2020 um 15:45 Uhr
Hallo,

zuerst mal:

Wenn ein YouTube Video Probleme verursacht hat, gibt eskeinen, WIRKLICH KEINEN Grund, genau dieses Video weiterzugucken. Nein...es gibt keinen.


Zweitens:

Vermutlich hat es dir die Treiber geschossen. Wenn du Glück hast. Wenn du Pecht hast, ist die gane Karte hin.

Wenn es nur die Treiber sind...die kann man neu installieren. Zuerst den Rechner auf der internen Grafik laufen lassen und den alten Treiber, bzw. die Software dazu entfernen, also deinstallieren.

Dann die Karte wieder einbauen und hochfahren lassen. Wenn die Karte nen Treffer hat, bekommst du normalerweise direkt Rückmeldung über das BIOS..es piepst nämlich anders, als es normalerweise piepst. Defekte Grafik mein ich mich zu erinnern sind 8 lange Pieptöne. Es ist jedenfalls nicht nur ein kurzer Piep wie beim Booten.

Ist die Karte hin, hat es evtl. noch was anderes im Gerät in Mitleidenschaft gezogen...anfällig ist da vor allem der Arbeitsspeicher.

Ich wünsch dir jedenfalls...

Viel Glück...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Luca117S
06.04.2020, aktualisiert um 16:10 Uhr
Okay alles versucht Grafikkarte ist tot denke ich.
Hättest du zufällig eine Empfehlung für eine Neue? Sollte nicht über 150 Euro kosten, brauche kein High-End, will nur hin und wieder mal zocken.
Meine alte jetzt kaputte Grafikkarte war die R9 270X Hawk, war ich immer mit zufrieden, in letzter Zeit bei neuen Spielen nicht immer ausreichend für hohe Einstellungen aber es hat gereicht.
Vielen Dank für Tipps.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.04.2020 um 19:40 Uhr
Zitat von Luca117S:

Ich habe den PC dann aufgemacht, Lüfter der Grafikkarte laufen noch. Habe jetzt die Externe Grafikkarte ausgebaut und bin habe auf den interne gewechselt und alles funktioniert wieder, scheint also an der GraKa zu liegen.

Moin,

Boote einfach ein Livesystem wie knoppix oder Windows2gpo und schau, ob damit die Grafikkarte geht.

Ist es um meine Grafikkarte geschehen, oder kann man die irgendwie retten, oder liegt das Problem vielleicht doch an der Software?

Mit dem obigen Test erfährst Du, ob Software oder Hardware.

Du könntest natürlich das Pech gahabt haben, daß das Youtube-Video eine fehler getriggert hat, der dan die Grafikkarte gekillt hat. das ist dann pP.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.04.2020, aktualisiert um 19:41 Uhr
Zitat von Uschade:

Wenn ein YouTube Video Probleme verursacht hat, gibt eskeinen, WIRKLICH KEINEN Grund, genau dieses Video weiterzugucken. Nein...es gibt keinen.

Doch! Man will doch Wissen, wie das Video endet.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Luca117S
06.04.2020 um 22:26 Uhr
Genau Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Luca117S
06.04.2020 um 22:27 Uhr
Danke habe schon Linux vom Stick gebootet auch da Grafik und Anzeigefehler
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.04.2020 um 22:42 Uhr
Zitat von Luca117S:

Danke habe schon Linux vom Stick gebootet auch da Grafik und Anzeigefehler


Dann ist das Ding kaputt und das Video hat nur den Fehler fetriggert.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Uschade
LÖSUNG 07.04.2020 um 07:34 Uhr
Zitat von Luca117S:

Okay alles versucht Grafikkarte ist tot denke ich.
Hättest du zufällig eine Empfehlung für eine Neue? Sollte nicht über 150 Euro kosten, brauche kein High-End, will nur hin und wieder mal zocken.
Meine alte jetzt kaputte Grafikkarte war die R9 270X Hawk, war ich immer mit zufrieden, in letzter Zeit bei neuen Spielen nicht immer ausreichend für hohe Einstellungen aber es hat gereicht.
Vielen Dank für Tipps.

