Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Clonezilla disk-to-disk failed, Festplatte für Überprüfung markiert

Mitglied: DudeNormsen

DudeNormsen (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2020 um 13:12 Uhr, 263 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo alle miteinander,

ich habe hier schonmal eine andere Frage zu meiner Festplatte gestellt.
Es geht mit einem neuen Problem noch um dieses Thema:

https://administrator.de/forum/gparted-partion-ver%C3%A4ndert-daten-weg- ...

Ich habe jetzt eine baugleiche 1 TB Platte und wollte einen 1 zu 1 Klon mit Clonezilla erstellen.
Bevor ich die zweite Platte gekauft habe, wollte ich die alte 1TB Platte einmal mit Testdisk unter
Windows analysieren. Während des Bootvorganges von Windows 7, wollte Winwos dann die Platte
auf fehlerhafte Sektoren überprüfen. Das habe ich via Escape-Taste verhindert, damit kein "write"
auf der Platte geschieht.

Testdisk sagte mir anschliesend das die Platten Geometry nicht passt und ich als Köpfe am besten 255
einstellen soll. Da mir das zu heikel war, habe ich dann abgebrochen und die Platte, nach herunter fahren
des Rechners, wieder abgeklemmt.

Jetzt bricht Clonezilla das Klonen immer mit folgender Meldung, wie auf dem schlechten Screenshot ab.

Gibt es dafür eine Lösung, damit ich doch noch meine Daten auf einem Klon wieder herstellen kann?
clonezilla-failed - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.02.2020 um 13:32 Uhr
Zitat von DudeNormsen:

Gibt es dafür eine Lösung, damit ich doch noch meine Daten auf einem Klon wieder herstellen kann?

Mit knoppix booten und mit ddrescue einfach ein Image erzeugen.

Clonezilla versucht per ntfsclone eine Image zu erzeugen und das weigert sich, wenn das filesystem "dirty" ist. Du mußt stattdessen ddrescue für das clonen nehmen. das kopiert sogar bei Fehlerhaften sektoren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
LÖSUNG 05.02.2020 um 13:56 Uhr
Wie lks schon gesagt hat, ansonsten kannst du auch mit Acronis ein Image ziehen bzw. klonen - das ignoriert auch fehlerhafte Sektoren wenn du es ihm sagst
Bitte warten ..
Mitglied: DudeNormsen
05.02.2020 um 14:46 Uhr
Danke, erzeugt denn ddrescue auf Wunsch auch einen 1 zu 1 Klon, oder nur ein Image in einer *.img / *.iso oder ähnlichem?
Bitte warten ..
Mitglied: DudeNormsen
05.02.2020 um 14:48 Uhr
Dir auch danke, aber mit Acronis scheint Klonen nur in der Vollversion zu gehen.

Also es sind halt 3 Partionen auf der Platte gewesen und ich bräuchte von 2 Partitionen einen exaten Klon,
um dann die Datenrettung angehen zu können, was hoffentlich noch gehen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.02.2020 um 14:56 Uhr
Zitat von DudeNormsen:

Danke, erzeugt denn ddrescue auf Wunsch auch einen 1 zu 1 Klon, oder nur ein Image in einer *.img / *.iso oder ähnlichem?

Das was Du willst.

Wenn Du als Ziel ein gleich großes device angibst, dann ist es ein 1:1-Klon, ansonsten kannst Du es auch in eine Datei klonenen

<code type=plain>
ddrescue -v /dev/sdX /dev/sdY ddrescue.log
<code>

Erzeugt z.B. eine Kopie der Platte sdX auf sdY. Beachte aber, daß sdY mindestens so groß sein soltle wie sdX. bei gpt-Datenträgern muß man eventuel noch die Partitionstabelle reparieren, da diese am Ende der Platte ist und daher ggf nicht gefunden wird.

<code type=plain>
ddrescue -S -v /dev/sdX /home/dummy/image.img ddrescue.log
<code>

Erzeugt ein (sparse) Image in der Datei image.img. ich benutze diese Methode für "Backups" oder für Analysen mit testdisk. Di Images sidn meist handlicher und man hat keine Scherereien mit Partitionstabellen. bei verschieden großen Medien. Insbesodnere bei medien mit vielen leeren Sektoren ist diese Methode deutlich schneller und die datenmengen wesentlich kleiner.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.02.2020 um 14:57 Uhr
Zitat von DudeNormsen:

Dir auch danke, aber mit Acronis scheint Klonen nur in der Vollversion zu gehen.

Also es sind halt 3 Partionen auf der Platte gewesen und ich bräuchte von 2 Partitionen einen exaten Klon,
um dann die Datenrettung angehen zu können, was hoffentlich noch gehen wird.


