Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Dateien per FTP-Server über eine Typo3-Webseite anbieten

Mitglied: 37414
Hallo an Alle.

Ich möchte verschiedene Video-Clips im AVI-Format (jeder ca. 6 MB groß) auf einem FTP-Server freigeben.
Die Dateien liegen in einem lokalen Verzeichnis auf unserem Server (Win-Server 2003).
Es gibt lediglich List- und Lesezugriff.
Der Zugriff ist durch einen Benutzername inkl. Passwort geschützt.

Da wir eine feste IP-Adresse haben, ist der Zugriff auf dem Server im Grunde recht einfach möglich.

Leider berichten einige Personen, dass sie über ihren Browser nicht auf die FTP-Seite zugreifen können.
Weitere Personen berichten, dass sie die AVI-Dateien nicht speichern können. Hier vermute ich, dass diese auf deren PCs ausgeführt werden sollen und dass die Personen ggf. keinen Player haben, der AVI´s abspielt (???).
Daher habe ich die Dateien jetzt auch als ZIP-Dateien abgelegt... diese müssen ja nur per Doppelklick angeklickt werden und können dann gespeichert werden (jedenfalls theoretisch).

Alles in Allem ist das Ganze doch recht kompliziert.

Übrigens funktioniert der Zugriff und Download über einen FTP-Client (z.B. FileZilla) problemlos.

NUN 2 FRAGEN:


1) Gibt es eine bessere Möglichkeit, diese Dateien anzubieten?
Ich habe das bereits über einen FTP-Server (ebenfalls FileZilla) versucht. Aber auch da benötigt man ja dann einen FTP-Client, den aber kaum jemand bei sich installiert hat. Wer will sich schon sowas erst installieren, bevor er sich die Dateien runterladen kann???

2) Weiterhin hatte ich die Idee, dies ggf. über unsere Internetseite zu machen.
Diese ist in Typo3 programmiert.

Kann ich auch dort einen FTP-Server implementieren und so diese Dateien zum Download anbieten?

Wäre über Antworten sehr dankbar!

Gruss
Ingo

Content-Key: 101648

Url: https://administrator.de/contentid/101648

Ausgedruckt am: 25.07.2021 um 11:07 Uhr

Mitglied: 60730
60730 12.11.2008 um 19:47:12 Uhr
Goto Top
Servus,

wie du schon selber richtig bemerkt hast.....
berichten einige Personen, dass sie über ihren Browser nicht auf die FTP-Seite zugreifen können.

Aber auch da benötigt man ja dann einen FTP-Client, den aber kaum jemand bei sich installiert hat.
Zum einen - Filezilla "muß" man nicht installieren - das reine ablegen der Dateien in einen Ordner "reicht" auch.
Wer will sich schon sowas erst installieren, bevor er sich die Dateien runterladen kann???
Zum anderen - Keine Arme - keine Kekse..

Leg den Kram direkt auf den Server und gut ist es - und wenn du dort keinen Platz dafür hast - gehe zurück zu keine Arme - keine Kekse.....


Gruß
Mitglied: 37414
37414 12.11.2008 um 19:52:14 Uhr
Goto Top
Hallo und danke für die Antwort.

Du schreibst "leg den Kram direkt auf den Server..."

Was genau meinst Du damit??
Wenn ich das über FTP-Server und -Client realisiere, muss ich dies ja dann auch den Benutzern mitteilen, die Zugriff auf die Dateien haben sollen und ggf. dann den FileZilla-Client mit in die Mail packen???

Gibt es wirklich nichts eleganteres?

Danke und Gruss,
Ingo
Mitglied: 60730
60730 12.11.2008 um 20:01:20 Uhr
Goto Top
Du schreibst "leg den Kram direkt auf den Server..."

http:\\mein-webseite\meine_avis\mein_xxx.mpg

Wenn ich das über FTP-Server und -Client realisiere, - dann wäre der Link ftp - nicht Http....
muss ich dies ja dann auch den Benutzern mitteilen, die Zugriff auf die Dateien haben sollen und ggf. dann den FileZilla-Client mit in die Mail packen???
Müssen nicht - können ja...

Auf meinem Webserver gibt es "öffentliche" (per Menü verlinkte) Inhalte, und welche - die nur "insider" kennen - weil kein direkter Link irgendeiner Webseite darauf zeigt und ich ein "Fake" Index.html in den jeweiligen Ordner plaziert habe.

Ob das nun elegant ist - mag jeder für sich selber entscheiden. Grundsätzlich machbar ist es.
Und wenn es tatsächlich nur der Download von .zips ist - warum verschickst du nicht eine Mail mit dem Password und einem Link ala:

ftp://benutzer@server.de
"downloaden" geht so auch.....
Mitglied: 37414
37414 12.11.2008 um 20:08:50 Uhr
Goto Top
...ich habe ja eine Mail versendet mit der Angabe des FTP-Servers (Link) sowie der Angabe des Benutzernamens und des Kennwortes.

Dennoch konnten einige Personen die AVI-Dateien nicht runterladen.

Des weiteren sieht diese Seite ja doch recht spärlich aus, wenn man sie über den Browser öffnet... nicht grade professionell. Daher auch meine Frage nach einer eleganteren Lösung.

Vielleicht wäre die Lösung über die Webseite - wie ganz oben beschrieben - doch nicht schlecht. Ein Mitgliederbereich als Passwort geschützter Bereich und dann könnte ich alles etwas optisch schöner anbieten. Allerdings ist mir noch nicht klar, wie man das über Typo3 realisieren kann... kennst Du Dich damit aus? Oder sonst jemand hier?

LG
Ingo
Mitglied: petenicker
petenicker 12.11.2008 um 22:36:18 Uhr
Goto Top
Hallo,

also mit Typo3 kenne ich mich nicht aus. Aber gängiges Vorgehen bei Webseiten, die nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich gemacht werden sollen, ist die Erstellung einer .htaccess-Datei in dem entsprechenden Ordner.

Google mal nach Typo3 und ,htaccess. Da findest du sicher eine Lösung.
Heiß diskutierte Beiträge
question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 1 TagFrageBenchmarks46 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
2U Home-Server Frage zur HardwaremossoxVor 22 StundenFrageServer-Hardware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in den letzten Jahren auf die Systeme von Synology gesetzt. Im Wesentlichen ging es immer nur um simple CIFS Dienste, nichts ...

question
Powershell Ordner löschen die älter als x Tage sindsascha46Vor 19 StundenFrageEntwicklung6 Kommentare

Hallo Ich würde gerne in einem Verzeichnis alle Ordner die älter als X Tage sind löschen. Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Bisher habe ...

question
Antivirus auf Synology sinnvoll?CoreknabeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Moin, nachdem Antivirus Essentials auf unserem Synology-NAS wieder einmal lustige Kapriolen fabriziert (Installationsdatei für MS Office ist hochgefährlich), stelle ich mir die Frage, ob es ...