Moin,

zuerst mal gilt es abzuklären, was das für ein Rechner ist...also was da noch so verbaut ist. Hat der nen AMD Prozessor/Chipsatz drin oder Intel..danach richtet sich, was im Zusammenspiel besser geeignet ist.

AMD--> da macht man vorzugsweise ne Radeon rein
Intel -> da läuft ne NVIDIA Karte besser

Wobei dei KArte von dir eh schon rehct in die JAhre gekommen war...vermutlich ist der Rest des Rechners nicht viel jünger. Glaub nicht, dass es da überhaupt Sinn mach nochmal 150 Euro in ne Grafikkarte zu stecken.

Die Kiste hat grad den Tot einer GraKa erlebt...da kannst du leicht haben, dass noch irgendwas anderes in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ich persönlich würde einfach noch mal ein paar Euronen drauflegen und mir nen neuen Rechner kaufen/zusammenstellen...gerade wenn du gerne spielst. Da wirst du mit der Kiste nicht glücklich werden, bzw. die Möglchkeiten werden jetzt sehr schnell sehr viele weniger werden....

In diesem Sinne...
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
LÖSUNG 07.04.2020 um 08:17 Uhr
Sry aber das ist doch Käse... nur weil die Grafikkarte einen defekt hat, heißt das nicht das der restliche Rechner gleich Schrott ist...

Was soll denn da kauputt gehen außer Lüfter, Netzteil und eventuell ein HDD? Alles kein Grund den Rechner gleich sofort auszutauschen solange er noch genug Leistung hat und eine aktuelle Grafikkarte kann da schon einiges bewirken... Ich selbst hab mir in meinen 10 Jahre alten Rechner erst neulich einen neue Grafikkarte für 150€ eingebaut (weiß grad die genaue Bezeichnung nicht mehr) und kann so die meisten Spiele wieder in guter Auflösung zocken.

Das mit den verschiedenen Chipsätzen mag vielleicht einen kleinen Unterschied machen aber Grundsätzlich kannst Du sowohl eine AMD Karte als auch eine NVIDA Karte einbauen - das ist mehr ein Religionskrieg, welche Karte man bevorzugt. (NVIDIA FTW! xD).
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 07.04.2020 um 08:31 Uhr
Zitat von Uschade:

zuerst mal gilt es abzuklären, was das für ein Rechner ist...also was da noch so verbaut ist. Hat der nen AMD Prozessor/Chipsatz drin oder Intel..danach richtet sich, was im Zusammenspiel besser geeignet ist.

AMD--> da macht man vorzugsweise ne Radeon rein
Intel -> da läuft ne NVIDIA Karte besser

Stimmt so nicht. Auch wenn man das annehmen würde. Man kauft sich die Grafikkarte, die die Spiele besser unterstützt, die man spielen will und nicht nach Prozessor.

Wobei dei KArte von dir eh schon rehct in die JAhre gekommen war...vermutlich ist der Rest des Rechners nicht viel jünger. Glaub nicht, dass es da überhaupt Sinn mach nochmal 150 Euro in ne Grafikkarte zu stecken.

Die Grafikkarte ist i.d.R. eines der wenigen Teile, die einen Computerwechsel "übersteht", d.h man nimmt die in den nächsten Rechner mit, im Gegensatz zu CPU und RAM. Da kann man durchaus den kleinen Betrag von 150€ investieren statt gleich mindestens einen Tausender für einen neuen "Gaming-Computer" hinzulegen.

Die Kiste hat grad den Tot einer GraKa erlebt...da kannst du leicht haben, dass noch irgendwas anderes in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ich persönlich würde einfach noch mal ein paar Euronen drauflegen und mir nen neuen Rechner kaufen/zusammenstellen...gerade wenn du gerne spielst. Da wirst du mit der Kiste nicht glücklich werden, bzw. die Möglchkeiten werden jetzt sehr schnell sehr viele weniger werden....

Normalerweise gehen die Grafikarten "alleine" kaputt und reißen selten etwas mit. i.d.R. funktioniert der Rest des Computers nach Austausch der Karte problemlos weiter. Nur in den Fällen, wo ein defektes Netzteil alles gehimmelt hat, kann man alles austauschen. Sofern der rest des System ordentlich funktioniert, spricht nichts dagegen, nur die Grafikkarte auszutauschen.

