kessl
Goto Top

Datev - neuer Server plus Umzug

Ich hoffe es sind auch ein paar Datev-Administratoren unter euch!

Wir planen gerade unseren Umzug in ein neues Firmengebäude. Gleichzeitig mit dem Umzug soll auch ein neuer Server (Windows 2000 Server) für Datev aufgestellt werden. Kann ich jetzt alle Daten meiner Datevprogramme bei Datev sichern und dann auf dem neuen Server wieder einspielen auch wenn IP und Rechnername sich verändert haben? Läuft das ganze dann noch einwandfrei oder gibts Probleme? Hat damit jemand Erfahrung??

So long
Kessl

Content-Key: 649

Url: https://administrator.de/contentid/649

Printed on: April 25, 2024 at 15:04 o'clock

Member: koziol
koziol May 22, 2003 at 12:12:52 (UTC)
Goto Top
Hi Kessl,

oja das gibt gewaltige Probleme.

Als ich Anfang des Jahres von NT auf W2K am DATEV-Server gewechselt hab, hab ich das gleiche ausprobiert... Nix ging mehr.

Meine Lösung war so:

DATEV-Datenbanken usw. wegsichern.
Server neu aufsetzen
DATEV komplett NEU installieren
DATEV-Datenbank mit kopieren und überschreiben einspielen.

Fertig

Hoffe habe dir helfen können

CU

Werner K.
Member: koziol
koziol May 22, 2003 at 12:15:36 (UTC)
Goto Top
Noch ne Anmerkung...

wenn du die IP usw. am Server veränderst, musst die die Clients neu installieren!
Member: Kessl
Kessl May 22, 2003 at 12:25:32 (UTC)
Goto Top
Ja das will ich auch so! Ich bekomm einen neuen Server und neue Clients. Als erstes überall das OS installieren dann die Datevsoftware (Quasi als Erstinstallation) drauf und dann die Datensicherung wieder einspielen. Das ist doch dann genau so wie du es gemacht hast, oder was meinst du mit "kopieren und überschreiben einspielen"????
Member: Kessl
Kessl May 22, 2003 at 12:25:32 (UTC)
Goto Top
Ja das will ich auch so! Ich bekomm einen neuen Server und neue Clients. Als erstes überall das OS installieren dann die Datevsoftware (Quasi als Erstinstallation) drauf und dann die Datensicherung wieder einspielen. Das ist doch dann genau so wie du es gemacht hast, oder was meinst du mit "kopieren und überschreiben einspielen"????
Member: koziol
koziol May 22, 2003 at 12:28:16 (UTC)
Goto Top
Hab die Daten einfach mit "STRG-C / STRG-V" weggesichert und auch so wie zurückgesichert.
Member: Kessl
Kessl May 22, 2003 at 12:43:05 (UTC)
Goto Top
Achso, einfach die entsprechenden Ordner von Server1 auf Server2 kopiert!

Aber wenn ich doch die Daten zu Datev schicke und sie von dort mit dem neuen Server abhole müsste es doch auch gehen. Ich denke unser Steuerberater macht das auch so!?

Welche Ordner müssen denn kopiert werden?

Bin leider nicht so der Held was Datev angeht (bin noch ziemlich neu in dem Geschäft)

Kessl
Member: koziol
koziol May 22, 2003 at 16:27:29 (UTC)
Goto Top
Hi,

Genau, einfach Verzeichnis von Server1 auf Server2 kopiert. Das mit der DATEV... kann ich jetzt nichts dazu sagen, hab es über die DATEV noch nie gemacht.

Aus welcher Gegend bist du? Kenn in Deutschland verschiedene gute DATEV-Systempartner die dir in Notfällen helfen können.

Ich kenn jetzt eure Verzeichnis-Struktur nicht, aber ich hab folgende Verzeichnisse gesichert:

- ConfigDB
- Daten
- Konfig
- DDS
- NK20DVS
- STRTDVS

CU

Werner K.
Member: Kessl
Kessl May 23, 2003 at 06:10:34 (UTC)
Goto Top
Am besten sicher ich alles bei Datev plus eine Kopie der Verzeichnisse auf CD! Dann sollte sicherlich doch zumindest ein Weg klappen!

Ich arbeite in Hechingen (Zollern-Alb-Kreis)in Baden-Württemberg. Gibts da einen???

So long
Kessl
Member: koziol
koziol May 23, 2003 at 06:44:10 (UTC)
Goto Top
Ja, da bist du auf alle Fälle in trockenen Tüchern.

Der Systempartner:

F.K. Wiebelt GmbH & Co. KG
Vockenhauser Str. 9 ? 78048 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721/80070 ? Fax: 07721/800787

Wünsche dir viel Glück!
Member: Kessl
Kessl May 23, 2003 at 06:48:00 (UTC)
Goto Top
Okay! Vielen vielen Dank für deine Hilfe, hat mir echt ne Menge gebracht!

So long
Kessl
Member: koziol
koziol May 23, 2003 at 08:17:13 (UTC)
Goto Top
Nemma Problema... bin auch immer froh, wenn mir geholfen wird!
Member: tradelingua
tradelingua Apr 18, 2005 at 14:11:48 (UTC)
Goto Top
"Windvsw1" so heisst, der von der Datev empfohlene Ordner, wo die ganzen wichtigen Daten enthalten sind.

gruss
kader