Dann nimm ddrescue um die Partionen in jeweilige Image-dateien zu klonen und dann da drauf testdisk loszulassen.

lks

PS: Testdisk und photorec erstellen bei Bedarf auch Image-Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: DudeNormsen
05.02.2020 um 17:05 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Dann nimm ddrescue um die Partionen in jeweilige Image-dateien zu klonen und dann da drauf testdisk loszulassen.

lks

PS: Testdisk und photorec erstellen bei Bedarf auch Image-Dateien.


Hi, dann werde ich mich mal mit ddrescue beschäftigen. Wenn ich dann eine Partition in ein Image klone
(die wichtigste Partion hatte etwa 500Gb an Daten darauf),
soll ich dann danach dieses Image in ein Virtuelles Laufwerk einbinden, oder kann Testdisk
direkt auf ein abgelegtes Image zugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 05.02.2020 um 17:49 Uhr
Zitat von DudeNormsen:

... oder kann Testdisk
direkt auf ein abgelegtes Image zugreifen?

Ja

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DudeNormsen
10.02.2020 um 14:03 Uhr
Besten Dank euch beiden, besonders aber Lks für den Tip mit Knoppix & ddrescue.

Grüße
Norman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft

Vmware to HyperV Convert Fehler "Analyze Disk failed"

Frage von mazlum96Microsoft1 Kommentar

Hallo Leute, Ich hab folgendes Problem, ich verwende das Tool von Microsoft um die VM´s von unserer alten Umgebung(Vmware) ...

Linux

Boot failed: not a bootable disk

gelöst Frage von FleckmenLinux10 Kommentare

Guten abend zusammen, folgendes Problem an dem ich seit Stunden nicht weiterkomme: Ursprung: Einwahl auf einen Ubuntu Server der ...

Festplatten, SSD, Raid

HP P400 - Raid 5 - failed disk - Dateisystem korrupt

Frage von unamx88Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem mt meinem Raid 5 unnd weiß nicht weiter. :( Folgendes Setup: RAID 5 ...

KVM

Proxmox KVM - Disk read error nach verschieben der disk

gelöst Frage von ketanest112KVM6 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme grad nicht weiter. Ich habe Proxmox 4.3-7/db02a4de als Virtualisierungshost laufen. Der Exchange ist wohl mit ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic

Ein wenig Aufklärung über Corona von Bill Gates persönlich

Information von Frank vor 13 StundenOff Topic4 Kommentare

Amerika hat ein Problem: Die Arroganz des sehr klugen Präsidenten führte zur aktuellen Corona-Krise in den USA. Was jetzt ...

Off Topic
3D-Drucker gegen Corona - helft mit!
Information von DerWoWusste vor 1 TagOff Topic12 Kommentare

Unter vorigem Link sind Anleitungen, wie man sich mit seinem 3D-Drucker an der Produktion (Druck) von Bauteilen für Atemmasken ...

Instant Messaging

Die Kommunikations-App Zoom kommt aus der Kritik so schnell nicht mehr raus

Information von Frank vor 1 TagInstant Messaging4 Kommentare

Ich würde Zoom ja gerne nutzen (das Featureset ist ziemlich gut) aber irgendwie hinterlassen die ganzen Nachrichten einen faden ...

Off Topic
Die Känguru-Chroniken - ab April im Streaming
Information von Frank vor 1 TagOff Topic2 Kommentare

Die Corona-Krise hat auch die Kinos zum Stillstand gebracht. Daher gehen einige Verleiher neue Wege und stellen ihre Filme ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Corona schlimmer als Ferien?
Frage von RaboomZusammenarbeit28 Kommentare

Hallo zusammen, sagt mal, kommt euch das auch so vor? Viele Eintagsfliegen stellen rudimentäre Fragen und reagieren dann gar ...

Batch & Shell
Alle Dateien eines Typs in Unterordnern in ein anderes Verzeichnis kopieren, aber so, dass sie in einem einzigen Unterverzeichnis liegen
Frage von Julia1989Batch & Shell25 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe viele *.php dateien, diese liegen in jeweils verschiedenen Unternordnern also C:\PfadZumOberverzeichnis\{A bis ...

Microsoft
GPO rückgängig machen funzt nicht
gelöst Frage von samreinMicrosoft14 Kommentare

Moinsen, ich dreh hier heute noch durch ich bastel jetzt schon seit geraumer Zeit an einem Rechner rum dem ...

Windows 10
Über Remotedesktopverbindung erkennen, ob Monitor angeschaltet ist
Frage von Tomac84Windows 1013 Kommentare

Hallo Zusammen, Auf Grund der Krise arbeite ich vom Home Office aus. Ich melde mich per Remotedesktopverbindung an meinen ...