Nur das Netzteil sollte man überprüfen, ob es noch volle Leistung bringt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Uschade
LÖSUNG 07.04.2020 um 09:56 Uhr
Zitat von akira2012:

Sry aber das ist doch Käse... nur weil die Grafikkarte einen defekt hat, heißt das nicht das der restliche Rechner gleich Schrott ist...

Was soll denn da kauputt gehen außer Lüfter, Netzteil und eventuell ein HDD? Alles kein Grund den Rechner gleich sofort auszutauschen solange er noch genug Leistung hat und eine aktuelle Grafikkarte kann da schon einiges bewirken... Ich selbst hab mir in meinen 10 Jahre alten Rechner erst neulich einen neue Grafikkarte für 150€ eingebaut (weiß grad die genaue Bezeichnung nicht mehr) und kann so die meisten Spiele wieder in guter Auflösung zocken.

Das mit den verschiedenen Chipsätzen mag vielleicht einen kleinen Unterschied machen aber Grundsätzlich kannst Du sowohl eine AMD Karte als auch eine NVIDA Karte einbauen - das ist mehr ein Religionskrieg, welche Karte man bevorzugt. (NVIDIA FTW! xD).

Also..zunächst mal KANN man alles überall einbauen. Jeder so, wie er meint, dass es gut für ihn ist.

Ich spreche aus meiner ureigenen Erfahrung heraus, nach der ich explizit vom Threadersteller gefragt worden bin. Also...wer ne andere Meinung hat, ist ok, aber seid bitte allesamt so gut und macht mir meine Erfahrungen nicht schlecht, bzw. stellt mir meine Erfahrungen nicht in Frage. Das steht euch schlicht nicht zu.

Nächstes:

Ich hab schon mehrfach erlebt, dass der Tod einer Karte, egal ob Grafik, Sound oder anderen Erweiterungskarte, auch Schäden am RAM nach sich gezogen haben. Die fallen in der Regel nicht sofort auf...sind aber höchst ärgerlich, weil solche Schäden nicht reproduzierbare Fehler verursachen. Noch schlimmer sind in der Tat defekte Netzteile...da kann man sich fast sicher sein, dass auch irgendein anderes Bauteil einen Schuss abbekommen hat.
Auch hier, wie schon erwähnt, ist das meine ureigene Erfahrung. Und akira2012 , hier sowas wie "das ist doch Käse" abzulassen...das ist schlicht unverschämt.

Der Threadersteller hat keinerlei Angaben zu seinem Rechner gemacht. Ich weis also nicht, was da genau drin verbaut ist und bekomme nur die Info, dass eine GraKa, die aus 2013 stammt, die Grätsche gemacht hat. Also muss ich davon ausgehen, dass alles andere auch aus 2013 stammt. Es sind einfach nicht mehr Infos da.

Genau deswegen war mein einleitender Satz auch:
Man muss sich ansehen, was genau in der Kiste so alles ist und dann kann man eine Empfehlung darüber abgeben, ob sich überhaupt eine neue GraKa rentiert und wenn ja, welche.

So geht man vor. Ist-Zustand ermitteln, dann Bedarf ermitteln, dann aus der Kombination von beidem eine oder mehrere Lösungen unterbreiten.
Bitte warten ..
Mitglied: Luca117S
07.04.2020 um 10:50 Uhr
Danke! Weil ich sehr zufrieden mit der Radeon war habe ich mich wieder für eine entschieden. Denke auch dass das eher ein Glaubenakrieg ist
Bitte warten ..
Mitglied: Luca117S
07.04.2020 um 10:51 Uhr
Und ja der Rest der Kiste ist von 2013
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
07.04.2020 um 14:03 Uhr
Hallo Uschade,

das war von mir halb so böse gemeint, wie Du es vielleicht aufgefasst hast. Die Aussage "ist doch Käse" bezog sich auf Deinen Rat, dass der Threatersteller sich gleich einen neuen Rechner holen soll. Kann sein, dass Du andere Erfahrungen gemacht hast aber ich schraube an PCs rum seit dem ich 12 bin und meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass man eine Grafikkarte mit ruhigem Gewissen austauschen kann, wenn nicht gerade das Mainboard angekokelt ist oder so etwas.

Also Entschuldigung, wenn ich Dich gekränkt habe - war nicht so gemeint. Ich selbst weiß aber auch, wie es ist, nicht unbedingt immer "mal eben 1000€ auf der Tasche zu haben um einen komplett neuen Rechner anzuschaffen, weswegen mir vermutlich Kommentare wie "kauf direkt einen Neuen", übel aufstoßen. Wir leben eh schon in einer Wegwerfgesellschaft, da sollte man doch alles was man reparieren kann auch reparieren - schon alleine zum Ressourcenschonen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Boot Manager erkennt keine Boot-Medien
Frage von nico2000Notebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo, ich stehe gerade vor einem Problem an einem alten acer Notebook, welches ich neu aufsetzen wollte. Das Gerät ...

Windows 7
Remotedesktopverbidnung Live Bild
gelöst Frage von OrkansonWindows 73 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiss das es die Möglichkeit gibt das Live-Bild eines Clients anzusehen und ggf. in die laufende ...

CPU, RAM, Mainboards
UEFI Boot mit zB. Hirens Boot CD
gelöst Frage von Fruehling2017CPU, RAM, Mainboards33 Kommentare

Hi. Ich habe hier ein altes WIN8 Notebook mit UEFI Bios, was eine defekte Platte hat. Jetzt wollte ich ...

Netzwerkmanagement
ISCSI-Boot einnrichten
Frage von Pinky1elfNetzwerkmanagement3 Kommentare

Tag zusammen, ich versuche gerade bei meinem Pro Liant DL360 G7 das booten per iSCSI einzurichten. Host für das ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS iPadOS 13.5.1 erschienen
Information von sabines vor 4 StundeniOS

Recht kurz nach iOS 13.5.0 ist gestern iOS/iPadOS in der Version 13.5.1 für IPhone und IPad erschienen. Es schließt ...

Windows Update

Nach Windows 10 Update auf 2004 ist kein RDP-Zugriff mehr möglich - möglicher Fix

Anleitung von VincentGdG vor 5 StundenWindows Update2 Kommentare

Moin. Ich habe gestern unsere PC per RDP auf 2004 upgedatet. Danach hatte ich auf einige PC keinen Zugriff ...

Weiterbildung
2. IT Pro Night Thema Sicherheit
Information von 1Werner1 vor 20 StundenWeiterbildung

Moin, nach dem im letzten Jahr die IT ProNight ein voller Erfolg war, haben wir diese dies Jahr ins ...

Informationsdienste

Die Zerstörung der Presse - Youtuber Rezo möchte Missstände in unserer Mediengesellschaft aufzeigen, um sie zu lösen

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste34 Kommentare

Youtuber Rezo greift in seinem neuen Video den Boulevard an, warnt vor allem vor Verschwörungen und richtet einen Appell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
100 Prozent CPU Last gleich Volllast, Pustekuchen, nicht bei Microsoft!!! VOL 2
Frage von MysticFoxDEMicrosoft60 Kommentare

Liebe Freunde der Präzision und der Norm, ich möchte in diesem Beitrag konstruktiv an den folgenden Vorgängerbeitrag anschliessen, der ...

Microsoft
Zugriffsprobleme Festplatte
gelöst Frage von MiMa89Microsoft58 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen. Ich habe eine externe Festplatte die nicht mehr ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidungshilfe Storage für Netzwerkupgrade
Frage von m-jelinskiSAN, NAS, DAS34 Kommentare

Hallo zusammen, unsere Server und Storage-Systeme sind nun 6 Jahre alt und überfällig ausgetauscht zu werden. Daher haben wir ...

Informationsdienste
Die Zerstörung der Presse - Youtuber Rezo möchte Missstände in unserer Mediengesellschaft aufzeigen, um sie zu lösen
Information von FrankInformationsdienste32 Kommentare

Youtuber Rezo greift in seinem neuen Video den Boulevard an, warnt vor allem vor Verschwörungen und richtet einen Appell ...